Selena Gomez
Selena Gomez

Selena Gomez war zuletzt im Jahr 2019 in dem Film "A Rainy Day in New York" auf der großen Leinwand zu sehen. Doch welche Filme sind eigentlich die besten, in denen die Musikerin und Schauspielerin mit von der Partie war? Das verraten wir euch jetzt. Wirft man einen Blick auf IMDb und schließt Dokumentationen sowie Sprecherrollen aus, landet "Umweg nach Hause" aus dem Jahr 2016 auf dem dritten Platz. Der Film schnitt hier mit einer Wertung von 7,3 recht gut ab und zeigt die schöne Selena in der Rolle der abenteuerlustigen Dot, die sich einem Roadtrip zweier Männer anschließt. Platz zwei, mit einer Wertung von 7,5 auf IMDb, geht an den Film "Rudderless" aus dem Jahr 2014. Der Film ist ein Musik-Drama mit einem Cast voller bekannter Stars: Neben Selena mit dabei sind beispielsweise auch Billy Crudup oder Felicity Huffman. Der erste Platz geht derweil an "The Big Short". Der Film, mit einer Wertung von 7,8, erschien im Jahr 2015 und zeigt auf humorvolle Art und Weise die Finanzkrise, ausgelöst durch den US-Immobilienmarkt. Hier hat Selena Gomez allerdings nur eine kurze Rolle, in der sie einen schwierigen Finanzbegriff erklärt. Wir freuen uns schon jetzt auf weitere filmische Projekte der hübschen Sängerin.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 22.02.2020, 07:00 Uhr

Selena Gomez ist ein absolutes Multitalent: Sie ist nicht nur eine tolle Sängerin, sondern schauspielert unter anderem auch noch. Neben ihrem Karrierestart in "Die Zauberer vom Waverly Place" hat die Musikerin auch in einigen Filmen mitgespielt. Die drei besten Streifen zeigen wir euch hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Justin Bieber
Justin Bieber

Passend zum Valentinstag war es endlich soweit: Bereits am 14. Februar 2020 erschien Justin Biebers neues Album "Changes"! In vielen Songs geht es dabei um seine Frau und große Liebe Hailey Bieber. In einem Interview für "Apple Music" offenbarte der 25-Jährige nun auch einige Details aus der Anfangszeit ihrer Beziehung und ging dabei auch auf seine Ex Selena Gomez ein. So sei Justin damals "wild" und nicht der beste Freund für die "Wolves"-Interpretin gewesen. Er gestand: "In meiner vorherigen Beziehung zog ich einfach los und war wild, ich war einfach rücksichtslos." Jedoch hat Biebs offensichtlich aus seinen Fehlern gelernt. Gegenüber Hailey war er dementsprechend von Anfang an ehrlich und versuchte der 23-Jährigen keine falschen Versprechen zu machen: "Ich ließ sie vor der Tour wissen: ‚Hör zu, ich bin immer noch sehr verletzt und versuche immer noch, meinen Weg zu finden, und ich bin nicht bereit, mich dir auf irgendeine Art zu verschreiben. Ich will einfach nicht eine Sache sagen und eine andere tun.‘" Der kanadische Sänger war damals, laut eigener Aussage, nicht an einem Punkt, an dem er treu sein konnte. Und dies teilte der heute 25-Jährige seiner Hailey auch ganz offen mit. Offensichtlich die richtige Entscheidung, denn, wie wir wissen, sind die beiden inzwischen verheiratet und scheinen äußerst glücklich zusammen zu sein.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 17.02.2020, 15:27 Uhr

War Justin Bieber Schuld am damaligen Beziehungsende mit Selena Gomez? In einem Interview für "Apple Music" offenbarte Biebs nun einige Details über die frühere Beziehung. So war der Sänger, laut eigener Aussage, früher ziemlich "wild" und wohl kein äußerst guter Freund. Aus seinen Fehlern konnte er jedoch offensichtlich lernen: Mit seiner Frau Hailey Bieber läuft es viel besser. Alle Details gibt es hier.

„it's in TV“-Stars

Viele Fans sehnen eine Fortsetzung der Serie "Die Zauberer vom Waverly Place" herbei. Die Stars rund um Selena Gomez scheinen diesem Vorhaben alles andere als abgeneigt zu sein und jetzt hat sich auch Bailee Madison dazu geäußert. Sie spielte die Rolle der Maxine Russo, die weibliche Version von Jake T. Austins Charakter. Gegenüber "J-14" verriet die Schauspielerin jetzt, ob sie Lust hätte, wieder in die Rolle zu schlüpfen. "Selbstverständlich! Ich hatte die Zeit meines Lebens. Es war so eine witzige Serie. Falls sie mich, aus irgendeinem schrägen Grund, zurückhaben wollen, wäre ich natürlich dabei." Da sie und Jake denselben Charakter spielten, müsste er allerdings wohl absagen, damit die 20-Jährige zurückkehren kann. Oder aber es gäbe einen witzigen Twist innerhalb der Story. So oder so hält Bailee die Idee für total interessant und erklärte deshalb: "Ich würde gerne sehen, wo sie jetzt alle in ihrem Leben stehen. Das wäre total witzig." Mit ihren Co-Stars von damals steht sie übrigens auch noch in Kontakt, besonders mit David Henrie. Einem Reboot von "Die Zauberer vom Waverly Place" scheint daher nun aber auch gar nichts mehr im Wege zu stehen, oder?!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 17.02.2020, 13:22 Uhr

