Robert Pattinson

Robert Pattinson

Robert Pattinson Robert Douglas Thomas Pattinson wurde am 13. Mai 1986 in London geboren. Der britische Schauspieler und Sänger wurde im Alter von 15 Jahren entdeckt, als er spontan die Hauptrolle eines erkrankten Schauspielers am Theater übernommen hatte. Es folgten Bühnenauftritte und kleinere Fernsehrollen, bis Pattinson in „Harry Potter und der Feuerkelch“ den Cedric Diggory spielte und seinen Bekanntheitsgrad damit enorm steigern konnte. Den großen internationalen Durchbruch bescherte ihm die Hauptrolle des Vampirs Edward Cullen in der überaus populären „Twilight“-Saga, die besonders bei weiblichen Teens zum Kassenschlager avancierte. Im ersten Film der Reihe – „Bis(s) zum Morgengrauen“ – steuerte er zwei Songs zu dem Soundtrack bei und stellte so auch sein Gesangstalent unter Beweis. Seine Partnerin in der „Twilight“-Saga ist die US-amerikanische Schauspielern Kristen Stewart: Mit ihr hatte Pattinson von 2009 bis 2013 auch im wahren Leben eine Beziehung, durch die das Paar immer wieder in die Schlagzeilen der Boulevardpresse geriet.

39
Videos
3
Artikel
37
Bilder

Im Mai 2019 verdichteten sich nach und nach die Gerüchte, dass „Twilight“-Star Robert Pattinson nach seiner gescheiterten Beziehung mit Co-Star Kristen Stewart endlich wieder ernsthaft eine Frau datet. Wir erinnern uns: Vorher ging bereits eine Verlobung mit FKA Twigs in die Hose und auch die Liebschaften zu anderen Frauen wollten nicht wirklich in der großen Liebe enden. Mit Suki Waterhouse gab’s für den „Edward“-Darsteller aus der bekannten Vampirfilm-Reihe zu diesem Zeitpunkt also endlich wieder einen Lichtblick. Ob die beiden nach einigen Dates ein Paar sind, wollte Robert damals nicht verraten und so zogen sie sich auch aus der Öffentlichkeit zurück. Doch jetzt wurde der 33-Jährige erneut mit der Schauspielerin gesichtet. Der Website „Just Jared Jr.“ sollen demnach Fotos vorliegen, die die beiden im gemütlichen Hoodie-Look in London zeigen.
Pattinsons Ex Kristen Stewart geht ihre neue Liebe dagegen etwas öffentlicher an und machte im sexy Bikini nun mit ihrer Flamme, dem Model Stella Maxwell, rum. Während die „Bella Swan“-Darstellerin nach ihrer Trennung zuerst ihre Assistentin datete, scheint es zwischen ihr und der Blondine nun richtig gefunkt zu haben.

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 15. August 2019, 11:44 Uhr

Über sein Privatleben gab Robert Pattinson in den letzten Monaten wenig preis. Auch eine angebliche Beziehung mit Schauspielerin Suki Waterhouse bestätigte er nicht, danach wurde es still um das vermeintliche Paar. Doch nun scheint es so, als sei der „Edward“-Darsteller doch kein Single mehr. Warum? Verraten wir euch hier!

Itsin TV Stars

Natürlich kommt es beim Knutschen auch darauf an, dass man den richtigen Kuss-Partner findet. Doch warum nicht schonmal über das Sternzeichen eine kleine Vorauswahl treffen? Angeblich gibt es nämlich fünf Sternzeichen, die das Küssen ganz besonders gut drauf haben und so finden wir sicherlich auch unter den Stars schnell die absoluten Knutsch-Profis. Los geht’s mit dem Stier, der vor allem mit seiner extremen Leidenschaft überzeugt. Und so überrascht es sicherlich nicht, dass „Magic Mike“-Darsteller Channing Tatum dieser Gattung angehört, genauso wie „Twilight“-Hottie Robert Pattinson oder auch der muskelbepackte Dwayne „The Rock“ Johnson. Doch es gibt auch kuss-talentierte Stierdamen: Mit dabei sind Model Gigi Hadid, Moderatorin Palina Rojinski oder auch die Queen. Ups!
Wer sinnliche und liebevolle Küsse mag, ist bei den Krebs-Herren gut aufgehoben. Mit dabei sind beispielsweise Tom Cruise oder auch Vin Diesel. Spannender wird’s für die Herren mit den Top-Knutscherinnen Selena Gomez, Ariana Grande oder auch Khloé Kardashian.
Stürmisch und innig geht’s bei den Steinböcken zu, zu denen Stars wie der „Die Maske“-Darsteller Jim Carrey oder auch Schock-Rocker Marilyn Manson gehören. Verrückt! Überrascht sind wir auch bei den Steinbock-Ladies wie Herzogin Kate oder Michelle Obama. Wer hätte das gedacht!
Ihr mögt sanfte Knutschereien mit viel Hingabe? Bingo! Dann seid ihr bei Promis wie Will Smith, Hugh Jackman und Zac Efron an der richtigen Adresse. Denn: Sie gehören zu den Waagen, ebenso wie It-Girl Kim Kardashian oder auch Sängerin Gwen Stefanie.
Den Knutsch-Olymp erreicht ihr übrigens auch mit den verspielten Küssern, die sich hinter dem Sternzeichen Fische verbergen, wie beispielsweise der 007-Darsteller Daniel Craig, Coldplay-Schnucki Chris Martin oder Superstar Justin Bieber. Bei den Ladies bekommt ihr mit Rihanna oder GNTM-Siegerin Lena Gercke ordentlich Bauchkribbeln. Na dann, gut knutsch!

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 10. August 2019, 10:00 Uhr

Die Sternzeichen Krebs, Stier, Fische, Steinbock und Waage können angeblich ganz besonders gut küssen. Unter ihnen sind auch einige Stars! Zu den absoluten Kuss-Experten dürfen sich demnach Robert Pattinson, Palina Rojinski oder auch Ariana Grande zählen. Mehr Infos haben wir hier! 

Itsin TV Stars

Mehr als zehn Jahre ist es her, dass "Twilight" in die deutschen Kinos kam. Damit begann unter anderem Kristen Stewart in einer Hauptrolle eine absolute Erfolgsgeschichte. Und wer ein großer Fan der Filme ist, für den gibt es jetzt eine tolle Übernachtungsmöglichkeit. Das Haus, in dem Stewarts Charakter Bella Swan lebte und von Edward Cullen, gespielt von Robert Pattinson, besucht wurde, ist bei Airbnb verfügbar. Die Besitzer haben sich sogar die Mühe gemacht, es so zu gestalten, wie es in den Vampirfilmen zu sehen war. Da kommen bei eingefleischten Fans sicher einige Gefühle hoch. Ob Kristen Stewart wohl auch schon dort übernachtet hat? Das Haus besteht aus fünf Zimmern und steht in Saint Helens, Oregon, und damit nicht in Forks, Washington, wie es in "Twilight" der Fall ist. Übrigens trifft man dort auch tatsächlich auf die Stars der Filmreihe, denn es gibt Aufsteller von Kristen Stewart, Robert Pattinson und auch Taylor Lautner auf die Zimmer verteilt. Zwei Nächte sind übrigens der Mindestaufenthalt und die Miete schlägt mit umgerechnet knapp 300 Euro pro Nacht zu Buche.

David Maciejewski 
David Maciejewski
 25. Juli 2019, 09:28 Uhr

Fans von "Twilight" kommen jetzt voll auf ihre Kosten: Das Haus, in dem Kristen Stewart als Bella Swan gewohnt hat, ist bei Airbnb zur Miete zu verfügbar. Die Besitzer haben es sogar so eingerichtet, wie in den bekannten Vampir-Filmen. Mehr verraten wir euch hier.

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen

"Twilight"-Star Robert Pattinson wird ja bekanntlich vom Vampir zur Fledermaus und übernimmt die Rolle des Batman. Der Film, der von Regisseur Matt Reeves inszeniert wird, soll im Jahr 2021 erscheinen. Schon jetzt, bevor es auch nur ein Bild des 33-Jährigen als dunklen Ritter gibt, hat sich ein bekannter Fanboy gefunden, der ihn anhimmelt: Jaden Smith! Gegenüber dem "Rolling Stone"-Magazin äußerte sich der 21-Jährige zu dem Thema und verriet: "Oh mein Gott, ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Jeden Tag passieren unglaubliche Dinge und man weiß nicht einmal davon. Ich wusste es nicht und mir fehlen die Worte, um zu beschreiben, wie sehr ich mich für ihn freue. Es wird passieren. Er wird der beste Batman sein. Ich flippe komplett aus." Tja, die Freude bei Jaden ist offensichtlich gewaltig und wir sind auch schon ganz gespannt darauf, was R-Patz aus der ikonischen Superhelden-Rolle machen wird. Immerhin hat er zuvor Nicholas Hoult ausgestochen, der auch als heißer Kandidat für die Rolle galt.

David Maciejewski 
David Maciejewski
 09. Juli 2019, 11:20 Uhr

Matt Reeves hat in Robert Pattinson seinen Batman gefunden. Bis wir den Ex-Vampir als Fledermaus von Gotham City sehen, wird es aber noch etwas dauern. Dennoch hat Robert schon jetzt einen berühmten Fan, der ihn als Batman anhimmelt. Es geht um Jaden Smith. Mehr dazu erfahrt ihr hier!

 

Itsin TV Stars

Robert Pattinson könnte schon bald in die Fußstapfen von Ben Affleck treten. Denn der "Twilight"-Star steht in Verhandlungen, den 46-jährigen Affleck in seiner Rolle als "Batman" zu beerben. Laut der Unterhaltungswebsite "Collider" ist der 33-Jährige der Favorit für die Figur des DC-Superhelden. Auch Armie Hammer, Aaron Taylor-Johnson und der Brite Nicholas Hoult sind noch im Gespräch für die Rolle. Laut "Collider" soll Pattinson jedoch das Rennen für sich entschieden haben, während die anderen Schauspieler nur als Ersatz abgestempelt wurden. Der Film "The Batman" soll ab Sommer in die Vorproduktion gehen, gegen Ende des Jahres gedreht werden und voraussichtlich im Juni 2021 in die Kinos kommen. Es wird der erste Teil einer Trilogie. Ob die ikonische Rolle des dunklen Ritters wohl genauso an Robert Pattinson hängen bleibt, wie die des Vampirs Edward Cullen in "Twilight"? Bis wir den Briten vielleicht als Batman sehen werden, dauert es aber leider noch und Rob ist bis dahin auch ziemlich busy. 2020 kommt zum Beispiel ein noch geheimes Projekt von Star-Regisseur Christopher Nolan in die Kinos.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 17. Mai 2019, 10:38 Uhr

Robert Pattinson hat in letzter Zeit vermehrt Indie-Filme gedreht, doch bald schon könnte er als Superheld auf die große Leinwand zurückkommen! Wie es aussieht, steht der "Twilight"-Star in Verhandlungen, Batman in der neuen Verfilmung zu spielen, die 2021 in die Kinos kommen soll. Erfahrt hier die wichtigsten Details!

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Robert Pattinson hält seine Beziehungen lieber privat. Das hat der "Twilight"-Star nun im Interview mit der "Sunday Times" verraten. Derzeit soll der 32-Jährige mit Model Suki Waterhouse liiert sein. Über die Gründe für sein Schweigen sagte der Brite: "Muss ich [über sie reden]? Wenn du Leuten Zugang gewährst, dann wertet es ab, was Liebe ist. Wenn dich ein Fremder auf der Straße über deine Beziehung ausfragt, dann würdest du es für extrem unhöflich halten. Es ist besser, eine Mauer zu errichten." Weiter erklärte Rob, wenn er über Persönliches sprechen würde, würde die Grenze zwischen Arbeit und Privatleben verschwimmen und man werde komplett verrückt. Schon vor dem hübschen Model Suki datete er Damen aus der Öffentlichkeit - wie Kristen Stewart und die Musikerin FKA Twigs. Aber beide Beziehungen scheiterten. Doch das bedeutet für den einstigen "Twilight"-Star Robert Pattinson nicht, dass Promi-Beziehungen generell zum Scheitern verurteilt sind, wie er weiter verriet: "Es waren ziemlich lange Beziehungen und nicht nur drei Monate." Wir drücken dem sympathischen Frauenschwarm für die große Liebe auf jeden Fall die Daumen, auch wenn er die vor der Öffentlichkeit lieber unter Verschluss hält.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 29. April 2019, 16:22 Uhr

Robert Pattinson hält sein Liebesleben lieber privat. Angeblich soll der Schauspieler zurzeit mit Model Suki Waterhouse zusammen sein. Gegenüber der "Sunday Times" plauderte der "Twilight"-Star nun aus, warum er in Interviews nicht über seine Beziehungen spricht und Privates von Beruflichem klar trennt. Erfahrt hier die Details!

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen