Samu Haber
Samu Haber

„The Voice of Germany 2020“: Kehrt Samu Haber in die Jury zurück?

Noch in diesem Jahr geht die Jubiläumsstaffel von „The Voice of Germany“ an den Start. Und dafür bahnt sich in Sachen Jury ein echter Hammer an. Schon länger ist klar, dass Rapper Sido nicht zurückkehren wird. Auch Alice Merton wird nicht länger Teil der Jury sein. Wie die „teleschau“ berichtet, soll dafür doch tatsächlich Samu Haber zurückkehren. Das will man aus Produktionskreisen erfahren haben. Damit würde der finnische Musiker nach drei Jahren sein Comeback feiern. 2017 verabschiedete er sich nach mehreren Staffeln erst von der TV-Sendung. Eine offizielle Bestätigung von ProSiebenSat.1 gibt es bislang noch nicht. „Der stetige Wechsel auf den begehrtesten Stühlen im deutschen Fernsehen ist Teil des #TVOG-Konzeptes. Für die Jubiläumsstaffel bereiten wir eine neue Konstellation unter den Coaches vor. Wer in der zehnten Staffel auf den roten Stühlen sitzt, werden SAT.1 und ProSieben rechtzeitig bekannt geben“, wird die Sendergruppe zitiert. Übrigens soll der zweite freie Stuhl in der Jury, wie die „BILD“ berichtet, an Yvonne Catterfeld gehen, die von 2016 bis 2019 auch schon mit dabei war.

David Maciejewski
David Maciejewski
Regina Fürst
Regina Fürst
 03.07.2020, 10:09 Uhr

Fans von „The Voice of Germany“ dürften sich freuen: In diesem Jahr wird nicht nur die TVOG-Jubiläumsstaffel ausgestrahlt, auch ein ehemaliges Jury-Mitglied könnte sein Comeback feiern. Dabei geht es um Samu Haber, der nach jahrelanger Pause angeblich zurückkehrt. Mehr dazu verraten wir euch hier.

Wartet die nächste „The Voice of Germany“-Staffel wieder mit Samu Haber auf?

Vor nicht allzu langer Zeit gab „Sunrise Avenue“-Frontmann Samu Haber bekannt, dass sich seine Band auflösen werde. Zuvor kehrte er bereits der beliebten Castingshow „The Voice of Germany“ den Rücken, war 2017 ein letztes mal als Coach dabei. Es wäre also nicht verwunderlich, wenn sich Fans des Finnen möglicherweise gesorgt hätten, ihr Idol zukünftig nicht mehr sehen zu können. Da würde diese Neuigkeit doch wie gerufen kommen: Samu soll angeblich zu dem ProSiebenSat.1-Format zurückkehren. Das berichtet die „BILD“ unter Berufung auf die „teleschau“.

⇒ Aua! Kürzlich präsentierte sich der „Sunrise Avenue“-Hottie mit einem blauen Auge auf Instagram. Was dahinterstecken könnte, das erfahrt ihr im unten stehenden Video! 

Kehrt auch Yvonne Catterfeld zu ihren TVOG-Wurzeln zurück?

Der Mediendienst bezieht sich hierfür wohl auf Produktionskreise. Die „BILD“ hakte beim Sender nach und erhielt von einer ProSieben-Sprecherin folgendes Feedback: „Der stetige Wechsel auf den begehrtesten Stühlen im deutschen Fernsehen ist Teil des Konzeptes von ‘The Voice’. Für die Jubiläumsstaffel bereiten wir eine neue Konstellation unter den Coaches vor. Wer in der zehnten Staffel auf den roten Stühlen sitzt, werden SAT.1 und ProSieben rechtzeitig bekannt geben.“ 

Besteht die neue Jury also aus Rea Garvey, Samu Haber, Yvonne Catterfeld und Mark Forster? Immerhin soll auch Alice Merton raus. Für Rapper Sido soll laut „BILD“-Informationen Yvonne Catterfeld, die ebenfalls bereits in der Jury der Show saß, nachrücken. Es bleibt also spannend, wer am Ende wirklich auf den berüchtigten, roten Buzzer-Sesseln Platz nehmen wird. 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: