Sarah Lombardi: Zwischen ihr und Roberto ist Schluss!

Die Gerüchte haben sich bewahrheitet: Sarah Lombardi hat sich von ihrer großen Liebe Roberto Ostuni getrennt. Lange wurde über das Liebes-Aus zwischen der Sängerin und dem Italiener spekuliert. Schließlich postete die "Dancing on Ice"-Siegerin seit einiger Zeit keine Pärchen-Fotos auf Instagram. Nun will die "Bunte" erfahren haben, dass die 26-Jährige nicht mehr mit Roberto zusammen ist. Ein Insider hat verraten, dass Sarahs Vertrauen missbraucht wurde. Genaueres ist bisher nicht bekannt. Außerdem äußerte die "Genau hier"-Sängerin gegenüber "Bunte", dass sie sich trotz der Lage ein Geschwisterchen für Sohnemann Alessio wünscht: "Beruflich läuft es gerade besser als privat. Ich wünsche mir ein Geschwisterchen für Alessio." Nach der gescheiterten Ehe mit Sänger Pietro Lombardi und dem Liebes-Aus mit Roberto, schaut die Musikerin dennoch optimistisch in die Zukunft: "Ich versuche, das Beste daraus zu machen. Ich lasse mich nicht so schnell unterkriegen." Wir wünschen Sarah viel Kraft in dieser schwierigen Zeit und hoffen, dass ihr Kinderwunsch bald in Erfüllung geht!

 20.02.2019, 16:09 Uhr

Sarah Lombardi und ihr Roberto haben sich getrennt. Das hat nun die „Bunte“ in Erfahrung gebracht. Warum zwischen den beiden Schluss ist, hat ein Insider verraten. Demnach hat Roberto das Vertrauen von Sarah missbraucht. Alle weiteren Details zur Trennung der Sängerin, erfahrt ihr hier!

 

Ein Insider will wissen, dass es zwischen den zwei Turteltauben aus und vorbei ist

Das war’s! Sarah Lombardi und Roberto Ostuni haben sich getrennt! Das zumindest will die „BUNTE“ exklusiv erfahren haben. Gegenüber dem Magazin plauderte ein Insider aus, dass der Trennung offenbar ein Vertrauensbruch vorausgegangen sei. Erst im Juni vergangenen Jahres hatte die „Deutschland sucht den Superstar“-Zweitplatzierte von 2011 die Beziehung zu dem Berliner öffentlich gemacht. 

Noch vor Kurzem postete Roberto Ostuni ein süßes Lob an Sarah Lombardi

Viele Informationen hatte man über Sarahs neue Flamme nicht. Sein Facebook-Profil jedoch versorgte Fans des Paares immer wieder mit verliebten Schnappschüssen. Auch süßes Lob zu Sarahs „Dancing on Ice“-Performance postete Roberto hier noch am 10. Februar 2019. Kurze Zeit später ist wohl alles aus. Ein Profilbild, das ihn gemeinsam mit der Rheinländerin zeigt, wurde am 17. Februar offensichtlich gegen ein Foto, das ihn alleine zeigt, ausgetauscht. Ein weiteres Trennungs-Indiz: Glaubt man dem Facebook-Profil hat sich Roberto nun auch einen Instagram-Account zugelegt. Ein erstes Bild veröffentlichte er hier erst vor wenigen Tagen. Gegenüber „BUNTE“ ließ Sarah Lombardi durchscheinen, dass sie den Glauben an die große Liebe der Situation zum Trotz offenbar nicht verloren hat: „Beruflich läuft es gerade besser als privat. Ich wünsche mir ein Geschwisterchen für Alessio.“ 

Bei Pietro Lombardi will es mit der Liebe auch nicht so recht klappen

Auch bei Pietro Lombardi scheint es beruflich besser als privat zu laufen. Gerade erst veröffentlichte der Karlsruher seine neue Single „Nur ein Tanz“. Sein neues Album soll dieses Jahr erscheinen. Im Interview mit RTL erklärte er, dass 90 Prozent der Frauen, die auf ihn zukämen, nur auf „Fame“ abzielen würden. Zu Sarah hat sich seit der Trennung hingegen eine tiefe Freundschaft entwickelt. „Wir sind cool. Beste Kumpels. Fast. Nicht beste, aber gute!“, bestätigte er gegenüber dem Sender. Ob Fans vielleicht doch auf eine Reunion des einstigen DSDS-Traumpaares hoffen können? Das bleibt abzuwarten.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: