Bailee Madison hat es geschafft und einige Stars aus "Die Zauberer vom Waverly Place" versammelt. Die 20-jährige Schauspielerin hat die Regie für ein Musikvideo übernommen und damit ihr Debüt gefeiert. Für das Projekt hat sie sich etwas ganz Besonderes ausgedacht, denn sie lud ehemalige Co-Stars ein, die sich im 80er Look präsentieren durften. Dabei gab es eine kleine, aber feine Reunion: Fans von "Die Zauberer vom Waverly Place" dürften es sofort bemerkt haben, denn zu den Stars zählten David Henrie, Jennifer Stone, Maria Canals-Barrera und David Deluise. Um das Ganze zu krönen war auch noch Bart Johnson dabei, den viele noch aus "High School Musical" kennen dürften. Er hatte zudem seine Frau, die Schauspielerin Robyn Lively, mit an Bord. Und so gab es eine nette "Die Zauberer vom Waverly Place"-Reunion, bei der eigentlich nur noch Selena Gomez gefehlt hätte. Ein wahres Fest für alle Fans, die sicherlich schon gespannt auf das dazugehörige Musikvideo warten. Bailee Madison selbst war übrigens auch überglücklich, wie sie auf Twitter verriet: "Gestern war unglaublich. Ganz ehrlich, ich bin auf Wolke sieben. Ich kann wirklich, wirklich kaum abwarten, euch davon zu erzählen." Tja, dann warten wir mal gespannt auf weitere Details.

David Maciejewski
David Maciejewski
 09.03.2020, 14:19 Uhr

Bailee Madison hat sich erstmals als Regisseurin versucht und zwar für ein Musikvideo. Für das Projekt gab es eine "Die Zauberer vom Waverly Place"-Reunion mit Stars wie David Henrie. Auch ein Darsteller aus "High School Musical" war dabei. Alle Details bekommt ihr hier bei uns.

 

„it's in TV“-Stars
Disney

Disney Stars niedlich hot Von super süß zu verdammt hot! Einige Disney-Stars starteten als Kind ihre Karriere und wurden über die Jahre erwachsen und gleichzeitig auch richtig heiß. So war es auch bei Selena Gomez und Demi Lovato. Die beiden starteten damals als Darsteller der Serie "Barney und seine Freunde" und sowohl SelGo als auch Demi wurden vom süßen Mädchen von nebenan zu einer wunderschönen Frau. Ähnlich veränderte sich auch Miley Cyrus: Kids rund um den Globus liebten ihre Sitcom "Hannah Montana". Heute ist die Sängerin eher für nackte Haut und verdammt viel Sexappeal bekannt. Viele Disney-Fans fanden auch den "High School Musical"-Schwarm Zac Efron alias Troy Bolton einfach nur süß. Der Schauspieler hatte zwar in der Vergangenheit mit Drogenmissbrauch zu kämpfen, zeigte aber im Film "Baywatch" aus dem Jahr 2017 beispielsweise seinen durchtrainierten Body und hat damit bestimmt so manch einen Anhänger dazu gewonnen. Viele erinnern sich bestimmt auch noch an die Zwillinge Dylan und Cole Sprouse: Die beiden waren als Teenies in "Hotel Zack & Cody" absolute Kinderstars, heute sind die Schauspieler zu gut aussehenden Männern herangewachsen, die eine große Fanbase aufgebaut haben. Cole Sprouse spielt den beliebten Erzähler Jughead in "Riverdale" und Dylans neuester Film "After Truth" wird noch 2020 veröffentlicht. Zu guter Letzt haben wir noch Zendaya für euch. Sie war in "K.C. Undercover" für die kleinen Fans der ganz große Star. Heute ist die Schauspielerin erwachsen und mega heiß! In der Drama-Serie "Euphoria" zeigte sie zudem, wie wandelbar sie als Schauspielerin ist.

