Geständnis von Roman Lochmann: Er verzichtet lieber auf Alkohol statt auf Sex

Roman Lochmann Roman Lochmann startete auf Instagram jetzt eine Fragerunde mit seinen Fans und enthüllte dabei spannende Details. So gestand der Sänger beispielsweise, dass er das beliebte Computerspiel "Fortnite" noch nie gespielt hat und erzählte sogar: "Ich weiß nicht mal wie ‚Fortnite‘ aussieht. Also wie dieses Spiel, dieses Game Play überhaupt aussieht. Keine Ahnung. Aber irgendwas muss es ja haben, dass das so viele Leute feiern." Kaum vorstellbar, oder? Doch da können einige Fans sicherlich Abhilfe schaffen. Doch auch eine pikante Frage zu seinem Privatleben beantwortete Roman offen und ehrlich: So wollte ein Anhänger wissen, worauf er eher verzichten würde - auf Sex oder Alkohol. Dazu sagte der einstige "Die Lochis"-Star: "Ich trinke ja eh voll wenig Alkohol, von daher… Auf jeden Fall nie wieder Alkohol und mehr Geschlechtsverkehr." Klare Ansage! Ob sich der 20-Jährige womöglich sogar nach einer passenden Partnerin sehnt? Immerhin ist sein Zwillingsbruder Heiko schon länger glücklich vergeben, Roman hingegen ist Single. Doch auf der Suche nach der großen Liebe verzichtet der Musiker trotzdem auf Apps wie Tinder, denn er würde seine Freundin am liebsten im wahren Leben kennenlernen, wie er bereits 2019 bei einer Benefizgala in München verriet.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 06.02.2020, 15:11 Uhr

Roman Lochmann wurde von einem Fan nun vor die Wahl gestellt: Entweder er darf nie wieder Alkohol trinken oder nie wieder Sex haben. Für den 20-Jährigen war die Antwort klar, obwohl er eigentlich offiziell Single ist. Klickt jetzt hier für die News und noch weitere Details zum Thema.

Keine Ahnung von „Fortnite“: Roman Lochmann steht für Fragerunde auf Instagram zur Verfügung

Der 20-Jährige stellte sich jetzt den Fragen seiner Fans in seiner Insta-Story und gab dabei ein paar spannende Infos preis. Für einen Anhänger, der sich für Romans Meinung zum Videospiel „Fortnite“ interessierte, dürfte die Antwort vielleicht ein bisschen enttäuschend gewesen sein. Denn mit dem beliebten Spiel hat sich Roman Lochmann noch nie beschäftigt, wie er eingestehen musste: „Ich weiß nicht mal wie ‚Fortnite‘ aussieht. Also wie dieses Spiel, dieses Game Play überhaupt aussieht. Keine Ahnung. Aber irgendwas muss es ja haben, dass das so viele Leute feiern.“ Dabei müsste Roman vermutlich nicht lange fragen, um Leute zu finden, die ihm „Fortnite“ liebend gern zeigen und schmackhaft machen würden. 

Der frühere „Die Lochis“-Star gab auch bereitwillig Antwort auf eine eher intime Frage

Ideen für neue Songs kommen dem Musiker übrigens meistens in eher „ungünstigen Situationen“, wie er ebenfalls ausplauderte. Dann müsse er sich erst einmal zurückziehen und die Idee aufschreiben, so Roman Lochmann. Eine Frage privater Natur beantwortete der Bruder von Heiko Lochmann auch ganz bereitwillig. Worauf er eher verzichten würde – Sex oder Alkohol, wollte ein Insta-User wissen. Die Antwort des einstigen Mitglieds von „Die Lochis“ ist eine klare Ansage: „Ich trinke ja eh voll wenig Alkohol, von daher… Auf jeden Fall nie wieder Alkohol und mehr Geschlechtsverkehr.“

Zwillingsbruder Heiko ist vergeben, Roman Lochmann gilt weiterhin als Single

Heiko Lochmann ist schon seit einer Weile glücklich mit seiner Freundin, während Zwilling Roman wohl weiterhin als Single unterwegs ist. Auf Dating-Apps wie Tinder wird man den Sänger aber nicht finden, wie er bei einer Benefizgala in München im vergangenen Jahr verriet. Er wolle seiner künftigen Freundin am liebsten im wahren Leben und nicht mit Hilfe einer App über den Weg laufen, erzählte er dort. Wie süß!

♥ Heiko Lochmann postete auf Instagram stolz ein Pärchen-Pic mit seiner Freundin Steffi. Die Details erfahrt ihr im unten stehenden Video! ♥

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: