Sabia Engizek

Wird sie Jessica Paszkas Nachfolgerin? Sabia Boulahrouz soll die neue „Bachelorette“ sein!

Wird sie Jessica Paszkas Nachfolgerin?
Regina Fürst
Regina Fürst
 28.09.2018, 14:25 Uhr

Hat sie schon bald die Rosen in der Hand? Laut eines Berichts des Magazins „IN“ hat Sabia Boulahrouz einen neuen Job: Die Ex-Freundin von Profi-Kicker Rafael van der Vaart soll die neue „Bachelorette“ sein! 

Was ist dran an den Gerüchten?

Die „Bild“-Zeitung berichtet anders als die „IN“, dass Sabia tatsächlich als Kandidatin zur Debatte steht, jedoch final noch kein Name gefallen sei. Männer, die sich auf das diesjährige Abenteuer „Bachelorette“ – wer auch immer diese nun werden mag – einlassen wollen, können sich bewerben und sollten zwischen Mitte 20 und Mitte 30 Jahre alt sein. Ein ganz schöner Altersunterschied. Immerhin ist Sabia bereits 39 Jahre alt. Wer „Die Bachelorette“ aufmerksam schaut, weiß, dass die Kandidaten und die Rosen-Dame immer ungefähr gleich alt sind. Das zumindest lässt Zweifel an der Theorie, dass Sabia tatsächlich mit einer Teilnahme bei der „Bachelorette“ den neuen Mann fürs Leben sucht. Ein wenig charmantes Buhlen um ihre Gunst, würde ihr nach den Strapazen der vergangenen Jahre aber sicherlich gut tun.

Ex-Freund Rafael van der Vaart hat sein Glück bereits gefunden

Die große Liebe wäre der Ex-Busenfreundin von Sylvie Meis wirklich zu wünschen. Nachdem ihre Beziehung mit Profi-Kicker Rafael van der Vaart 2015 in die Brüche ging, verlor sie das gemeinsame Baby bei einer Fehlgeburt. Ex-Freund Rafael hat sich nach der Trennung relativ zügig ein neues Leben in Dänemark aufgebaut. Zusammen mit der niederländischen Handballerin Estavana Polman hat er sogar ein gemeinsames Kind. Bleibt zu hoffen, dass auch Sabia ihre große Liebe finden wird – mit oder ohne Rosen. 

Mehr über Sabina Boulahrouz: 

Sabia Boulahrouz (gebürtig Sabia Engizek) ist eine deutsche TV-Persönlichkeit mit türkischen Wurzeln. Von 2001 bis 2006 war sie mit „Kontor Records“-Chef Jens Thele verheiratet. Im selben Jahr der Scheidung gab sie Fußballer Khalid Boulahrouz das Ja-Wort. Mit ihm hat Sabia die gemeinsamen Kinder Daamin und Amaya. Sabia und Khalid trennten sich im Jahr 2013. Kurz darauf wurden Sabia und Profi-Kicker Rafael van der Vaart, der heutige Ex-Mann von Sylvie Meis, ein Paar. Die beiden trennten sich 2015. Sabia hat eine weitere Tochter namens Katharina. Diese wuchs beim Vater, einem Hamburger Unternehmer, auf. Boulahrouz nahm bereits an den TV-Formaten „Dance Dance Dance“ und „Promi Shopping Queen“ teil.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: