Ryan Reynolds

Ryan Reynolds

Der Schauspieler Ryan Rodney Reynolds wurde am 23. Oktober 1976 im kanadischen Vancouver geboren. Er startete seine Karriere Anfang der 1990er Jahre mit Rollen in den TV-Serien „Hillside“ (1990) und „The Odyssey“ (1993-1994). Da die großen Rollen ausblieben, hätte der smarte Kanadier sich fast nach einem anderen Beruf umgesehen. Sein Schauspielkollege Chris William Martin überredete ihn jedoch dazu, sein Glück in Los Angeles zu versuchen. Hier wurde er für die Fernsehserie „Ein Trio zum Anbeißen“ engagiert, in der er von 1998 bis 2001 die Figur des Michael Bergen verkörperte. Zu den weiteren Höhepunkten in Reynolds bisheriger Karriere zählen die Filme „Party Animals – Wilder geht’s nicht“ (2002), „Blade: Trinity“ (2004) und die Comicverfilmung „Green Lantern“ (2011), in der er die Hauptrolle spielte. Ryan Reynolds war fünf Jahre lang mit der Sängerin Alanis Morissette liiert. Anschließend war er zwei Jahre mit seiner Schauspielkollegin Scarlett Johansson verheiratet. Im September 2012 gab er Blake Lively das Jawort. Die beiden haben eine Tochter.

55
Videos
18
Bilder

Scarlett Johansson hat sich verlobt! Der "Avengers"-Star will ihren Liebsten, den Comedian (Comedy-Autor?) Colin Jost, ehelichen. Das bestätigte nun auch der Sprecher der 34-Jährigen. Damit ist es für Scarlett schon die dritte Verlobung. Nach ihrer kurzen Ehe mit Schauspielkollege Ryan Reynolds zwischen 2008 und 2010, gab sie 2014 dem französischen Journalisten Romain Dauriac das Ja-Wort. Das Paar freute sich 2014 über die gemeinsame Tochter Rose, doch 2017 folgte die Trennung. Seit mittlerweile zwei Jahren ist Johansson schon mit dem "Saturday Night Live"-Star liiert. Für ihre 36-jährige bessere Hälfte ist es die erste Verlobung. Wann das Paar vor den Traualtar treten werden, ist jedoch bisher nicht bekannt. Insider des Paares glauben jedoch daran, dass es bereits im Sommer dieses Jahres soweit sein könnte. Schon vor zwei Monaten verriet eine Quelle dem "People"-Magazin: "Scarlett und Colin sind verliebt und sie teilen viele gleiche Interessen und haben den gleichen Humor. Scarlett ist sehr glücklich."

Schon seit zwei Jahren ist die Schauspielerin Scarlett Johansson mit dem Comedy-Autor Colin Jost liiert. Das Paar will nun den nächsten Schritt wagen und heiraten. Die Verlobung wurde von Scarletts Sprecher bereits offiziell bestätigt. Es wäre das dritte Mal, dass der „Avengers“-Star „Ja“ sagt, denn Johannson war bereits zwei Mal verheiratet. Erfahrt hier mehr dazu!

Itsin TV Stars
 03. Mai
Blake LivelyBlake Lively

Das war doch mal eine besonders süße Überraschung bei der Premiere vom Kinostreifen "Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu" in New York. Hier waren auf dem roten Teppich nämlich auch Ryan Reynolds und seine Frau Blake Lively mit von der Partie. Zu diesem Anlass trug sie ein Pikachu-gelbes Kleid mit Taillengürtel und zog alle Blicke auf sich, was aber nicht unbedingt am Outfit lag. Denn: Der einstige "Gossip Girl"-Star ist offenbar erneut schwanger und so zeichnete sich unter dem Dress ein deutlicher Babybauch ab. Da das Paar sein Privatleben grundsätzlich so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit raushält, war vorab von der Schwangerschaft auch nichts durchgesickert. Tja, jetzt wird vielleicht auch Blakes Instagram-Fans klar, warum die hübsche 31-Jährige seit dem 11. Januar nichts mehr auf der Social Media Plattform gepostet hat. Trotzdem finden wir unter ihrem letzten Schnappschuss bereits erste Glückwünsche. Und so schrieb dieser Fan beispielsweise: "Glückwunsch zum Baby!" Ein Anhänger der früheren "Serena van der Woodsen"-Darstellerin will sogar wissen, dass es ein Junge wird. Doch feststeht: Dazu haben sich Ryan Reynolds und seine Liebste, die übrigens seit 2012 verheiratet sind und schon zwei Töchter haben, noch nicht geäußert. Wir gratulieren auf jeden Fall und freuen uns auf den süßen Nachwuchs des Paares!

Am Abend ließen sich Schauspieler Ryan Reynolds und der "Gossip Girl"-Star Blake Lively bei der Filmpremiere von "Pokémon. Meisterdetektiv Pikachu" in New York blicken. Und schnell war klar: Das Paar erwartet sein drittes Kind. Laut einem Fan auf Instagram soll es ein Junge werden. Alle Infos erfahrt ihr hier!

Itsin TV Stars
 11. April
Ryan ReynoldsRyan Reynolds

Steht die Ehe der Hollywood-Stars Ryan Reynolds und Blake Lively vor dem Aus? Das Paar ist seit 2012 verheiratet und hat die gemeinsamen Kinder James und Inez. Doch wie das US-Magazin „OK!“ von einem Insider erfahren haben will, bröckelt die Fassade des Traumpaares langsam. Denn: Angeblich ist der „Deadpool“-Star seiner Frau fremd gegangen und das bereits vor einigen Jahren. Wie schlecht es um die Ehe der beiden nun steht, will der Insider ebenfalls wissen: „Blake und Ryan gehen gerade durch die Hölle. Sie verstehen sich überhaupt nicht. Beide sind frustriert und gereizt. Es gab viele Tränen.“ Oh je, für eine Beziehungskrise spricht außerdem, dass die beiden seit Januar nicht mehr gemeinsam auf dem roten Teppich zu sehen waren. Darüber hinaus soll die ehemalige „Gossip Girl“-Darstellerin genug davon haben, ihre Karriere für ein Dasein als Hausfrau und Mutter aufgegeben zu haben, während ihr Mann als Schauspieler erfolgreicher denn je ist. Wie es wirklich im Hause Reynolds-Lively aussieht und ob an den Gerüchten um eine Affäre des 42-Jährigen wirklich was dran ist? Wir halten euch auf dem Laufenden!

Gerüchte um eine Affäre des „Deadpool“-Stars Ryan Reynolds machen die Runde. Es heißt, er und seine 31-jährige Frau Blake Lively stünden kurz vor dem Ehe-Aus. Ihr wollt wissen, woher diese Meldung kommt und wie es demnach im Hause Reynolds-Lively zugeht? Dann klickt hier mal drauf!

Itsin TV Stars
 05. April
Ryan ReynoldsRyan Reynolds

Nun ist es also offiziell: Ryan Reynolds wird auch in Zukunft als "Deadpool" die Kino-Leinwände unsicher machen. Das bestätigte Alan Horn, der Vorsitzende der Walt Disney Company, bei der CinemaCon in Las Vegas. Die Zukunft von Wade Wilson, wie Deadpool bürgerlich heißt, ist somit gesichert. Nachdem Disney Fox vor einigen Wochen kaufte, war nicht ganz klar, ob nicht alle dort existenten Marvel-Figuren rebootet werden. Bis auf "Deadpool" wird es allerdings keiner ohne Neuauflage überstehen. Mit "Dark Phoenix" sollen die "X-Men" demnächst abgeschlossen werden. Der Film startet am 6. Juli dieses Jahres in den deutschen Kinos. Damit wäre für die Mutanten, die sicherlich einen Weg in das "Marvel Cinematic Universe" finden sollen, ein Reboot fällig und somit auch eine Neubesetzung der Schauspieler. Auch "New Mutants" mit "Game of Thrones"-Star Maisie Williams soll noch in die Kinos kommen. Es bleibt spannend, wie es am Ende weitergeht. Doch dass Ryan Reynolds Deadpool bleibt dürfte die Fans riesig freuen! Aber mal ehrlich: Wer könnte den durchgeknallten Helden auch besser spielen als der Kanadier?

Ryan Reynolds bleibt auch in Zukunft weiterhin Deadpool. Das bestätigte Disney zuletzt auf der CinemaCon. Damit wurde die Sorge der Fans zerstreut, die glaubten, dass durch den Kauf von Fox alle Charaktere von Disney neu aufgelegt werden. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Auf die bisher zweitlängste Beziehung von Leo mit Model Gisele Bündchen folgte sogleich die längste: Ein Jahr mehr und somit ganze sechs Jahre blieben DiCaprio und Bar Refaeli ein Paar. 2005 lernte der Schauspieler das Model kennen, das hierzulande vor allem durch die Sat.1-Show "Million Dollar Shooting Star" bekannt wurde. Auch der Altersunterschied von elf Jahren schien für das Paar keine Rolle zu spielen. Der "Gossip Girl"-Star Blake Lively konnte den Frauenschwarm hingegen nicht so lange an sich binden wie ihre zwei Vorgängerinnen. Ihre Beziehung mit DiCaprio hielt nichtmal ein Jahr. 2011 fand sie aber doch noch ihr Glück und heiratete den "Deadpool"-Darsteller Ryan Reynolds. Im Dezember desselben Jahres, also nur zwei Monate nach dem Beziehungs-Aus mit Lively, traf Leonardo DiCaprio den 15 Jahre jüngeren "Victoria’s Secret"-Engel Erin Heatherton. 2013 spielte diese neben Adam Sandler in "Kindsköpfe 2" mit. Äußerst lang hielt die Beziehung zwischen ihr und dem Hollywoodstar aber auch nicht, denn 2013 war dieser schon längst mit der deutschen Schönheit Toni Garrn zusammen - aber auch hier knackten die beiden die magische Grenze von 12 Monaten nicht! Ganze 16 Jahre jünger als Leo war 2015 Kelly Rohrbach. Das Model ersetzte Pamela Anderson beim 2017er Relaunch von "Baywatch" und das sagt eigentlich schon alles, oder? 2016 folgte dann eine ebenfalls einjährige Beziehung mit dem dänischen Model Nina Agdal, die unter anderem auch schon für "Victoria’s Secret" Flügelchen auf dem Rücken trug. Altersunterschied hier: 18 Jahre! Bei Camila Morrone liegt der Altersunterschied hingegen schon in der Familie. Während das argentinische Model und Leonardo DiCaprio 23 Jahre trennen, war ihre Mama bereits die Freundin von Schauspiellegende Al Pacino. Die beiden waren sogar satte 36 Jahre auseinander. Camilla ist neben ihrer Vorliebe für ältere Männer, vor allem für ihre Rolle als Tochter von Bruce Willis in "Death Wish" bekannt und ist in der heißen Ex-Liste von Hollywoodstar Leonardo DiCaprio vorerst das Schlusslicht!

Schauspielstar Leonardo DiCaprio lässt sich einfach nicht binden. Die Liste seiner Ex-Freundinnen ist gespickt mit hübschen Frauen. Im zweiten Teil unseres Videos werfen wir einen Blick auf DiCaprios neuste Beziehungen.

Itsin TV Stars
 21. März
Game of Thrones

Bereits im ersten Teil unseres Videos, haben wir euch einige Stars vorgestellt, die sich vor laufenden Kameras zeigten, wie Gott sie schuf. Dass Nacktrollen jedoch zu einer echten Zerreißprobe werden können, zeigt unser nächstes Beispiel. Denn: Für Schauspielerin Emmy Rossum ging es am Set der Serie "Shameless" ziemlich verstörend zu. Sie bekam während eines Nacktdrehs, der in einem Gefängnis spielte, eine Panikattacke, wie sie 2014 im Gespräch mit "HuffPost Live" verriet. "Ich habe mich auf eine seltsame Weise noch nie so entmenschlicht gefühlt". Kleiner Trost: Die Szene hat es am Ende trotzdem in die Serie geschafft. Na, immerhin! Für Hollywoodstar Jennifer Lawrence sind Nacktszenen dagegen noch ein ziemlich neues Terrain. Laut eines Statements gegenüber Ellen DeGeneres wollte sich die Schauspielerin eigentlich nie für eine Rolle ausziehen. Doch jetzt kommt das große "aber": Wer "Red Sparrow" gesehen hat, der weiß: Jennifer hat sich offensichtlich umentschieden! Warum denn das? "Ich habe den Charakter geliebt und wollte es nicht wegen meiner komischen Unsicherheiten verpassen", erklärte sie 2018 ihren Sinneswandel. Beim Sprung über ihren Schatten half Jennifer sicherlich auch die Crew, die sie bereits von der "Die Tribute von Panem"-Reihe kannte. Aber bei all’ dem Gerede über Hollywoods FKK-Queens, haben wir ganz die Herren der Schöpfung außer Acht gelassen. Denn natürlich gibt es auch einige FFK-Kings, die sich bereits vor laufenden Kameras entblößt haben. So zum Beispiel Hollywood-Hottie Ryan Reynolds, der im Film "Deadpool" eine Nackt-Kampfszene zu bewältigen hatte. Gerne mehr davon liebe Hollywood-Nackedeis!

Und wie fühlt ihr euch bei den Nacktszenen der Stars? Begeistert oder vielleicht doch eher peinlich berührt? Bereits im ersten Teil unseres Videos haben wir euch Hintergrundgeschichten zu Nackt-Auftritten von Stars wie Dakota Johnson und der "Game of Thrones"-Beauty Emilia Clarke verraten. Ihr wollt mehr erfahren? Dann klickt euch in Teil zwei unseres Videos!

Itsin TV StarsItsin TV Themen