Sarah Claßen
 08.03.2020, 07:00 Uhr

Erinnert ihr euch noch an die Zeiten, als Selena Gomez, Zac Efron & Co. noch niedlich und unschuldig als Disney-Stars zu sehen waren? Die Zeiten haben sich geändert und die Teenies von damals sind heute verdammt heiß! Ihr wollt selbst einen Blick auf eure Kindheitsidole werfen? Hier erfahrt ihr mehr!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Justin Bieber
Justin Bieber

Über das Coronavirus wird derzeit überall gesprochen und die Menschen wollen sich über Symptome, Schutzmaßnahmen und mehr schlau machen. Die ganze Aufregung geht natürlich auch an vielen Promis weltweit nicht spurlos vorüber. So gab zum Beispiel die südkoreanische Boyband BTS die Pressekonferenz zu ihrem neuen Album "Map Of The Soul: 7" vor einer komplett leeren Halle in Seoul. Fans und auch Journalisten waren vorsichtshalber gebeten worden, nicht zu kommen, Fragen wurden vorher ausgesucht und vor Kameras beantwortet. Die Bangtan-Boys zeigten das komplette Ereignis im Netz. Justin Biebers Ehefrau Hailey wies in ihrer Instagram-Story darauf hin, dass sich rassistische Übergriffe schneller verbreiten als das Coronavirus und rief dazu auf, dagegen zu kämpfen. Stefanie Giesinger und Freund Marcus Butler meldeten sich mit Schutzmasken vor dem Gesicht aus einem Flugzeug und auch Selena Gomez zeigte auf Instagram ein Bild aus Chicago mit einer Maske. Bei aller Vorsicht sollte man aber auf keinen Fall in Panik ausbrechen. Das findet auch "Bachelorette" Gerda Lewis. Auf Instagram bat sie ihre Follower, Ruhe zu bewahren. "Sprecht mit eurem Hausarzt oder informiert euch im Internet auf verschiedenen Ärzteseiten", empfahl die Influencerin und erklärte weiter: "Wenn ihr schon krank seid, solltet ihr euch definitiv schützen & ansonsten einfach auf gute Handhygiene achten mit z.B. Desinfektion." Ganz klar, die Aufregung rund um das Coronavirus ist aktuell groß.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 27.02.2020, 13:43 Uhr

Das Coronavirus ist aktuell eines der Top-Themen weltweit und beschäftigt natürlich auch viele Stars. Die Jungs von BTS hielten als reine Vorsichtsmaßnahme eine Pressekonferenz vor einer komplett leeren Halle ab. Selena Gomez und auch deutsche Promis wie Ex-"Bachelorette" Gerda Lewis oder GNTM-Siegerin Stefanie Giesinger wandten sich mit wichtigen Hinweisen an ihre Fans. Erfahrt hier mehr Details.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Selena Gomez
Selena Gomez

Nachdem Justin Bieber in seinem Interview für "Apple Music" offenbarte, dass er in seiner vergangenen Beziehung mit Selena Gomez "rücksichtslos" war, fühlt sich die "Lose You To Love Me"-Interpretin Berichten zufolge "bestätigt". "Hollywood Life" zitierte nun so eine Quelle aus dem Umfeld der 27-Jährigen: "Selena fühlt sich durch Justins Worte bestätigt, aber das macht die Sachen nicht rückgängig, die passiert sind, als die beiden zusammen waren." So hofft Selena zwar, dass der "Yummy-Interpret seine Worte ernst gemeint hat, die Sängerin wird durch Justins Interview jedoch nicht über die damalige Zeit hinwegkommen. Helfen könne ihr aber ihre Musik, heißt es: "Dafür ist ihre Musik da, um mit diesen Emotionen umzugehen." Und mit ihrem Album "Rare" ist ihr das offensichtlich ziemlich gut gelungen. Der frühere Disney-Star möchte fortan nämlich nicht mehr über die Probleme der Vergangenheit sprechen und endlich einen Schlussstrich darunter ziehen, heißt es. "Sie denkt, endlich an einem Punkt angekommen zu sein, an dem ihre Zukunft rosig aussieht", offenbarte der Insider abschließend. Wir sind definitiv gespannt, was die Zukunft für Selena Gomez bereithält.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 20.02.2020, 13:08 Uhr

Kann Selena Gomez nun endlich einen Schlussstrich unter ihre Beziehung zu Ex Justin Bieber ziehen? Dies behauptet zumindest eine Quelle aus dem Umfeld der Sängerin, gegenüber "Hollywood Life". So fühlte sich der frühere Disney-Star durch das Interview von Justin Bieber mit "Apple Music" bestätigt. Der "Sorry"-Interpret gestand dabei, Fehler in der Beziehung gemacht zu haben und rücksichtslos gewesen zu sein. Details haben wir hier.

„it's in TV“-Stars
Selena Gomez
Selena Gomez

Selena Gomez war zuletzt im Jahr 2019 in dem Film "A Rainy Day in New York" auf der großen Leinwand zu sehen. Doch welche Filme sind eigentlich die besten, in denen die Musikerin und Schauspielerin mit von der Partie war? Das verraten wir euch jetzt. Wirft man einen Blick auf IMDb und schließt Dokumentationen sowie Sprecherrollen aus, landet "Umweg nach Hause" aus dem Jahr 2016 auf dem dritten Platz. Der Film schnitt hier mit einer Wertung von 7,3 recht gut ab und zeigt die schöne Selena in der Rolle der abenteuerlustigen Dot, die sich einem Roadtrip zweier Männer anschließt. Platz zwei, mit einer Wertung von 7,5 auf IMDb, geht an den Film "Rudderless" aus dem Jahr 2014. Der Film ist ein Musik-Drama mit einem Cast voller bekannter Stars: Neben Selena mit dabei sind beispielsweise auch Billy Crudup oder Felicity Huffman. Der erste Platz geht derweil an "The Big Short". Der Film, mit einer Wertung von 7,8, erschien im Jahr 2015 und zeigt auf humorvolle Art und Weise die Finanzkrise, ausgelöst durch den US-Immobilienmarkt. Hier hat Selena Gomez allerdings nur eine kurze Rolle, in der sie einen schwierigen Finanzbegriff erklärt. Wir freuen uns schon jetzt auf weitere filmische Projekte der hübschen Sängerin.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 22.02.2020, 07:00 Uhr

Selena Gomez ist ein absolutes Multitalent: Sie ist nicht nur eine tolle Sängerin, sondern schauspielert unter anderem auch noch. Neben ihrem Karrierestart in "Die Zauberer vom Waverly Place" hat die Musikerin auch in einigen Filmen mitgespielt. Die drei besten Streifen zeigen wir euch hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Justin Bieber
Justin Bieber

Passend zum Valentinstag war es endlich soweit: Bereits am 14. Februar 2020 erschien Justin Biebers neues Album "Changes"! In vielen Songs geht es dabei um seine Frau und große Liebe Hailey Bieber. In einem Interview für "Apple Music" offenbarte der 25-Jährige nun auch einige Details aus der Anfangszeit ihrer Beziehung und ging dabei auch auf seine Ex Selena Gomez ein. So sei Justin damals "wild" und nicht der beste Freund für die "Wolves"-Interpretin gewesen. Er gestand: "In meiner vorherigen Beziehung zog ich einfach los und war wild, ich war einfach rücksichtslos." Jedoch hat Biebs offensichtlich aus seinen Fehlern gelernt. Gegenüber Hailey war er dementsprechend von Anfang an ehrlich und versuchte der 23-Jährigen keine falschen Versprechen zu machen: "Ich ließ sie vor der Tour wissen: ‚Hör zu, ich bin immer noch sehr verletzt und versuche immer noch, meinen Weg zu finden, und ich bin nicht bereit, mich dir auf irgendeine Art zu verschreiben. Ich will einfach nicht eine Sache sagen und eine andere tun.‘" Der kanadische Sänger war damals, laut eigener Aussage, nicht an einem Punkt, an dem er treu sein konnte. Und dies teilte der heute 25-Jährige seiner Hailey auch ganz offen mit. Offensichtlich die richtige Entscheidung, denn, wie wir wissen, sind die beiden inzwischen verheiratet und scheinen äußerst glücklich zusammen zu sein.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 17.02.2020, 15:27 Uhr

War Justin Bieber Schuld am damaligen Beziehungsende mit Selena Gomez? In einem Interview für "Apple Music" offenbarte Biebs nun einige Details über die frühere Beziehung. So war der Sänger, laut eigener Aussage, früher ziemlich "wild" und wohl kein äußerst guter Freund. Aus seinen Fehlern konnte er jedoch offensichtlich lernen: Mit seiner Frau Hailey Bieber läuft es viel besser. Alle Details gibt es hier.

„it's in TV“-Stars