„Sunrise Avenue“-Frontmann Samu Haber und der lange Weg zum Erfolg

Samu Haber

Name: Samu Haber
Geburtsdatum und -ort: 02. April 1976 in Helsinki, Finnland
Sternzeichen: Widder
Größe: 1,93m
Partnerin: Vivianne Raudsepp (unklar, ob noch zusammen)
 

Seit mehr als 20 Jahren im Geschäft: Samu Haber verfolgte früh seinen Traum 

Der Sänger Samu Haber ist Frontman der erfolgreichen finnischen Band "Sunrise Avenue". 2013 löste er Rea Garvey als Jurymitglied bei "The Voice of Germany" ab. Sein Vater stammt aus Deutschland, Samu Haber selbst wurde aber in Helsinki geboren. Er hat zwei Geschwister und ist Fan der finnischen Eishockeymannschaft Helsingfors IFK. Seit mehr als 20 Jahren ist Samu bereits im Musikgeschäft tätig. Im Jahr 1992 gründete der gebürtige Finne zusammen mit Jan Hohenthal die Band "Sunrise", einen Vorläufer des Bandprojekts "Sunrise Avenue".

2011 bekam die Band den Namen, der sie weltbekannt machen sollte: "Sunrise Avenue"

Nach Auftritten in Pubs und bei kleineren Festivals zog es den Sänger und Songwriter Samu Haber 1998 nach Spanien. Dort blieb er vier Jahre lang, um sich als Musiker weiterzuentwickeln. Zurück in der Heimat startete Samu dann voll durch. 2001 wurde der Bandname in "Sunrise Avenue" geändert. Neben Raul Ruutu ist Haber jetzt das einzige ursprüngliche Bandmitglied der "Sunrise"-Crew. Zwar klappte es mit dem ersten Album erst 2006, danach gab es für die sympathischen Finnen jedoch kein Halten mehr.

"The Voice of Germany" und "Die Band": Samu Haber ist im TV gern gesehen

Das Werk "On the Way to Wonderland" von Sunrise Avenue schaffte es auf Platz 2 der Albumcharts in Finnland, Platz 1 in Griechenland, die Top 10 in Österreich und Schweden und die Top 20 in Deutschland. Im Sommer 2012 nahm Samu Haber dann zusammen mit der Band "Follow Your Instinct" die Single "No Matter What They Say" auf. Heute ist Samu in ganz Europa mit seiner Band "Sunrise Avenue" und der Mischung aus Pop und Rock erfolgreich. Zu den größten Erfolgen der Band zählen die Hits "Hollywood Hills" und "Fairytale Gone Bad". Die Songs schreibt Samu übrigens alle selbst. 2013 saß er bei der dritten Staffel von "The Voice of Germany" neben Nena, Max Herre und "The BossHoss" in der Jury. 2015 pausierte er bei "The Voice" um sich seiner eigenen ProSieben-Casting-Show "Die Band" zu widmen, kehrte dann 2016 und 2017 aber wieder zu "The Voice" zurück. Privat ist der blonde Sänger seit einigen Jahren an das 14 Jahre jüngere Model Vivianne Raudsepp vergeben. Jedoch machen bereits seit langer Zeit Trennungsgerüchte die Runde. 2018 wurde berichtet, der Sänger habe sich verlobt. Mit wem, ist nicht bekannt.
 

Drei spannende Fakten über Samu Haber, die ihr vielleicht noch nicht wusstet

✓ Samus Spitzname ist "Half German SuperMan"
✓ Für ein Kinderkrankenhaus in Helsinki versteigerte er für 10.000 Euro ein Meet & Greet mit "Sunrise Avenue" sowie eine seiner Gitarren
✓ Seine erste große Liebe aus Kindertagen hieß Thea

23
Artikel
2
Bilder

„The Voice of Germany“ überrascht mit einer echten Sensation! Im Herbst startet die zehnte Staffel der beliebten Castingshow und nun wurde endlich die neue Jury bekanntgegeben. Was direkt auffällt? Noch nie zuvor saßen gleich sechs Coaches auf den roten Sesseln der Sendung. Wie ProSieben/SAT.1 der Deutschen Presse Agentur mitteilte, wird es auch erstmals zwei Zweier-Teams geben. Zu dem beliebten und altbekannten „The Voice“-Gesicht Mark Forster kommt Neuling Nico Santos dazu. Auf den beiden Zweisitzern finden Fans der Show altbekannte Gesichter: Der irische Sänger Rea Garvey bildet mit dem einstigen „Sunrise Avenue“-Frontmann Samu Haber ein Team. Das zweite Gespann besteht aus den Musikerinnen Stefanie Kloß von „Silbermond“ und Yvonne Catterfeld. Somit kann die Jubiläumsstaffel beginnen. Die Aufzeichnungen finden in Berlin statt. 100 Zuschauer dürfen ins Publikum mit Abstands- und Hygieneregeln, wie die Sendergruppe ebenfalls bereits verlauten ließ. Wir sind schon ganz gespannt auf all die neuen Gesangstalente. Einen genauen Starttermin gibt es leider noch nicht!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 17.07.2020, 12:58 Uhr

„The Voice of Germany“ geht im Herbst in die zehnte Runde. Nun wurden die Coaches für die kommende Staffel angekündigt. Dabei gab es eine große Überraschung: Es gibt zwei Zweisitzer - unter anderem mit Samu Haber und Yvonne Catterfeld. Fans können sich also auf ein Wiedersehen mit beliebten Sängerinnen und Sängern freuen.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Samu Haber
Samu Haber

Noch in diesem Jahr geht die Jubiläumsstaffel von „The Voice of Germany“ an den Start. Und dafür bahnt sich in Sachen Jury ein echter Hammer an. Schon länger ist klar, dass Rapper Sido nicht zurückkehren wird. Auch Alice Merton wird nicht länger Teil der Jury sein. Wie die „teleschau“ berichtet, soll dafür doch tatsächlich Samu Haber zurückkehren. Das will man aus Produktionskreisen erfahren haben. Damit würde der finnische Musiker nach drei Jahren sein Comeback feiern. 2017 verabschiedete er sich nach mehreren Staffeln erst von der TV-Sendung. Eine offizielle Bestätigung von ProSiebenSat.1 gibt es bislang noch nicht. „Der stetige Wechsel auf den begehrtesten Stühlen im deutschen Fernsehen ist Teil des #TVOG-Konzeptes. Für die Jubiläumsstaffel bereiten wir eine neue Konstellation unter den Coaches vor. Wer in der zehnten Staffel auf den roten Stühlen sitzt, werden SAT.1 und ProSieben rechtzeitig bekannt geben“, wird die Sendergruppe zitiert. Übrigens soll der zweite freie Stuhl in der Jury, wie die „BILD“ berichtet, an Yvonne Catterfeld gehen, die von 2016 bis 2019 auch schon mit dabei war.

David Maciejewski
David Maciejewski
Regina Fürst
Regina Fürst
 03.07.2020, 10:09 Uhr

Fans von „The Voice of Germany“ dürften sich freuen: In diesem Jahr wird nicht nur die TVOG-Jubiläumsstaffel ausgestrahlt, auch ein ehemaliges Jury-Mitglied könnte sein Comeback feiern. Dabei geht es um Samu Haber, der nach jahrelanger Pause angeblich zurückkehrt. Mehr dazu verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Samu Haber
Samu Haber
„Thank You For Everything“-Abschiedstournee:
Regina Fürst
Regina Fürst
 17.04.2020, 10:59 Uhr

Für Fans wird es jetzt emotional nochmal ganz schön hart! Denn: Was könnte schon schlimmer sein, als sich auf die finalen Konzerte seiner Lieblingsband vorzubereiten? Richtig, sich ein zweites Mal darauf einzustellen! Wie jetzt bekannt wurde, wird der Start der „Sunrise Avenue“-Abschiedstournee „Thank You For Everything“ um fast ein Jahr verschoben. Erfahrt hier mehr über die neuen Termine und was die Band rund um Schönling Samu Haber zu ihrer Entscheidung zu sagen hatte.

„it's in TV“-Stars
Samu Haber
Samu Haber

Das war sicher ein riesiger Schock für seine Fans! Der "Sunrise Avenue"-Frontmann und Ex-"The Voice"-Coach Samu Haber gestand auf seinem Instagram-Account nun, dass er Drogen genommen hat und sich deshalb bald vor Gericht verantworten muss. Passiert sei das Ganze auf einer Aftershow-Party vor etwa einem halben Jahr, erklärte der hübsche Finne seinen Fans via Insta und schrieb hier: "Mir wurde mitgeteilt, dass ich wegen eines Drogenvergehens verdächtig werde. Die Angelegenheit wird später in diesem Jahr in Finnland vor Gericht landen." Gleichzeitig zeigte Samu aber auch Reue und erklärte: "Im Sommer 2019 war ich auf einer Party und ich gebe zu, eine kleine Menge Drogen dort genommen zu haben, die mir kostenlos angeboten wurde." Was für ein dicker Kratzer am Saubermann-Image des Sängers, der gleichzeitig ein klares Statement gegen Drogen abgab: "Drogen zu nehmen ist ein Verbrechen und es ist falsch. Es unter Strafe zu stellen, ist absolut richtig. Ich war sehr dumm und es gibt keine Ausreden dafür." Doch anstatt ihn zu verurteilen, stärkten die Fans des blonden Frauenschwarms ihm den Rücken. Einer von Samus Anhängern schrieb: "Du machst Fehler wie jeder andere auch. Lass dich von den Hatern nicht runterbringen." Ein anderer Follower kommentierte: "Ich hoffe wirklich, dass du daraus gelernt hast. Ich will nicht lügen: Ich bin super schockiert, aber gleichzeitig auch stolz auf dich, dass du nicht versucht hast, es zu leugnen." Wir sind gespannt, wie es für Samu Haber vor Gericht in dem Fall weitergeht und bleiben natürlich dran.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 17.01.2020, 12:17 Uhr

Der Ex-"The Voice"-Coach Samu Haber muss bald vor Gericht. Der Grund: Er soll auf einer Aftershow-Party Drogen genommen haben und gestand den Vorfall nun auch seinen Fans auf Instagram. Die reagierten unterschiedlich auf die Beichte des Frauenschwarms und "Sunrise Avenue"-Frontmanns. Teils waren sie sogar richtig geschockt! Alle Infos haben wir hier für euch.

„it's in TV“-Stars
 Prominent

Musikfans aufgepasst! Auch im kommenden Jahr wird es wieder reichlich tolle Künstler geben, die uns auf ihrer Tour in Deutschland besuchen kommen. Wir liefern euch hier eine Liste der wohl interessantesten Auftritte. Den Anfang machen wir mit Schlagerstar Florian Silbereisen. Ab dem 7. Februar ist der Ex von Helene Fischer mit „Das grosse Schlagerfest.XXL - Die Party des Jahres 2020“ quer durch Deutschland unterwegs. Ebenfalls im Februar könnt ihr euch die Jonas Brothers live anhören. Ihre „Happiness Begins Tour“ ist die erste Europatournee der Brüder seit knapp zehn Jahren. So sind die drei beispielsweise am 10. Februar in Berlin zu Gast und einen Tag später in Köln zu sehen. Dieter Bohlen hat zwar die meisten Auftritte seiner Mega-Tournee abgesagt, doch an zwei Tagen könnt ihr den DSDS-Juror dennoch sehen und hören: Am 6. März ist Dieter in Oberhausen und am 5. Juni in Dresden. Viele Tickets sind aber sicher nicht mehr übrig! Für Hip-Hop-Fans gibt es die „Berlin lebt 2 Arena Tour“ von Capital Bra und Samra. Los gehts am 28. April in Köln, es gibt aber noch viele weitere Termine. „One Direction“-Star Harry Styles kommt übrigens 2020 ebenfalls nach Deutschland! Auf seiner „Love on Tour“-Tournee stellt Styles sein neues Album „Fine Line“ vor und wird in diesem Rahmen am 29. April in Berlin sein. Anschließend bekommt ihr den Schönling aber auch noch in den deutschen Städten Hamburg, Köln und München zu Gesicht. Nachdem „Sunrise Avenue“ kürzlich erst das Ende der Band bekanntgaben, gehen die Jungs zum Glück aber nochmals auf große Abschiedstournee. Halt werden Samu Haber und seine Kollegen dabei selbstverständlich auch in Deutschland machen. Los geht’s ab dem 3. Juni Wincent Weiss geht im kommenden Jahr auch auf große So mmertour quer durch Deutschland. Seine Stimme bekommen Fans ab dem 6. Juni zu hören. Ab dem 20. Juni könnt ihr dann den beliebten „The Voice“-Juror Mark Forster mit seiner „Liebe Open Air“-Tour in ganz Deutschland und direkt drei Monate lang sehen. Schnappt euch die Tickets, die unter dem Weihnachtsbaum sicher auch für kleine Fans perfekt sind. Mit Billie Eilish haben wir zum Abschluss noch einen absoluten Weltstar für euch, der 2020 einen Stopp in Deutschland einlegt. Ihre „Where Do We Go“-Tournee bringt die „bad guy“-Interpretin am 14. Juli nach Berlin und einen Tag später nach Köln. Fans machen sich aber auch immer noch Hoffnungen auf Tourneen von Justin Bieber oder Selena Gomez. Während Biebs schon seit längerem etwas besonderes für 2020 ankündigt, hat SelGo kürzlich erst neue Musik veröffentlicht, ihr neues Album erscheint ebenfalls am 10. Januar. Doch hier heißt es erstmal noch abwarten!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 27.12.2019, 00:00 Uhr

Das neue Jahr bringt zahlreiche tolle Künstler zu uns! So gibt es im Jahr 2020 in Deutschland beispielsweise Konzerte von Billie Eilish und Harry Styles. Neben den internationalen Stars dürfen wir uns aber auch auf Auftritte von Dieter Bohlen oder Capital Bra freuen. Wen ihr noch live erleben könnt, verraten wir euch hier!

„it's in TV“-Stars
Samu Haber
Samu Haber

"Sunrise Avenue" hat sich getrennt! Diese traurige Nachricht verkündete die Band nun zumindest auf einer Pressekonferenz, die unter anderem auf YouTube live übertragen wurde. Fans der Musikgruppe, zu der unter anderem Ex "The Voice"-Jurymitglied Samu Haber gehört, hofften zuvor eigentlich auf die Ankündigung eines neuen Albums oder neuer Tour-Termine. Die zahlreichen Zuschauer vor Ort und im YouTube-Live-Chat haben definitiv nicht mit einer solchen Schock-Botschaft gerechnet. Sichtlich gerührt erklärte Haber: "Zusammen mit den Jungs haben wir beschlossen, aufzuhören. Das ist eine große Entscheidung, die wir selbst noch nicht in Gänze verstanden haben". Doch die Jungs haben sich den Schritt laut eigener Aussage gut überlegt. Für alle Fans der Band gibt es immerhin noch einen schönen Wermutstropfen: "Sunrise Avenue" hat mit "Thank You For Everything" einen letzten Abschiedssong veröffentlicht, in dem sie sich bei all ihren langjährigen Weggefährten bedanken und sich von ihnen verabschieden. Was die einzelnen Musiker künftig geplant haben, ist währenddessen noch unklar. Doch eines ist gewiss: Die Jungs von "Sunrise Avenue" werden bitterlich vermisst!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 02.12.2019, 16:28 Uhr

"Sunrise Avenue" hat sich aufgelöst! Diese schreckliche Neuigkeit verkündete Band-Mitglied Samu Haber nun auf einer Pressekonferenz. Die Fans vor Ort und im Netz waren selbstverständlich am Boden zerstört. Doch es gibt auch eine gute Neuigkeit: Die Jungs haben noch einen letzten Song zusammen veröffentlicht. Alle weiteren Details gibt es hier.

„it's in TV“-Stars