Kleidung für den guten Zweck: Sarah Harrison rundet Einnahmen auf

Hat sich Sarah Harrison an ihren Fans bereichert? Die YouTuberin verriet in ihrer Insta-Story, dass sie ihren Kleiderschrank ausgemistet und online einige Klamotten zum Verkauf angeboten hat. Nun präsentierte sie das Ergebnis der Aktion. Schlappe 1.435 € konnte sie einnehmen. Nicht schlecht! Aber keine Panik, Sarah und Dominic behalten das Geld nicht selbst, sondern spenden es, wie die 28-Jährige verriet: "Man kann das jetzt spenden an Organisationen und ich werde das jetzt nochmal aufrunden mit Domi zusammen auf 2.000 € und werden das spenden nach Australien." Was für eine tolle Aktion! Weltweit unterstützen Promis Organisationen, die sich dem Kampf gegen die Waldbrände in Australien verschrieben haben. In dem Video erklärte die Reality-TV-Teilnehmerin auch, welche Organisation sie genau unterstützen werden: "Die Gelder werden dort eingesetzt, um Feuerwehrleute und Evakuierte zu versorgen, zum Beispiel mit Schlafplätzen, Lebensmitteln und psychologischer Betreuung." Keine Frage, damit sind Sarah und Dominic Harrison ein tolles Vorbild für ihre Anhänger! Zudem verlinkte die Mutter der zweijährigen Mia Rose die Organisation, damit ihre Fans ebenfalls spenden können.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 08.01.2020, 15:11 Uhr

Sarah Harrison hat zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Die YouTuberin stellte einige ihrer Kleidungsstücke online zum Verkauf. Das brachte ihr 1.435 € ein, die sie und Ehemann Dominic aufrundeten und an eine Hilfsorganisation spendeten, die sich mit dem Kampf gegen die Waldbrände in Australien befasst. Hier gibt’s mehr dazu!

YouTuberin Sarah Harrison machte Platz in ihrem Kleiderschrank – für den guten Zweck

Vor etwa einem Monat gab YouTuberin Sarah Harrison die Möglichkeit, Klamotten aus ihrem persönlichen Kleiderschrank zu erwerben. Fans, die sich vielleicht gefragt haben, wie viel dabei zusammengekommen ist, brachte die YouTuberin jetzt auf den neuesten Stand. 1435,05 € sprangen bei der Shopping-Aktion raus, die Sarah jetzt nutzte, um auf ein wichtiges Thema aufmerksam zu machen. „Man kann das jetzt spenden an Organisationen und ich werde das jetzt nochmal aufrunden mit Domi zusammen auf 2.000 € und wir werden das spenden nach Australien“, erklärte die Ehefrau von Dominic Harrison in ihrer Insta-Story. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sarah Harrison (@sarah.harrison.official) am

Mit der Summe möchte Sarah Harrison Feuerwehrleute und Evakuierte in Australien unterstützen 

Seit Monaten lodern in Australien gefährliche Buschbrände, die Menschen und zahlreiche Tiere bereits das Leben kosteten. Wohin das Geld genau wandert, das führte sie in einem Text aus. „Die Gelder werden dort eingesetzt, um Feuerwehrleute und Evakuierte zu versorgen, zum Beispiel mit Schlafplätzen, Lebensmitteln und psychologischer Betreuung“, schrieb sie in der Insta-Story ergänzend. Falls ihre Anhänger ebenfalls etwas zum Kampf gegen die Flammen beitragen wollen, verlinkte sie eine Seite, auf welcher verschiedene Hilfsorganisationen zu finden sind. So wie die Eltern der kleinen Mia Rose spendeten Stars auf dem ganzen Globus wie P!nk, Nicole Kidman oder Chris Hemsworth beachtliche Summen, um zu helfen. 

 

➨ Ihr könnt von den Harrisons einfach nicht genug bekommen? In der aktuellen Staffel „The Biggest Loser“ nimmt das Ehepaar die Rolle der Coaches ein. Was dabei genau ihre Aufgabe ist, das erfahrt ihr im unten stehenden Video! ★

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: