Influencerin Sarah Harrison: Ciao, „Bachelor“ – Hallo, wahre Liebe!

Name: Sarah Harrison
Geburtsdatum und -ort: 06. Juni 1991 in Günzburg
Sternzeichen: Zwillinge
Größe: 1,73 m
Partner: Dominic Harrison (verheiratet seit 2017)

So traf Ex-Playmate Sarah Harrison ihre große Liebe

Sie ist wohl bekannter als so mancher Ex-„Bachelor“. Dabei kassierte Sarah Harrison - damals noch Nowak - im Halbfinale der Datingshow von Rosenkavalier Oliver Sanne 2015 eine Abfuhr. Doch wie so oft kommt nach dem „Bachelor“ die große Liebe. So auch bei Sarah! Seither hat sie sich ihr eigenes kleines Familien-Unternehmen aufgebaut. Was viele vielleicht nicht wissen: Strenggenommen begann die Liebesgeschichte mit Dominic schon vor Sarahs „Bachelor“-Teilnahme. Im Jahr 2014 lernten sich die gelernte Bankkauffrau und der Halb-Amerikaner in einem Laden kennen. Via Facebook wurde weiter geturtelt. Was folgte waren zweieinhalb Monate Funkstille wegen Sarahs „Bachelor“-Experiment.

Geheimniskrämerei wegen „Der Bachelor“: Dominic und Sarah trafen sich heimlich

Anschließend knüpften die beiden im Dezember 2014 jedoch an ihre Anfänge an und wurden klammheimlich ein Paar. Schließlich durften sie aufgrund der bevorstehenden TV-Ausstrahlung von „Der Bachelor“ nicht zusammen gesehen werden. 2015 mussten die zwei dann jedoch noch einmal ohne einander auskommen. Denn: Sarah stellte sich - wie schon viele Ex-Reality-TV-Teilnehmer vor ihr - dem Abenteuer „Promi Big Brother“. Im Container reichte es am Ende nur für Platz vier. Doch das dürfte Sarah getrost egal sein. Schließlich steht bei ihr ganz offensichtlich die Liebe an erster Stelle! 

Töchterchen Mia Rose macht das Glück von Sarah Harrison und Ehemann Dominic perfekt

Am 11. November 2017 folgte in Günzburg die standesamtliche Trauung des Paares. Zu diesem Zeitpunkt war bereits Töchterchen Mia Rose unterwegs, die kurze Zeit später, am 27. November, das Licht der Welt erblickte. Die große, kirchliche Hochzeit soll 2019 folgen. Im Juni 2018 gab die Power-Familie bekannt, für einige Monate nach Amerika auswandern zu wollen. Ihre Wohnung in Deutschland blieb von dieser Entscheidung jedoch unberührt. Auf seinen Abenteuern folgen #TeamHarrison auf YouTube (Kanal-Gründung 2015) inzwischen mehr als 950.000 Fans. Auf Instagram wird Sarah sogar von mehr als 1,4 Millionen Abonnenten auf ihrem Weg begleitet. Was wohl das nächste Abenteuer des goldigen Dreigestirns sein wird? Wir sind gespannt!
 

Drei Fakten über Sarah Harrison, die ihr vielleicht noch nicht wusstet

✔ Wie uns Sarah 2018 im Interview verriet, würde es ihr schwer fallen, Tochter Mia Rose zu verbieten, beim „Bachelor“ mitzumachen
✔ Während ihrer Tätigkeit bei der Bank arbeitete Sarah auch mehrere Tage die Woche in einem Fitnesstudio
✔ Sarah Nowak wurde 2015 zum „Playmate des Jahres“ gekürt

43
Artikel

Sarah und Dominic Harrison erwarten momentan, nach ihrer Erstgeborenen Mia Rose, ihre zweite gemeinsame Tochter. Bis zur Geburt der Kleinen dürfte es auch nicht mehr all zu lange dauern, denn die Influencerin ist bereits in der 35. Schwangerschaftswoche. Aktuell befindet sich das Pärchen in den letzten Vorbereitungen und wie Sarah verriet, haben sich die beiden sogar schon auf einen Namen geeinigt! Die 29-Jährige startete auf ihrem Instagram-Kanal eine Fragerunde, bei der ein neugieriger Fan, wissen wollte, ob sie und Dominic bereits wissen, wie sie ihre zweite gemeinsame Tochter nennen wollen. Auf die Frage antwortete Sarah mit „Ja, der Name steht“. Weitere Details wollte sie offenbar nicht preisgeben und ging nicht näher auf die Frage ein. Auch wenn das Team Harrison den Babynamen erst mal für sich behalten will, haben die beiden schon einige Favoriten geäußert. In einem YouTube-Video verriet sie nämlich: „Der Name war bei Mia schon ganz oben bei mir und wenn wir noch mal ein Mädchen bekommen, dann finde ich Aria so schön – Aria Harrison“. Ob ihr zweites Töchterchen wirklich Aria heißen wird? Darüber hinaus stehen die Namen Amy, Lana, Kayla, Melodie und Claire auch in der engeren Auswahl.

Ahmet Dönmez
Ahmet Dönmez
Vera Dünnwald
Vera Dünnwald
 03.07.2020, 10:58 Uhr

Es dauert nicht mehr lange bis das zweite Kind von Influencerin Sarah Harrison und ihrem Ehemann Dominic das Licht der Welt erblicken wird. Während einer Fragerunde auf Instagram verriet Sarah nun, dass sie sich auf einen Namen für das kleine Geschwisterchen von Mia Rose einigen konnten.

„it's in TV“-Stars
Sarah Harrison & Dominic: Erfahren
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 23.04.2020, 15:55 Uhr

Das Influencer-Paar freut sich bekanntlich auf das kleine Geschwisterchen für ihr erstes Kind Mia. Auch wenn es noch ein bisschen dauert, bis der Nachwuchs das Licht der Welt erblickt, sind Sarah Harrison und ihr Mann Dominic schon fleißig mit den Vorbereitungen beschäftigt. In ihrer Instagram-Story plauderte Sarah mit den Fans über die Suche nach einem Namen für Baby Nummer 2 und weitere Pläne. Hier erfahrt ihr mehr dazu.

„it's in TV“-Stars
Shorts, Luftiges & mehr: Diese Modetrends
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 13.04.2020, 13:21 Uhr

Derzeit verbringen wir wegen der Corona-Krise sehr viel mehr Zeit in den eigenen vier Wänden als gewohnt. Der allgemein akzeptierte Dresscode im Wohnzimmer: Leggings, Jogginghose oder es bleibt auch tagsüber beim Schlafanzug. Sich schick anziehen ist aber natürlich nicht verboten und wir können uns auch schon jetzt darauf freuen, trendige Looks nach dem Ende der Einschränkungen vorzuzeigen. Außerdem ist jetzt gerade genügend Zeit: Ihr könnt den Kleiderschrank checken und in aller Ruhe Outfits zusammenstellen. Hier gibt's ein bisschen Inspiration von Stars & Influencern!

„it's in TV“-Stars
Oliver Pocher
Oliver Pocher

Auch nach dem Ende seiner Quarantäne hat es Oliver Pocher via Instagram immer noch auf Influencer abgesehen und nahm sich nun erneut Sarah und Dominic Harrison vor. Mit dem Paar streitet sich Oli schon länger und kritisierte so beispielsweise ihren verlängerten Dubai-Urlaub in Corona-Zeiten. Dabei warf Team Harrsion dem 42-Jährigen jedoch vor, zu weit zu gehen: Sein „Mobbing“ soll Sarah sogar in die Notaufnahme gebracht haben! Oliver Pocher hat aber offensichtlich noch nicht genug: In einem neuen TikTok-Video von Dominic und Sarah stürzte die schwangere 28-Jährige bei einem Tanz. Und Oli konnte sich einen Spruch, der sich an Sarahs Ehemann Dominic richtete, natürlich nicht verkneifen: O-Ton: „Das war nicht meine Schuld, falls du mich dann wieder ankacken möchtest. Das war deine Schuld!“ Im Anschluss ärgerte sich der Entertainer aber auch noch über einen weiteren Clip der ehemaligen „Bachelor“-Kandidatin. So stellte Sarah via Instagram ihre Bildbearbeitungsprogramme vor. Oli war dabei förmlich entsetzt, wie viel Arbeit sich die Influencerin macht, um ein Bild hochzuladen. O-Ton: „Warum kannst du nicht dein ganz normales Gesicht einfach zeigen? Warum?“ Doch auch ihr Mann Dominic bekam sein Fett weg. Oliver Pocher und seine Frau Amira sprachen sich in der Vergangenheit bereits häufig gegen Kinderfotos auf Instagram aus. Nachdem die Harrisons daraufhin den Account ihrer Tochter Mia Rose löschten, schien es eigentlich auch so, als wäre dieser Ratschlag angekommen. Doch offensichtlich scheint Team Harrison nichts daraus gelernt zu haben. O-Ton: „Und da auch mal ein kleiner Tipp an den Vater: Spiel doch einfach mit deinem Kind, aber zeig es uns doch nicht jedes Mal. Und wie du nochmal aufräumst und wie du alles andere machst und so. Mach es doch einfach, mach es doch einfach und lass das Kind doch einfach mal raus. Kleiner Tipp von mir.“

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 07.04.2020, 15:00 Uhr

Nachdem sich vor Kurzem eine Versöhnung zwischen Oliver Pocher und Team Harrison andeutete, artet der Streit nun wohl doch wieder aus. Oli und seine Frau Amira kritisierten zuletzt Kinderfotos auf Instagram und sprachen dabei, zumindest indirekt, auch Sarah und Dominic Harrison an. Das Influencer-Paar schien sogar auf die beiden zu hören, immerhin löschten sie den Account ihrer Tochter Mia Rose kurze Zeit später. Doch jetzt das: Neue Bilder mit ihrem Kind brachten Oli erneut auf die Palme. Zudem stürzte die schwangere Sarah Harrison nun auch noch in einem TikTok-Video. Alle Details gibt es hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Oliver Pocher hat es doch noch geschafft: Bereits seit Wochen hat es der Comedian auf Influencer abgesehen und kritisierte diese ganz offen auf seinem Instagram-Account. Am heftigsten war in diesem Zusammenhang wohl der Streit mit Team Harrison. Der Entertainer und die Influencer-Familie gerieten dabei verbal sogar so heftig aneinander, dass Sarah, die aktuell schwanger ist, angeblich in die Notaufnahme musste. Während Oli falsche Aktionen oder scheinheilige Ratschläge in Corona-Zeiten zwar schon auf die Palme brachten, waren dem 42-Jährigen aber vor allem Kinderfotos im Netz ein Dorn im Auge. In einem neuen Video mit seiner Frau Amira erklärte das Paar nun auch wieso. So gibt es auf Instagram wohl zahlreiche Accounts, die Kinderfotos für Pädophile sammeln. „Man muss sich mal überlegen: Wenn du ein Foto postest, du gibst einfach sofort das Recht dadran ab. Und genau so landen die dann bei irgendwelchen pädophilen Leuten.“ Ganz offensichtlich haben die beiden Sarah und Dominic Harrison immerhin in diesem Punkt überzeugen können. Der Instagram-Account von Mia Rose, der Tochter des Paares, wurde jetzt deaktiviert. Die Kleine ist zwar immer noch auf Bildern zusammen mit ihren Eltern zu sehen, besitzt aber immerhin keinen eigenen Account mehr. Ein Teil-Erfolg für Oliver Pocher und vielleicht auch der erste Schritt hin zum Ende des Streits zwischen ihm und Team Harrison. O-Ton: „Und jedes Kinderfoto was es nicht mehr auf Instagram gibt und jeden Account der in dieser Hinsicht geschlossen wird, ist ein Schritt weiter in die Richtung.“ Die betroffenen Seiten auf Instagram haben Oliver Pocher und Amira übrigens polizeilich gemeldet.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 31.03.2020, 16:00 Uhr

Mit einer wirklich ernsten Botschaft meldeten sich Oliver Pocher und seine Frau Amira nun an ihre Instagram-Follower. Während vor allem Oli sich in den vergangenen Wochen über Influencer lustig machte, hatte er nun einen Ratschlag für eben diese: Löscht die Bilder eurer Kinder aus dem Netz! Er und Amira haben nämlich Instagram-Seiten gefunden, die Bilder von Minderjährigen sammeln. Der Hinweis kam offensichtlich an, denn Team Harrison, mit denen sich der Comedian zuletzt noch stritt, löschte kurzerhand den Account ihrer Tochter Mia Rose. Erfahrt hier alle Details.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Was ist aktuell nur in der deutschen Influencer-Szene los? Oliver Pocher hat da offenbar etwas losgetreten, das schon lange unter der Oberfläche gebrodelt hat. Der Comedian kritisiert aktuell Influencer was das Zeug hält. Sarah Harrison und ihre Familie mussten beispielsweise viel einstecken, weil sie trotz der Coronavirus-Krise weiterhin entspannt Urlaub in Dubai machten. Jetzt hat auch Gerda Lewis in einer bereits gelöschten Instagram-Story ausgepackt und über Daniela Katzenberger gesprochen. Wie „Promiflash“ berichtet, verriet sie hier: „Ich habe sie sogar selber immer im Fernsehen verfolgt und fand ihre Sendungen damals immer richtig cool, und dann wollte ich letztens auf ihr Profil und auf einmal gucke ich, bin ich blockiert.“ Den Grund dafür kennt die Ex-GNTM-Kandidatin und einstige „Bachelorette“ aber nicht, wie sie weiter gestand: „Ich wollte es euch erzählen, weil ich es so unnötig finde, und ich weiß nicht mal, warum.“ Daniela hat sich bislang noch nicht dazu geäußert. Ob es womöglich ein Versehen ist? Oder ist die Katze womöglich eifersüchtig, weil ihr Gatte Lucas von Gerda Lewis angetan ist? Man weiß es nicht! Doch auch bei diesem Zwist bleibt es nicht: Vor einiger Zeit berichtete auch schon Ex-„Bachelor“ Andrej Mangold, dass er und seine Freundin Jennifer Lange blockiert wurden und zwar vom „Schwan-Bachelor“ Sebastian Preuss. Es bleibt spannend, welche deutschen Social-Media-Stars sich künftig noch in die Haare kriegen.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 26.03.2020, 14:05 Uhr

Was steckt da wohl hinter? Die einstige „Bachelorette“ Gerda Lewis hat jetzt auf Instagram verraten, dass Daniela Katzenberger sie blockiert hat. Den Grund dafür will sie nicht kennen. Bahnt sich da ein weiterer Social-Media-Streit an? Oliver Pocher scheint hier ordentlich was losgetreten zu haben. Die Einzelheiten haben wir hier für euch.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen