Sarah Lombardi hat sich jetzt in ihrer Instagram-Story erst einmal ordentlich Luft gemacht! Die Sängerin und "Das Supertalent"-Jurorin wollte nach eigenen Angaben eigentlich joggen gehen, blieb dann aber doch noch ein paar Minuten im Auto sitzen, um loszuwerden, was ihr auf der Seele liegt. "Es sind einfach irgendwelche Fotografen schon wieder hinter mir her und das muss einfach mal ausgesprochen werden. Ich weiß, ich hab mir den Job ausgesucht. Ich liebe das, was ich tue, ich mache das sehr, sehr gerne. Aber es gibt manchmal wirklich Tage, ihr könnt euch nicht vorstellen, wie das einen auch belasten kann, wenn man den ganzen Tag von Fotogra-fen verfolgt wird." Das mache ihr nicht nur manchmal Angst, sondern setze sie auch unter Druck, weil sie selbst beim Gang zur Mülltonne immer damit rechnen muss, fotografiert zu werden und die Fotos am nächsten Tag in einer Zeitschrift zu sehen. Manchmal wolle sie einfach Sarah sein, so die 27-Jährige. Sie bedankte sich auf jeden Fall von Herzen bei ihrer Community: "Ich weiß auch, dass ich von eurer Seite aus da sehr sehr viel Verständnis für bekomme. Und dafür bin ich euch unglaublich dankbar, dass ihr mich seit Jahren schon unterstützt und so lieb habt, wie ich eben bin." Über diese lieben Worte werden sich die Fans von Sarah sicher sehr freuen. Bald gibt es sie auch wieder im TV zu sehen. Mitte März startet auf SAT.1 die Musikshow "United Voices", die Sarah Lombardi gemeinsam mit Jochen Schropp moderieren wird. Dabei dreht sich ebenfalls alles um Fans, wie der Untertitel "Das größte Fanduell der Welt" schon verrät.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 13.02.2020, 09:01 Uhr

Ihren Fans erzählte Sarah Lombardi jetzt, was sie schwer belastet. Die einstige DSDS-Teilnehmerin stellte klar, dass sie ihren Job liebt, aber an manchen Tagen stehe sie wegen der Paparazzi stark unter Druck. Die hübsche Sängerin bedankte sich gleichzeitig bei ihrer Community für die Unterstützung. Was sie genau loswerden musste, dazu erfahrt ihr hier mehr!

„it's in TV“-Stars

Jetzt springt ihr Ex-Mann Pietro zur Seite! Nachdem Roberto Ostuni in einem Interview mit RTL nun erklärte, dass er von dem Beziehungs-Aus mit Sarah Lombardi via Instagram erfahren habe, schien Pietro nun offenbar der Kragen zu platzen. In seiner Instagram-Story äußerte er sich offenbar aufgrund zahlreicher Anfragen zu dem Thema und machte deutlich, was er von der Aktion hält: "Ich habe nie was gegen Roberto gehabt, aber diese Sache ist echt sehr mies, Mann. Einmal meine persönliche Meinung: Und zwar finde ich es ein bisschen lächerlich, dass man zum Sender rennt und irgendwas ausplaudert. Es sei denn, man will in die Öffentlichkeit mit Gewalt. Vielleicht will man aber auch die 500.000 Euro mitnehmen." Autsch! Das sind deutliche Worte. Hat es Roberto also tatsächlich nur auf Bekanntheit und Geld abgesehen? Pietro jedenfalls scheint sich mit Sarah durchaus über ihren Jetzt-Ex-Freund unterhalten zu haben und so erzählte er: "Ich weiß auf jeden Fall, dass sie schon seit sechs Monaten eine Krise haben und dass Sarah dann auch gesagt hat: ‚Ich möchte keine Beziehung mehr.‘ Und das hat sie auch ihm gesagt und er hat es auf jeden Fall nicht vom Internet rausbekommen." Ob sich Roberto nach dieser Ansage wohl nochmal zu Wort melden und verteidigen wird? Wir bleiben für euch dran!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 10.02.2020, 16:29 Uhr

Jetzt spricht Pietro Lombardi! Der Sänger mischte sich nun in die Diskussion um die Trennung von Sarah Lombardi und ihrem Jetzt-Ex-Freund Roberto Ostuni aus Berlin ein. Was der Sänger zu Robertos Vorwürfen sagte, er habe von dem Liebes-Aus erst via Instagram-Story von Sarah erfahren, und warum er sich einschaltet, um Sarah zur Seite zu stehen, erfahrt ihr bei uns.

„it's in TV“-Stars

Trennung via Insta-Story? Sarah Lombardi verkündete erst Ende 2019 die Trennung von ihrem Freund Roberto aus Berlin. In ihrer Instagram-Story klärte sie damals ihre Fans über den Beziehungsstatus auf. Doch nicht nur die Anhänger der 27-Jährigen waren überrascht über das plötzliche Aus, auch Roberto Ostuni selbst erfuhr offenbar über die Social-Media-Plattform von der Trennung. Gegenüber RTL verriet der Ex der Sängerin jetzt: "Es hat schon weh getan, ich war noch in der Phase, wo ich Hoffnung hatte. Als ich das gelesen habe, das war abends, ich lag im Bett, es hat schon geknallt bei mir." Mittlerweile hat er auch sein Liebes-Tattoo am Arm überstechen lassen und Sarah somit komplett aus seinem Leben gelöscht. "Hass, Schmerz, Verzweiflung - was soll ich machen? Ich kann mich auf den Boden legen und heulen oder weitermachen. Ein Stück weit vermisse ich das Ganze schon, weil sie mir sehr, sehr wichtig war, aber ich bin letztendlich auch so realistisch und sage mir, was soll ich machen?" Roberto schaut daher nun positiv in Richtung Zukunft und will trotz der Instagram-Trennung keinen Groll gegen die DSDS-Ikone Sarah Lombardi hegen. Kontakt hat das Ex-Liebespaar demnach nicht mehr.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 10.02.2020, 15:12 Uhr

Sarah Lombardi verriet ihren Fans Ende 2019 auf Instagram, dass sie und ihr damaliger Freund Roberto Ostuni Schluss gemacht haben. Doch anscheinend wusste ihr mittlerweile Ex nichts davon und so erfuhr der Berliner ebenfalls via Insta-Story von dem Beziehungs-Aus. Gegenüber RTL erzählte er jetzt mehr. Erfahrt hier weitere Details!

„it's in TV“-Stars
 Prominent

Sabine ist eigentlich ein recht harmlos klingender Name, doch am Wochenende und auch am Montag noch verbreitete Sturm "Sabine" Angst und Schrecken in Deutschland. Auch die Promis haben die heftigen Böen in ihren Instagram-Storys thematisiert, so wie DSDS-Juror Pietro Lombardi, der seine Fans warnte, bloß drinnen zu bleiben: "Die Äste fliegen von rechts nach links und es ist wirklich sehr gefährlich. Deshalb zu Hause bleiben, nicht rausgehen, ok? Olé Olé." Auch Pietros Ex Sarah Lombardi bekam die Auswirkungen von "Sabine" zu spüren, weil ein geplanter Flug nach Köln storniert wurde. Dabei sorgte Sarah noch für einen dicken Lacher, weil sie den Sturm aus Versehen in "Sabrina" umtaufte. Die Entschuldigung ließ aber nicht lange auf sich warten. Dagi Bee nahm ihre Follower mit auf die Couch. Weil "Sabine" draußen ihr Unwesen treiben sollte, erklärte die YouTuberin: "Bleib ich hier zuhause und chill mein Leben!" Das machten gezwungenermaßen auch Bibi und Julian Claßen. Eigentlich hatten die Webvideoproduzenten vor, zu einer Geburtstagsfeier zu fahren. Um aber auf der Fahrt kein Risiko einzugehen, blieb die Familie rund um kleinen Lio lieber zu Hause. Influencerin Sarah Harrison zweifelte zunächst noch, ob sie Töchterchen Mia Rose in ihren Kindergarten in München bringen soll, entschied sich dann aber doch dafür. Sänger Lucas Rieger warnte seine Fans in seiner Instagram-Story, besser nicht durch die Gegend zu fahren, weil sein Auto hin und her gepustet wurde. Aber keine Sorge: Heil angekommen ist er trotzdem!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 10.02.2020, 13:49 Uhr

Pietro Lombardi machte sich anscheinend Sorgen um seine Fans. Er warnte sie davor, während des Sturms "Sabine" das Haus zu verlassen - ebenso wie Lukas Rieger. Seine Ex Sarah Lombardi passierte eine kleine Namensverwechslung und Dagi Bee verschanzte sich am Sturm-Wochenende auf der Couch. Alle berichteten auf Instagram, wie sie Sturm "Sabine" überstanden. Mehr Infos haben wir hier für euch.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Ist Sarah Lombardi etwa frisch verliebt? Nachdem Fans und Medien zunächst über eine mögliche Beziehung der 27-Jährigen und ihrem "Holiday on Ice"-Tanzpartner Joti spekulierten, gibt es nun bereits einen vermeintlich neuen Mister Right für die Sängerin. So berichtet beispielsweise die "Bild" von einer Romanze mit Fußballer Julian Büscher. Sarah und Julian sollen demnach bereits vor wenigen Wochen im Urlaub Zeit miteinander verbacht haben. In dieselbe Zeit fällt wohl auch dieser Insta-Post der "Supertalent"-Jurorin, in dem sie äußerst verliebt schien. "Und dann triffst du den Menschen, der dir das Gefühl gibt, du hättest ein Leben lang die Luft angehalten und plötzlich atmest du", schrieb sie hier. Doch nicht nur das: So versah Sarah einen neuen Post von Julian Büscher mit einem Like und angeblich sah man die beiden sogar bereits zusammen in Köln. Nach einigen Jahren in Amerika hat der Fußballspieler nun nämlich wieder einen Verein in Deutschland gefunden. Einer Beziehung steht also zumindest aus beruflicher Sichts nichts mehr im Weg. Bisher haben sich aber weder Sarah noch Julian zu den Berichten geäußert. Wir sind auf jeden Fall gespannt, ob sich bei den beiden noch etwas entwickelt und bleiben daher selbstverständlich für euch dran.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 03.02.2020, 13:51 Uhr

Sarah Lombardi soll nach ihrer Trennung von Berliner Roberto eine neue Liebe gefunden haben! Dies berichtet nun zumindest die "Bild" und schreibt so von einer angeblichen Beziehung von Sarah zu einem Fußballer. Doch um wen geht es dabei und was ist wirklich dran an den Gerüchten? Hier erfahrt ihr es!

„it's in TV“-Stars

Da wird man ja schon beim Zusehen verlegen, oder?! Sarah Lombardi besuchte nun gemeinsam mit ihrem Eislaufkollegen Joti die Premiere von „Magic Mike Live“ in Berlin, bei welcher auch Channing Tatum selbst anwesend war. Wer sich an die entsprechenden Filme mit dem Hollywood-Beau erinnert, der weiß: Es wird ganz schön heiß! Doch wer dachte, dass sich die Ex-Frau von Pietro Lombardi entspannt zurücklehnen und die erotische Show genießen darf, der irrt. Schließlich wurde Sarah plötzlich selbst Teil des Auftritts, als einer der Tänzer ins Publikum kam und sie offenbar dazu aufforderte, ihm die Hose auszuziehen. Lachend aber vielleicht auch ein bisschen beschämt kam Neu-Single Sarah der Aufgabe nach und schrieb dazu in ihrer Instagram-Story: „Hauptsache ich räum’ die Hose noch ordentlich weg. Da kommt die Mama raus.“ Neben Sarah wurde, wie ein anderes Video zeigt, auch Ex-GNTM-Kandidatin Vanessa Fuchs in die Performance mit eingebunden. Na, auch Lust bekommen, sich ein Ticket für die Show zu sichern?!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 17.01.2020, 14:52 Uhr

Da werden wir ja beim Zusehen schon ganz verlegen! Als Gäste der Premiere von „Magic Mike Live“ in Berlin wurden Sarah Lombardi und Vanessa Fuchs, GNTM-Gewinnerin von 2015, nun ganz plötzlich Teil der erotischen Stripshow. Was genau passiert ist, erfahrt ihr bei uns!

„it's in TV“-Stars