Itsin TV Star Sadie Stanley

Kim Possible, Disney, Madelaine Petsch, realfilm, zeichentrickserie, disney channel, riverdale, reallife, Movies, imperium, Freizeitparks, Serien
2
Videos

2019 läuft endlich der lang ersehnte Realfilm der beliebten Zeichentrickserie „Kim Possible“ auf dem Disney Channel. Fans waren im Vorfeld jedoch geteilter Meinung darüber, ob sie die Newcomerin Sadie Stanley in der Rolle der pfiffigen Agentin Kim supporten, oder nicht. „Riverdale“-Star Madelaine Petsch wurde von vielen im Vorfeld in der Rolle gesehen und waren daher enttäuscht. Mittlerweile ist die Vorfreude darauf bei allen groß, auch bei Madelaine Petsch selbst, wie es scheint. Die 24-Jährige schrieb via Instagram eine süße Nachricht an Sadie: „Oh mein Gott, ich habe gerade den „Kim Possible“-Teaser gesehen! Das wird super cool, Mädchen, ich freue mich so für dich und kann den Film nicht erwarten.“ Und die Jungschauspielerin freute sich natürlich riesig darüber: „Omg wow, vielen Dank! Es bedeutet mir so viel, dass das von dir kommt.“ Das wird wohl auch den größten Kritiker überzeugt haben. Wir sind schon ganz gespannt auf Sadies Darstellung von „Kim Possible“. Wann genau der Film im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wird, steht bislang noch nicht fest.

„Riverdale“-Star Madelaine Petsch wurde lange hoch gehandelt als „Kim Possible“-Darstellerin in der gleichnamigen Verfilmung. Doch die Rolle ging an Sadie Stanley, was viele Fans von Madelaine enttäuschte. Wer jedoch noch immer an Sadie zweifelt, sollte sich diese süße Nachricht von Madelaine an Sadie anschauen. Alle Details, erfahrt ihr im Video!

Itsin TV Stars

Das Disney-Imperium lebt neben den Freizeitparks quasi von tollen Serien und emotionalen Filmen. Und viele der bekannten Zeichentrick-Storys werden bald schon als Realfilme in die Kinos kommen. Ihr wollt wissen, auf welche Verfilmungen ihr euch freuen könnt? Dann haltet schon mal das Popcorn bereit und passt auf: Schon m 16. August kommt mit „Christopher Robin“ eine Verfilmung der Zeichentrick-Serie „Winnie Puuh“ in die deutschen Kinos. Wie die Kuscheltiere Puuh, Tigger und Ferkel aussehen, das kann man schon in den ersten Bildern sehen. Am 4. April 2019 können wir uns schon auf das Remake des Klassikers „Dumbo“ von 1941 freuen. Der erste Trailer verspricht bereits ein bildgewaltiges Abenteuer des kleinen Elefanten mit viel zu großen Ohren! Auf die Neuauflage des beliebten Disneyfilms „Aladdin“ aus dem Jahr 1992 dürfen sich Fans ebenfalls 2019 freuen. Die Dreharbeiten sind bereits abgeschlossen und wie Will Smith sich als Dschinni macht, das erfahren wir spätestens am 23. Mai 2019, wenn die Geschichte aus 1001 Nacht auf die große Leinwand kommt. Auch einer der erfolgreichsten Zeichentrickfilme aller Zeiten, „Der König der Löwen“, kommt schon am 18. Juli 2019 in die Kinos. Regisseur Jon Favreau realisiert den Film. Der New Yorker war auch in der „Dschungelbuch“-Realverfilmung von 2016 als Regisseur tätig. Wie Simba, Nala und Co. dann in echt, wenn auch animiert, aussehen, das wissen wir dann im Sommer 2019. Auch spannend wird die Verfilmung der Disney-Channel—Serie „Kim Possible“ über die gleichnamige Agentin. Sadie Stanley wird die Hautrolle spielen, Sean Giambrone verkörpert Ron Stoppable. Und die beiden scheinen sich schon perfekt in die Rollen einzufinden. Bis es soweit ist, müssen wir uns aber noch gedulden, der Starttermin für „Kim Possible“ steht noch nicht fest. Noch in weiter Ferne scheint auch „Mulan“ zu sein. Die Story um die chinesische Kriegerin kommt erst 2020 in die Kinos, die Dreharbeiten starten im August 2018. Die Produktion soll Medienberichten zufolge unfassbare 290 Millionen US-Dollar kosten. Am 26. März 2020 können wir uns auf den Streifen freuen. Wenn das mal nicht gute Gründe dafür sind, in den nächsten Jahren ins Kino zu gehen.

Wer noch nicht weiß, welche Disney Filme in nächster Zeit in die Kinos kommen, der bekommt hier einen Überblick! 2019 und 2020 sind viele Realverfilmungen von bekannten Disney-Zeichentrickfilmen geplant. Darunter sind „Aladdin“, „Der König der Löwen“ und viele mehr! Alle Details erfahrt ihr im Video!

Itsin TV Stars