Mit Baby-Jubel in der Champions League: Robert Lewandowski gibt wird nochmal Papa

Robert Lewandowski könnte, trotz der Krise des FC Bayern München, nicht glücklicher sein. Der polnische Nationalspieler schießt Tore wie am Fließband und überraschte jetzt mit einem besonderen Jubel. Im Champions-League-Gruppenspiel gegen Olympiakos Piräus erzielte er in der 69. Minute das 1:0 für die Münchner und schnappte sich den Ball für seinen anschließenden Jubel. Und so schob er ihn unter sein Trikot und steckte sich den Daumen in den Mund. Schnell war klar: Seine Frau Anna dürfte wieder schwanger sein. Die Bestätigung folgte nach dem Spiel auf Instagram. "Das erste Foto von uns dreien. P.S. Klara schläft bereits", schrieb Lewy zu einem Foto. Wie die "Bild" erfahren hat, befindet sich Anna bereits im vierten Monat. Übrigens: Schon bei der letzten Schwangerschaft gab der Bundesliga-Profi die frohe Kunde in einem Champions-League-Spiel mit dem gleichen Jubel bekannt. Damals, im Dezember 2016, traf er gegen Atlético Madrid zum 1:0 und somit auch zum Sieg. Auch dieses Mal durften die Bayern, mit Hansi Flick als neuen Trainer, mit einem Sieg nach Hause fahren. Ein Erfolg auf ganzer Linie für Robert Lewandowski. Wir gratulieren den werdenden Eltern herzlich!

David Maciejewski
David Maciejewski
 07.11.2019, 12:19 Uhr

"FC Bayern München"-Star Robert Lewandowski bachte in der Champions League nun einen ganz besonderen Torjubel, den er bereits 2016 genutzt hatte, um zu verkünden, dass er und seine Frau Anna Nachwuchs erwarten. Jetzt ist bereits das zweite Baby unterwegs und Lewandowski freut sich offenbar sehr, dass er nochmal Papa wird. Mehr verraten wir euch hier!

 

Torjubel mit Ball als „Babykugel“: Robert Lewandowski verkündet auf kreative Art, dass er wieder Vater wird

Auch wenn der FC Bayern es gerade nicht ganz leicht hat, hat Robert Lewandowski gute Gründe, sich zu freuen. Einen großen Grund zur Freude enthüllte der 31-Jährige jetzt, kurz nachdem er ein Tor im Champions-League-Gruppenspiel gegen Olympiakos Piräus geschossen hatte. Nach dem 1:0 für die Münchener in der 69. Minute nahm er den Ball, steckte ihn unter das Trikot und lief daumenlutschend über den Rasen. Da lag die Vermutung schon nahe, dass seine Frau Anna wieder schwanger ist. Ein Bild von dem ungewöhnlichen Torjubel postete der polnische Nationalspieler anschließend auf Instagram mit der Anmerkung: „Ein Baby kommt.“ Außerdem gab es noch einen Schnappschuss von Robert und Anna, zu dem er schrieb: „Das erste Foto von uns dreien. P.S. Klara schläft bereits.“ Die erste Tochter des Paares kam im Mai 2017 zur Welt. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Robert Lewandowski (@_rl9) am

So reagierte das Netz auf die süßen Baby-News von Robert Lewandowski

Gratulationen auf Instagram gab es unter anderem von den Fußball-Team-Kollegen Thomas Müller und Jerome Boateng. Ebenfalls meldete sich die polnische Influencerin Sandra Kubicka mit Glückwünschen, so wie auch Ex-GNTM-Teilnehmerin Ann-Kathrin Götze. Viele Fans ließen es sich nicht nehmen, Herz-Emojis und liebe Wünsche zu hinterlassen. 

Auch die erste Schwangerschaft seiner Frau Anna kündigte Robert Lewandowski schon mit Torjubel an

Informationen der „Bild“ zufolge ist die Sportlerin im vierten Monat. Der Torjubel mit „Babybauch“ wird schon ein bisschen zur Tradition. Als Robert Lewandowski erstmals Vater wurde, nutzte er ebenfalls ein Tor in einem Champions-League-Spiel, um das mit der Öffentlichkeit zu teilen. Damals fragten Journalisten nach dem Spiel Thomas Müller, was die Geste von Lewandowski zu bedeuten habe. Müller antwortete trocken: „Da müsst ihr ihn schon selber fragen. Ich war da nicht dabei.“

★ Wie es war, als Robert Lewandoswki erstmals Baby-News hatte? Das könnt ihr euch im unten stehenden Video anschauen! ★

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: