Sally Haas ⇢ Ex-GNTM Teilnehmerin Sally Haas

gntm, Germany’s next Topmodel, The voice of germany, Sido, Berlin, VoG, rea garvey, Mark Forster, Heidi Klum, Alice Merton, Simone Kowalski, the voice
8
Videos
1
Artikel

News zu Sally Haas:

Sally Haas

Jetzt wird Simone auch noch von GNTM-Sally in Schutz genommen. Denn das Model, das erst kürzlich bei "The Voice" scheiterte, ließ sich jetzt auf einem Lambertz-Event in Berlin blicken und wurde hier auch zu der diesjährigen "Germany’s next Topmodel"-Gewinnerin befragt. Nach ihrem Triumph in der Modelcastingshow ließ die 22-jährige Simone nur noch selten in den sozialen Netzwerken von sich hören und wenn es dann doch ein Lebenszeichen gab, ging es meistens um Werbung. Kein Wunder, dass Simi in den letzten 30 Tagen laut Socialblade mehr als 17.000 Follower verloren hat. Im Interview mit "Promiflash" erklärte Sally jetzt, dass sie Verständnis für die Situation der GNTM-Gewinnerin hat und auch versteht, warum sie fast ausschließlich Werbe-Posts absetzt: "Die Rente oder die Miete bezahlt sich ja auch nicht von allein! Ich denke, sie ist da ein bisschen in einem Zwiespalt, den ich auch sehr gut nachvollziehen kann." Sally kann demnach aber offenbar auch verstehen, dass Simones Follower von den ständigen werblichen Posts genervt sind. Sie selbst versuche deshalb bei ihrem eigenen Kanal auf den richtigen inhaltlichen Mix zu achten: "Aber leider geht es manchmal nicht anders, wenn das der Hauptberuf ist." Ein echtes Problem, das offenbar nur wenige Nachwuchsmodels zur Zufriedenheit ihrer Anhänger gelöst bekommen.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 12.11.2019, 11:33 Uhr

In den letzten 30 Tagen verlor GNTM-Simone erneut viele Follower auf ihrem Instagram-Account. Der Grund könnten die Werbeposts sein, die die Castingshow-Siegerin hier veröffentlicht. Private Einblicke oder Nachrichten an ihre Fans sind verdammt selten geworden. Doch jetzt nahm die "The Voice"-Teilnehmerin und Ex-GNTM-Kandidatin Sally das Nachwuchsmodel in Schutz. Alle Infos haben wir hier für euch.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Sally Haas

Die ehemalige "Germany’s next Topmodel"-Kandidatin Sally Haas machte zuletzt eher Schlagzeilen durch ihre weniger erfolgreiche Teilnahme bei "The Voice of Germany". Nun gab es aber endlich wieder schöne Neuigkeiten von der 19-Jährigen: Sally und ihr Ex-Freund Arthur, vielen wohl eher unter seinem Rapper-Alias Juicy Gay ein Begriff, wagten nach ihrer ursprünglichen Trennung ihr Liebescomeback. Und dabei scheinen sie glücklicher als je zuvor zu sein. Dies offenbarte die Castingshow-Teilnehmerin nun zumindest im Interview mit "Promiflash" und gab dabei auch noch weitere Details zu ihrer Reunion preis: "Ich glaube, wir beide haben unsere Leben noch mal ein bisschen gelebt, noch mal hier und da geguckt, aber gemerkt, dass es doch einfach zusammenpasst und zusammengehört." So scheinen die beiden aktuell sehr glücklich zu sein und wagten vor kurzem sogar noch einen weiteren Schritt: Die einstige GNTM-Kandidatin und ihr Freund sind zusammengezogen! "Ich habe ja vorher schon seit eineinhalb Jahren in Berlin gewohnt und er ist jetzt zu mir gezogen. Da sind wir jetzt mal gespannt, wie das läuft. Ich meine, ich habe eine kleine Wohnung und es ist ein bisschen eng, aber das ist natürlich auch eine gute Belastungsprobe", erklärte das hübsche Multitalent. Na dann hoffen wir mal, dass das Paar diese neue Situation gut meistert.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 08.11.2019, 14:30 Uhr

Während Sally Haas’ Teilnahme bei "The Voice of Germany" nicht wirklich erfolgreich war, hat sie zumindest Glück in der Liebe. Denn nach der Reunion mit ihrem Ex Juicy Gay sind die beiden nun wieder sehr glücklich. Im Interview offenbarte die Ex-GNTM-Kandidatin nun auch, dass sie auch bereits mit ihrem Ex zusammenwohnt. Details hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Sally Haas
Diss von Rea Garvey und Sido Schuld?
Regina Fürst
Regina Fürst
 25.10.2019, 16:35 Uhr

So schnell kann ein Traum also zerplatzen: Ex-GNTM-Kandidatin Sally Haas wollte ihr musikalisches Können bei der diesjährigen Staffel von „The Voice of Germany“ unter Beweis stellen. Kurz vor den „Sing Offs“ musste die Castingshow-Hopperin das Feld allerdings räumen. Inwiefern die Coaches Rea Garvey und Rapper Sido daran Schuld tragen könnten, das erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Sally Haas

Noch nicht lange ist es her, seit Ex-"Germany’s next Topmodel"-Kandidatin Sally Haas ihren Fans eröffnete, dass sie es bei "The Voice of Germany" versuchen wird. Doch bereits jetzt nimmt der neue Plan der 19-Jährigen Form an: Heute, am 19. September, wird ihre "Blind Audition" ausgestrahlt. Und so schrieb sie nun auf Instagram: "Der Countdown läuft... morgen Abend ist es endlich so weit. Ich wollte mich nur mal vom ganzen Herzen bei den Leuten bedanken, die immer für mich da sind und mich supporten." Ihren Post richtete das Multitalent unter anderem an Toni Dreher-Adenuga, die 2018 GNTM gewann und ihre Freundin zu dem besonderen Ereignis begleitete. Ob uns Unterstützerin Toni mit ihrem Kommentar zu dem gemeinsamen Clip etwa schon verraten hat, wie die "Blind Audition" für Sally ausging? Schließlich schrieb sie: "Du rockst das morgen!" In einem kurzen Vorstellungsvideo, das auf der Homepage der Sendung zu finden ist, verriet Sally zudem bereits einige weitere Details. So würde sie am liebsten das Team von Rapper Sido beehren. Ob sie den wohl mit ihrer Nummer "Riptide" von Vance Joy überzeugen kann? Das erfahrt ihr heute Abend um 20.15 Uhr auf ProSieben!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 19.09.2019, 10:59 Uhr

Heute, am 19. September 2019, erfahren Fans von Ex-GNTM-Kandidatin Sally Haas, ob sie ihre "Blind Audition" bei "The Voice of Germany" überstanden hat. Unter einen Instagram-Post der Influencerin schrieb Freundin Toni Dreher-Adenuga jetzt jedoch etwas, das bereits den Ausgang der Folge verraten könnte. Alle Details hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Mark Forster

Die inzwischen neunte Staffel von "The Voice of Germany" startet am 12. September und Fans brennen schon richtig darauf, die neuesten Gesangstalente im Fernsehen zu sehen. Daneben schalten viele aber auch für die Coaches auf ihren roten Sesseln ein. Mit dabei sind dieses Jahr Rea Garvey, Sido, Mark Forster, Nico Santos und Alice Merton. Doch wer von den Stars ist das beliebteste Mitglied der Jury? Dieser Frage hat sich "Vergleich.org" gewidmet und dabei einen Blick darauf geworfen, wie oft die einzelnen Musiker bei Google gesucht wurden. Das Ergebnis: Mark Forster hat die Nase, oder in seinem Fall die Kappe, ganz weit vorn. Mehr als eine halbe Millionen Mal wurde der Sänger im August 2019 gegoogelt. Auf Rang zwei landete Rapper Sido mit etwas mehr als 400.000 Suchanfragen. Danach kommt Nico Santos auf Platz 3 vor Rea Garvey und Alice Merton, die übrigens gerade mal knapp 100.000 Suchanfragen bei Google verzeichnen kann. Doch ob das auch automatisch bedeutet, dass Mark Forster der beliebteste Coach ist!?

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 12.09.2019, 11:22 Uhr

Am 12. September geht die neue Staffel von "The Voice of Germany" an den Start. Die Zuschauer dürfen sich auf viele neue Talente und außer Mark Forster auch auf neue Coaches freuen. Mit dabei sind Alice Merton, Nico Santos und Sido, außerdem kehrt Rea Garvey zurück. Doch sind die Neuen etwa zu unbeliebt? Das könnte "vergleich.org" nun herausgefunden haben. Mehr gibt’s hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Sally Haas

Ihr erinnert euch doch bestimmt noch an die "Germany’s next Topmodel"-Kandidatin Sally Haas, oder? Die 19-Jährige ergatterte 2018 den sechsten Platz in der beliebten Castingshow und ist seitdem weiterhin als Model aktiv. Nun versucht sich die Beauty jedoch erneut in einem TV-Format und so wird Sally bei der kommenden Staffel "The Voice of Germany" versuchen, diesmal mit ihrer Stimme zu überzeugen. Auf ihrem Instagram-Account hat das Model auch bereits einige Hörproben veröffentlicht und beweist dort, dass sie definitiv singen kann! Dies stellte sie auch bereits bei dem Song "Gucci Pain" zur Schau, bei dem sie unter dem Alias "sxlly" mitwirkte. Ihre Fans freuen sich auf jeden Fall schon jetzt auf den Karriereschritt der einstigen GNTM-Teilnehmerin. Via Instagram gab es zahlreiche Glückwünsche! Jedoch wird Sally auch für ihre Teilnahme an der Gesangsshow kritisiert. "Wenn man keine Aufmerksamkeit mehr bekommt, dann geht man halt zum nächsten Format", kritisierte sie so beispielsweise ein Insta-User. Ab dem 12. September können wir uns in der neuen Staffel von "The Voice of Germany" selbst ein Bild von Sally Haas als Sängerin machen. Wir sind definitiv gespannt!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 04.09.2019, 16:01 Uhr

Während Sally Haas bei "Germany's next Topmodel" die Chance hatte, in der Modelkarriere Fuß zu fassen, möchte sie sich nun einer anderen Leidenschaft widmen: Sally möchte Sängerin werden und wird dafür an der kommenden Staffel von "The Voice of Germany" teilnehmen! Erfahrt hier, wie es dazu kam und wie ihre Fans darauf reagieren.

 

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen