Reese Witherpoon: Mit 43 ist noch längst nicht Schluss - 1/2

Reese Witherspoon ist seit 20 Jahren Hollywoods Darling. Kaum zu glauben, aber die Schauspielerin feiert heute, am 22. März, schon ihren 43. Geburtstag. Anlässlich dieses Feiertages werfen wir einen Blick auf die Highlights ihrer Karriere. In den 90ern wurde die Schauspielerin über Nacht zum Star. Ausschlaggebend dafür waren Filme wie "Pleasantville", wo sie an der Seite von Tobey Maguire spielte. Auch der Teeniefilm "Eiskalte Engel", in dem sie neben Sarah Michelle Gellar und Ryan Phillippe zu sehen war, war ein voller Erfolg. Während der Dreharbeiten fand Reese in Co-Star Ryan Phillippe auch ihre große Liebe. Fortan gingen die beiden Schauspieler gemeinsame Wege. 1999 heiratete das Traumpaar und bekam insgesamt zwei Kinder. Ava und Deacon sehen ihrer Mutter und ihrem Vater dabei auch noch verdammt ähnlich, oder? Beruflich ging es für die sympathische Blondine Anfang der 2000er steil bergauf. 2001 wurde auch der letze Kinogänger auf Witherspoon aufmerksam, als sie erstmals in ihre ikonische Rolle der Elle Woods in "Natürlich blond" schlüpfte. Zwei Jahre später verkörperte der Hollywood-Star die Rolle ebenfalls in der Fortsetzung. Die Story wurde sogar am New Yorker Broadway als Musical aufgeführt und die heute 43-Jährige erhielt sogar ihre zweite "Golden Globe"-Nominierung. Ein dritter Teil soll voraussichtlich 2020 in die Kinos kommen. Doch damit nicht genug. In den Herzen ihrer Fans wird die 1,56 Meter große Reese Witherspoon bestimmt noch lange die ambitionierte Südstaatlerin aus der Romanze "Sweet Home Alabama" bleiben. Gut und gerne kann man jedoch sagen, dass 2005 IHR Jahr war. Mit dem Biopic über Johnny Cash, "Walk The Line", in dem Reese Witherspoon neben Joaquin Phoenix die Sängerin June Carter verkörperte, sang und spielte das heutige Geburtstagskind so herausragend, dass sie mit Preisen nur so überschüttet wurde - Oscar inklusive! Wer den Film noch nicht gesehen hat: Ein absolutes Muss! Doch mit dem beruflichen Erfolg kippte leider ihr Privatleben. Die Familienidylle zerbrach 2007. Trotz der Scheidung schafften Reese und ihr Ex Ryan es jedoch, freundschaftlich miteinander umzugehen. Das Paar hatte sich am 21. Geburtstag von Reese Witherspoon kennengelernt.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 22.03.2019, 15:08 Uhr

Reese Witherspoon feiert heute, am 22. März 2019, ihren 43. Geburtstag. Nicht nur einen steilen Karrierestart hat die Schasupielerin hingelegt, auch nach ihrem Oscar-Gewinn ging es weiter bergauf. Mehr zu ihrem privaten, aber auch ihrem beruflichen Werdegang. erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: