Sally Haas

Ex-GNTM-Kandidatin Sally Haas: Sie wohnt jetzt wieder mit ihrem Ex zusammen

Die ehemalige "Germany’s next Topmodel"-Kandidatin Sally Haas machte zuletzt eher Schlagzeilen durch ihre weniger erfolgreiche Teilnahme bei "The Voice of Germany". Nun gab es aber endlich wieder schöne Neuigkeiten von der 19-Jährigen: Sally und ihr Ex-Freund Arthur, vielen wohl eher unter seinem Rapper-Alias Juicy Gay ein Begriff, wagten nach ihrer ursprünglichen Trennung ihr Liebescomeback. Und dabei scheinen sie glücklicher als je zuvor zu sein. Dies offenbarte die Castingshow-Teilnehmerin nun zumindest im Interview mit "Promiflash" und gab dabei auch noch weitere Details zu ihrer Reunion preis: "Ich glaube, wir beide haben unsere Leben noch mal ein bisschen gelebt, noch mal hier und da geguckt, aber gemerkt, dass es doch einfach zusammenpasst und zusammengehört." So scheinen die beiden aktuell sehr glücklich zu sein und wagten vor kurzem sogar noch einen weiteren Schritt: Die einstige GNTM-Kandidatin und ihr Freund sind zusammengezogen! "Ich habe ja vorher schon seit eineinhalb Jahren in Berlin gewohnt und er ist jetzt zu mir gezogen. Da sind wir jetzt mal gespannt, wie das läuft. Ich meine, ich habe eine kleine Wohnung und es ist ein bisschen eng, aber das ist natürlich auch eine gute Belastungsprobe", erklärte das hübsche Multitalent. Na dann hoffen wir mal, dass das Paar diese neue Situation gut meistert.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 08.11.2019, 14:30 Uhr

Während Sally Haas’ Teilnahme bei "The Voice of Germany" nicht wirklich erfolgreich war, hat sie zumindest Glück in der Liebe. Denn nach der Reunion mit ihrem Ex Juicy Gay sind die beiden nun wieder sehr glücklich. Im Interview offenbarte die Ex-GNTM-Kandidatin nun auch, dass sie auch bereits mit ihrem Ex zusammenwohnt. Details hier!

Sally Haas gab 2018 die Trennung von Freund Juicy Gay bekannt   

Diese beiden haben sich verloren und wiedergefunden: Sally Haas, die es nach ihrer „Germany’s next Topmodel“-Teilnahme bei „The Voice of Germany“ wissen wollte, kann sich trotz des bitteren Gesangsshow-Aus starker Rückendeckung sicher sein. In Arthur, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Juicy Gay, hat die ambitionierte Sängerin offenbar ihre große Liebe gefunden. Aber jeder, der liebt weiß, dass die Gefühle gerne auch mal Achterbahn fahren und die gemeinsame Reise manchmal auch frühzeitig endet. Im Mai 2018 gab Sally Medienberichten zufolge die Trennung von Arthur bekannt. Bereits während seines GNTM-Besuchs soll es zwischen den beiden gekriselt haben.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von sally ann (@sally.ann) am

In Berlin haben sich Sally Haas und Arthur ein gemeinsames Liebes-Nest geschaffen 

Doch das liegt in der Vergangenheit und Inzwischen haben sich Sally und ihr Rapper-Freund wieder zusammengerauft. Wie sicher sich die beiden mit ihrem Liebes-Comeback sind, das verdeutlicht nun ein Interview mit „Promiflash“. Hier offenbarte die Influencerin nämlich, dass sie und Arthur bereits den nächsten Schritt gewagt haben: Sie sind zusammengezogen! „Ich habe ja vorher schon seit eineinhalb Jahren in Berlin gewohnt und er ist jetzt zu mir gezogen. Da sind wir jetzt mal gespannt, wie das läuft. Ich meine, ich habe eine kleine Wohnung und es ist ein bisschen eng, aber das ist natürlich auch eine gute Belastungsprobe“, schilderte sie in dem Gespräch ihre neue Wohnsituation. Immerhin scheint Sally die rosarote Brille gegen ein realistischeres Modell ausgetauscht zu haben. 

 

Glück in der Liebe – Pech im TV? Alles über Sallys Aus bei „The Voice“ erfahrt ihr hier

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: