Social Media? Darauf hat Shawn Mendes keine Lust! Der Sänger hat im Vorfeld eines Konzerts mit Fans in einem Q&A gesprochen. Dabei gestand er, dass er seine Social-Media-Apps gelöscht hat. „Ich habe auch Probleme mit Social Media. Um ehrlich zu sein, Leute, habe ich Instagram und Twitter vor drei Tagen gelöscht. Aber ich schicke meinem Manager Fotos und frage, ob er sie posten kann.“ Ob diese Sichtweise auch damit zu tun hat, dass die Gerüchte um Camila Cabello und ihn nicht abreißen und Fans sowie Medien ihn damit nicht in Ruhe lassen? Womöglich! „Manchmal brauche ich eine Pause, weil es mir an die Nieren geht, wie bei allen anderen auch. Man muss auf sich Acht geben, das ist sehr, sehr wichtig. Du solltest bei dir immer zuerst kommen“, gestand Shawn weiter. Er ist übrigens nicht der Einzige, der seine Social-Media-Apps vom Smartphone gelöscht hat. Camila Cabello oder auch Selena Gomez kümmern sich ebenfalls nicht selbst um ihre Accounts, weil sie Social Media für ungesund halten.

David Maciejewski 
David Maciejewski
 02. August 2019, 10:31 Uhr

Shawn Mendes gönnt sich eine Social-Media-Pause: Der Sänger hat vor einem seiner Konzerte verraten, dass er Instagram und Twitter gelöscht hat. Fortan kümmert sich sein Manager um die Posts. Shawn will demnach eine unbestimmte Zeit Abstand von Social Media nehmen. Mehr gibt’s hier!

Itsin TV Stars

Ganz klar! Es war ein riesiger Freundschaftsbeweis als Selena Gomez im Jahr 2017 die Niere ihrer besten Freundin Francia Raisa bekam. Nach der Operation bedankte sich die „Wolves“-Interpretin in einem emotionalen Post bei ihr. Doch gut zwei Jahre später scheint zwischen den beiden Funkstille zu herrschen. Wie “Radar Online“ berichtet, sollen die Sängerin und die Schauspielerin seit Oktober 2018 kein Wort mehr miteinander gewechselt haben. Auffällig ist auch, dass Francia Selena auch nicht auf Instagram zu ihrem Geburtstag am 22. Juli gratulierte. Wie ein Insider berichtet, sei die Freundschaft zerbrochen, als Selena Gomez im vergangenen Jahr eine schwierige Zeit in ihrem Leben durchmachte. Damals ließ sich die Ex-Freundin von Justin Bieber in eine Reha-Klinik einweisen. Eigentlich hieß es, die 27-Jährige würde an Depressionen leiden. Die anonyme Quelle behauptet aber, dass feuchtfröhliche Partynächte Schuld daran gewesen sein sollen. Daher soll Francia sauer gewesen sein, dass SelGo ihre Gesundheit hierdurch so leichtfertig aufs Spiel setzte. Schließlich hatte ihre BFF einiges durchgemacht: Der heute 31-Jährigen ging es nach dem Eingriff sehr schlecht. Francia litt an Depressionen und fühlte sich wochenlang schwach. Jetzt hat sie trotz ihres Einsatzes offenbar auch noch ihre beste Freundin verloren.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 01. August 2019, 10:51 Uhr

Gut zwei Jahre nachdem Francia Raisa ihrer BFF Selena Gomez eine Niere spendete, sollen die einstigen Freundinnen keinen Kontakt mehr haben. Das berichtet jetzt ein Insider. Was der Grund dafür sein soll, erfahrt ihr bei uns!

Itsin TV Stars

Kristen Stewart hat verraten, dass sie mit Geistern spricht. Die Schauspielerin ist aktuell auf dem Cover der neuen „Vanity Fair“ zu sehen und sprach in dem Zusammenhang auch in einem längeren Interview über ihr Leben und ihre Karriere. Dabei kam auch das Thema Geister zur Sprache und die 29-Jährige verriet, dass sie nicht nur an Gespenster glaubt, sondern auch mit ihnen spricht. „Wer weiß schon, was Geister sind, aber es gibt diese Energie, für die ich empfänglich bin. Nicht nur bei Geistern, sondern auch bei Menschen. Sie hinterlassen ihre Abdrücke immer in Räumen“, verriet der ehemalige „Twilight“-Star. Kristen ist übrigens nicht die einzige bekannte Persönlichkeit, die an übernatürliche Erscheinungen glaubt. Model Kendall Jenner berichtete der „Vogue“, dass sie schon mehrfach von einem Geist im Haus ihrer Mutter Kris heimgesucht wurde. Auch Ariana Grande berichtete 2013 „Complex“ gegenüber, dass sie mit Freunden ein Spuk-Schloss und einen Friedhof besuchte und plötzlich von großer Negativität erfüllt war, sich bei dem Geist entschuldigte und anschließend schnell davonfuhr. Selena Gomez berichtete Jimmy Fallon gegenüber in der „Tonight Show“, dass sie eine Geister-App hat und damit bereits Gespenster um sie herum orten konnte.

David Maciejewski 
David Maciejewski
 31. Juli 2019, 14:13 Uhr

Gruselig! Kristen Stewart hat jetzt verraten, dass sie sich mit Geistern unterhält. Die Schauspielerin ist demnach empfänglich für das Übernatürliche. Doch die „Twilight“-Darstellerin ist nicht der einzige Star, der Gespenster gesehen oder gespürt hat. Wer ähnliches berichten konnte, seht ihr hier.

Itsin TV Stars

Na, wenn das mal nicht eine verrückte Geschichte ist! Cole Sprouse hat im Interview mit dem „W Magazine“ über seinen ersten Kuss gesprochen und eine abgedrehte Story erzählt. Die Glückliche war damals ein Mädchen namens Charlene. „Ihr Vater war ein ungewöhnlicher Mann. Er war ein passionierter Hot-Wheels-Sammler, hatte aber auch einen Leichenwagen und war Teil eines Leichenwagen-Clubs. Daher kommt vermutlich auch mein schwarzer Humor. Wir saßen hinten im Sarg-Bereich und haben die Vorhänge auf- und zugezogen, gruselige Gesichter gemacht und die Fahrer anderer Fahrzeuge erschrocken. Damals war das witzig und ich finde es auch heute noch zum Totlachen. Dann haben wir uns geküsst und ich war wie vom Blitz getroffen. Ich habe den Kuss des Todes erhalten.“ Okay, das ist wirklich eine verrückte Story. Sein Bruder Dylan hat übrigens schon 2018 verraten, dass er seinen ersten Kuss mit Selena Gomez hatte, als sie als Gast-Star bei „Hotel Zack & Cody“ dabei war. Darum ist er sicherlich mehr zu beneiden, als um den Leichenwagen-Kuss seines Bruders!

David Maciejewski 
David Maciejewski
 30. Juli 2019, 15:05 Uhr

Cole Sprouse hat die verrückte Geschichte seines ersten Kusses verraten und so gestand der „Hotel Zack & Cody“-Star in einem Interview jetzt, dass das Mädchen damals Charlene hieß. Das Ungewöhnlichste an dem Kuss war wohl der Ort, denn: Das Duo küsste sich in einem Leichenwagen! Mehr dazu erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars

Am 22. Juli feierte Selena Gomez ihren 27. Geburtstag mit Freunden in Italien. Jetzt hat die Sängerin ein Video auf Instagram geteilt, in dem sie komplett ausflippt, weil sie ein ganz besonderes Geschenk bekam. „Wenige von euch wissen es, aber ich bin total süchtig nach ‚Shark Tank‘. Zwei meiner besten Freunde haben mir das Top-Geschenk besorgt“, kommentierte sie das Video. Selena ist also ein großer Fan von „Shark Tank“, der US-Version von „Die Höhle der Löwen“. Die Sendung läuft dort bereits seit 2009 und ist sehr beliebt. In Deutschland startete die TV-Show erst im Jahr 2014. Ursprünglich stammt das Format übrigens aus Japan, wo es in den Jahren 2001 bis 2004 ausgestrahlt wurde und übersetzt den Namen „Geld-Tiger“ trug. Tja, wenn man sich die Reaktion von Selena Gomez so ansieht, dürfte sie kein tolleres Geschenk erhalten haben. Ob sie nur ein besonderer Gast ist oder sogar eine eigene Idee vorstellen wird? Das bleibt abzuwarten. Noch einmal alles Gute nachträglich zum Geburtstag, liebe Selena!

David Maciejewski 
David Maciejewski
 30. Juli 2019, 11:49 Uhr

Selena Gomez darf als Gast ihre Lieblingssendung besuchen. Dieses Geschenk haben zwei Freunde ihr zum 27. Geburtstag gemacht. Und dabei ist sie total ausgeflippt, wie sie jetzt in einem neuen Instagram-Video zeigte. Details dazu gibt es hier!

Itsin TV Stars

Ist sie die deutsche Selena Gomez? Ganz recht, es ist nicht die „Wolves“-Sängerin, die uns auf dem Foto anschaut, sondern die YouTuberin Alycia Marie. Selbst YouTuberin Tara von TamTam Beauty kommentierte hier: „Omg, dachte einfach das ist Selena Gomez.“ Geboren wurde die Musikerin zwar in North Carolina, aber die 27-Jährige wuchs zweisprachig auf und zog im Alter von acht Jahren nach Deutschland. Als Lifestyle- und Beauty-YouTuberin ist sie hier aber auch genauso erfolgreich mit ihren Songs. Ally ist ein echtes Naturtalent, wie auch ihr Ebenbild Selena. Das wissen auch ihre Fans, die Allygators. Musikalisch steht sie dem brünetten Disney-Star in nichts nach. Erst kürzlich veröffentlichte Ally ihre erste offizielle Single „Thunder“ und ihre Anhänger sind ganz begeistert. Ein Instagram-Follower schrieb zu dem Videoclip: „Wie kann man sooo scheiß talentiert sein?“ Wir sind schon ganz gespannt, was wir von der deutschen Selena Gomez in Zukunft noch hören und sehen werden. Über 325.000 Abonnenten auf Instagram sprechen aber bereits jetzt für sich! 

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 26. Juli 2019, 13:46 Uhr

Ally ist eine deutsche YouTuberin, doch auf den ersten Blick könnte man meinen, Selena Gomez schaut einem entgegen. Was die brünette Schönheit alles auf dem Kasten hat und wieso sie SelGo in nichts nachsteht, erfahrt ihr bei uns!

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen