Rebecca Mir

massimo sinato, gntm, Model, Instagram, Moderatorin, Topmodel, rtl, lets dance, Germany’s next Topmodel, taff, Fashion, Let’s Dance
Rebecca Mir
18
Videos
5
Artikel
14
Bilder

News zu Rebecca Mir:

Let's Dance

Was für ein Tourauftakt für die Crew von "Let’s Dance"! Dieses Jahr kommt die beliebte RTL-Tanzshow erstmals vom TV auf die Bühne, direkt zu den Zuschauern in 20 verschiedene Orte. Am Wochenende fiel der Startschuss in Risa und Dortmund. Mit dabei waren hier unter anderem Publikumslieblinge wie Profitänzer Massimo Sinato oder auch Erich Klann. Seine Frau, Oana Nechiti, durfte beim Gig in Dortmund am Samstag übrigens Motsi Mabuse in der Jury vertreten, die aktuell auch in der englischen Version von "Let’s Dance", "Strictly Come Dancing", mit am Start ist und daher an diesem Abend andere Verpflichtungen hatte. Doch auch das Promi-Aufgebot kann sich sehen lassen: Während Comedian Thomas Hermanns als Regisseur mit an Bord ist, schwingen neben "Let’s Dance"-Maskottchen Oliver Pocher auch Dschungelkönigin Evelyn Burdecki oder der gehörlose Kampfkunst-Meister Benjamin Piwko nochmal das Tanzbein. Ein besonderes "Let’s Dance"-Comeback gab es aber auch für Profitänzer Massimo Sinato und seine inzwischen Frau, die GNTM-Zweitplatzierte aus dem Jahr 2011 Rebecca Mir. 2012 machte sie in der RTL-Tanzshow mit, holte sich hier ebenfalls "nur" den zweiten Platz - mit Massimo als neuen Mann an ihrer Seite aber einen ganz anderen Pokal. Bei ihrem Auftritt in Dortmund konnte sich "Let’s Dance"-Moderator Daniel Hartwich deshalb auch eine Frage nicht verkneifen. So wollte er von Tänzer Massimo wissen: "Das letzte Mal ging es vor den Traualtar, was kommt jetzt?" Dieser antwortete wie aus der Pistole geschossen "Wir zeugen ein Kind in Dortmund!", während seine Liebste Rebecca Mir versuchte, ihm den Mund zuzuhalten. Ob der 38-Jährige sein Versprechen im Dortmunder Hotel an diesem Abend wirklich wahr machen konnte, wissen wir spätestens in neun Monaten und würden uns natürlich sehr über Nachwuchs bei dem Traumpaar freuen.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 11.11.2019, 11:09 Uhr

Das war doch mal eine klare Ansage! Seit diesem Wochenende befindet sich die Crew von "Let’s Dance" auf Tour und machte zunächst in Riesa und Dortmund Halt. Hier waren auch Tanzprofi Massimo Sinato und GNTM-Schönheit Rebecca Mir mit von der Partie. Und der Zuschauerliebling hatte für nach seinem Auftritt offenbar bereits Pläne und so erklärte er: Er will mit Rebecca Mir in Dortmund ein Baby zeugen. Alle Details gibt's hier!

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Rebecca Mir
Rebecca Mir
Auffällige Andeutung:
Regina Fürst
Regina Fürst
 01.10.2019, 14:27 Uhr

Stehen uns etwa süße Neuigkeiten bevor? Unter einem Instagram-Post von Rebecca Mir spekulieren Fans gerade fleißig, dass das Model sein erstes Kind erwarte. Für den großen Wirbel sorgte Rebecca übrigens selbst. Wie sie das geschafft hat, verraten wir euch hier!

„it's in TV“-Stars
Rebecca Mir
Rebecca Mir

Seit der letzten Staffel von "Germany’s next Topmodel" gibt es neben Heidi Klum wechselnde Jury-Mitglieder in der beliebten Castingshow. Bei einer Veranstaltung von "VISA" sprachen wir nun mit der ehemaligen GNTM-Kandidatin Rebecca Mir über diesen Schritt. Die Frau von "Let’s Dance"-Profi Massimo Sinato ist sich dabei sicher, dass die Show dadurch nicht nur spannender, sondern vor allem auch fairer geworden ist: O-Ton: "Ich finde, bei Topmodel eigentlich ganz cool, dass die Jury immer wechselnd ist. Ich finde, das bringt so eine gewisse Spannung rein. Die Juroren sehen die Mädels immer zum ersten Mal und können sich direkt ein Bild machen und dann vielleicht Heidi auch auf eine andere Art und Weise immer beraten. Wenn dann natürlich verschiedene Juroren ein Mädchen immer gut finden oder eben nicht so gut finden, dann spricht das ja schon eine gewisse Richtung an."Die 27-Jährige bringt definitiv gute Gründe, warum es sinnvoll ist, neben Model-Mama Heidi verschiedene Entscheider zu haben. Und wer weiß, vielleicht ist Rebecca Mir ja selbst einmal als Gast-Jurorin mit am Start.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 16.09.2019, 11:13 Uhr

Rebecca Mir gehört zu den einstigen GNTM-Kandidaten, die danach eine steile Karriere hinlegten. Bei einem "Visa"-Event äußerte sich die 27-jährige Moderatorin jetzt zur neuen Staffel mit wechselnden Juroren. Hier stellte sie fest, dass eine feste Jury - wie damals bei ihr - auch unfairer sein kann. Mehr Infos gibt’s hier!

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Rebecca Mir
Rebecca Mir

Rebecca Mir hat in dem Tänzer Massimo Sinató ihre bessere Hälfte gefunden. Das Paar ist seit 2015 glücklich verheiratet. Wir haben die 27-Jährige bei einem „VISA“-Event in Hamburg gefragt, was das Geheimnis der Beziehung zwischen ihr und dem Tänzer ist: „Massimo und ich sind ein gutes Team. Wir reden sehr viel miteinander, wir lachen sehr viel miteinander und ich glaube, so kann man wirklich jede Situation bewältigen.“Jetzt wissen wir es endlich: Der Schlüssel für eine so liebevolle Ehe ist Kommunikation und lachen. Und bei diesem strahlenden Gesicht, wenn es um ihren Liebsten geht, ist klar: Rebecca Mir und Massimo Sinató sind noch immer unglaublich glücklich miteinander. Das zeigt die Moderatorin auch immer wieder gerne auf Instagram. Wann die beiden ihr Glück wohl mit einem gemeinsamen Baby perfekt machen? Das hat Rebecca Mir uns nicht verraten. Wir wünschen dem süßen Paar für die Zukunft auf jeden Fall alles Gute, noch ganz viele glückliche Ehejahre und nehmen uns die Beziehungstipps zu Herzen.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 15.09.2019, 00:00 Uhr

Die Moderatorin Rebecca Mir strahlt noch immer, wenn sie über ihren Ehemann Massimo Sinató spricht. Kein Wunder, denn im Interview bei einem „VISA“-Event hat die 27-Jährige verraten, warum sie mit ihrem Tänzer noch immer so glücklich ist. Ihr wollt mehr dazu wissen? Hier gibt es die News dazu! 

„it's in TV“-Stars
Rebecca Mir
Rebecca Mir

Es ist eine Frage, die schon seit Jahren die Runde macht und noch immer keine Antwort hat: Wer folgt bei "Germany’s next Topmodel" auf Heidi Klum, wenn sie eines Tages das Handtuch wirft? Im Laufe der Zeit gab es bereits viele Namen, die genannt wurden. Zu den Fan-Favoriten zählen beispielweise Lena Gercke, die die erste Gewinnerin der Castingshow war und sich eine tolle Karriere erarbeitet hat. Doch Stefanie Giesinger, die wohl beliebteste Gewinnerin, hat viele Anhänger, die sie gerne als künftige GNTM-Chefin sehen würden. Eine Möglichkeit wäre aber auch Rebecca Mir. Das Model sicherte sich im Jahr 2011 den zweiten Platz der sechsten Staffel und ist inzwischen eine erfolgreiche Moderatorin mit viel Erfahrung. Im Interview mit "t-online" sprach die 27-Jährige zuletzt über ihren neuesten Job in der Sendung "Renn zur Million". Dabei kam auch das Thema "Heidi-Nachfolge bei Germany’s next Topmodel" auf. Rebecca jedoch glaubt: "Heidi kann keiner ersetzen." Na, das klingt eher nicht danach, als würde sie in die großen Fußstapfen treten wollen, wenn der Tag kommt. Diese Antwort kam bisher übrigens den meisten der möglichen Nachfolgerinnen auf die Frage aller Fragen über die Lippen. Ob die Sendung am Ende vielleicht einfach abgesetzt wird, sobald Heidi in den Ruhestand geht?!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 11.09.2019, 12:20 Uhr

Als GNTM-Nachfolgerin von Heidi Klum wurden schon zahlreiche Frauen ins Gespräch gebracht, wie unter anderem Lena Gercke. Nun wurde Rebecca Mir von „t-online.de“ dazu befragt, ob sie die Model-Mama bei „Germany’s next Topmodel“ beerben würde. Was die Moderatorin dazu sagt, das zeigen wir euch hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Sila Sahin
Sila Sahin

Na, das ist es ja endlich! Das zweite Baby für die einstige GZSZ-Darstellerin Sila Sahin. Nachdem erst im Juli 2018 Söhnchen Elija das Licht der Welt erblickte, war die 33-Jährige direkt wieder schwanger. Die Überraschung aber auch die Freude bei Sila und ihrem Liebsten Samuel Radlinger war groß. Auf Instagram teilte das Paar nun ein Händchen seines Nachwuchses und schrieb dazu: „Hey, hier sind wir! Zu viert und total happy!“ Das Geburtsarmbändchen des Krankenhauses verrät außerdem, dass die Schauspielerin einen Sohn bekommen hat, denn hier ist das sogenannte Mars-Symbol, also ein Kreis mit einem nach oben zeigenden Pfeil, zu sehen und damit das Zeichen für einen Jungen. Glückwünsche gab es bereits reichlich, unter anderem von Stars wie Rebecca Mir, Lilly Becker, Katzen-Schwester Jenny Frankhauser, Jorge Gonzales oder auch Ruth Moschner. Natürlich meldete sich auch Papa Samuel Radlinger zu Wort und postete glücklich: „Ich bin so stolz auf dich!“

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 03.07.2019, 10:37 Uhr

Das zweite Baby von Sila Sahin und ihrem Liebsten Samuel Radlinger ist da! Nachdem das Paar bereits im Juni 2018 erstmals Mama und Papa wurde, kam jetzt bereits der nächste Nachwuchs des Ex-GZSZ-Stars zur Welt. Unzählige Promis gratulierten bereits! Alle Details hier!

 

„it's in TV“-Stars