Ein Reboot zu "Die Zauberer vom Waverly Place"? Zu diesem Thema gibt es immer häufiger positive Aussagen der ehemaligen Stars der Serie, zu denen auch Selena Gomez gehört. Eine, die zwar nur kurz dabei war, ist Bailee Madison. Auch sie hat sich zum Thema Reboot geäußert und ihre Aussagen verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars
Nickelodeon

Kids' Choice Awards 2020 Chance the Rapper ist am 22. März Gastgeber der Nickelodeon Kids' Choice Awards 2020. Und jetzt stehen auch endlich die Nominierten fest. In der Kategorie "Weiblicher Lieblings-TV-Star" sind mit Ella Anderson und Riele Downs zwei Stars aus "Henry Danger" nominiert, aber auch Millie Bobby Brown hat für "Stranger Things" Chancen, ebenso wie Peyton List für "Camp Kikiwaka". Bei den Männern ist in dieser Kategorie ebenfalls ein "Stranger Things"-Star vertreten: Caleb McLaughlin, doch auch ein echtes Serien-Urgestein wie Jim Parsons kann für seinen Part in "The Big Bang Theory" hoffen. Karan Brar hat durch seinen Auftritt in "Camp Kikiwaka" Chancen. Doch nicht nur Serien- sondern auch Film-Stars sind bei der Award-Show nominiert. Einen Preis als "Lieblings-Film-Schauspielerin" könnte Angelina Jolie für "Maleficent 2" mit nach Hause nehmen, nominiert ist auch Brie Larson für ihre Rolle der "Captain Marvel". Außerdem Chancen auf einen Kids’ Choice Award haben Dove Cameron, Scarlett Johansson, Taylor Swift und Zendaya. Bei den Männern haben diese Jungs Chancen auf einen Preis: Chris Evans für seine Rolle als Captain America in "Avengers Endgame", sein Kollege Chris Hemsworth glänzte hier aber auch als Thor. Dwayne "The Rock" Johnson darf ebenso hoffen wie Kevin Hart. Zudem könnten auch "Spiderman"-Star Tom Holland und "Aladdin"-Darsteller Will Smith gewinnen. Und natürlich sind auch Musiker nominiert: Kandidatinnen für den Award als "Lieblings-Künstlerin" sind: Ariana Grande, Beyoncé, Billie Eilish, Katy Perry, Selena Gomez und Taylor Swift. Den Preis als "Lieblings-Künstler" könnte es für folgende Stars geben: Ed Sheeran, Justin Bieber, Lil Nas X, Marshmello, Post Malone oder Shawn Mendes. Wir drücken natürlich allen die Daumen!

David Maciejewski
David Maciejewski
 14.02.2020, 16:12 Uhr

Die "Kids‘ Choice Awards 2020" finden im März 2020 statt, moderiert von Chance the Rapper. Der darf sich sicher über viele berühmte Gäste freuen. Immerhin ist so ziemlich jeder mit Rang und Namen nominiert. Auf der Liste der Nominierten stehen daher auch Billie Eilish, Zendaya, Justin Bieber oder auch Peyton List. Mehr Infos gibt’s hier.

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Selena Gomez
Selena Gomez

Selena Gomez ist dank ihrer Musik in aller Munde und begeistert ihre Fans aktuell mit ihrem neuen Album "Rare". Doch darüber hinaus sorgte sie jetzt auf Instagram für Furore und präsentierte hier ihre neue Frisur. Der Schnitt ist dabei ein wenig kürzer als zuvor - aufgepeppt mit ein paar Locken und vereinzelten Highlights. In den Kommentaren wurde ihr neuer Look aber total positiv aufgenommen. Schauspieler Max Ehrich kommentierte: "Wow. Heute ist offiziell ein gesegneter Tag." "Black-ish"-Star Yara Shahidi ließ derweil einen Herzaugen-Emoji da und auch dieser Fan kommentierte: "Du bist die eine unter Milliarden, Baby!" Tja, wie man sieht: Die neue Frisur von Selena kommt bisher total gut an - sowohl bei ihre Kollegen als auch bei den Fans. Die wittern übrigens bereits ein neues Musikvideo der Sängerin, allerdings verlinkte sie auf dem Foto auch ihre Makeup-Marke "Rare Beauty", weshalb die Fotos genauso gut von einem Shooting dafür stammen könnten. Selena Gomez hat aktuell aber auch viele Eisen im Feuer und arbeitet, wie man sieht, auf jeden Fall wunderschön daran.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 12.02.2020, 11:46 Uhr

"Rare"-Interpretin Selena Gomez hat ihren Fans auf Instagram einen neuen Look präsentiert. Die Haare sind kürzer und gelockt. Auch viele Kollegen kommentierten die Pics bereits positiv. Hinter den Locken scheint aber mehr zu stecken, wie Fans der Beauty spekulieren. Kommt etwa bald ein neues Video? Mehr erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars
Disney

Disney Channel Stars, die nur Freunde waren Es gibt Stars, die durch den Disney Channel berühmt geworden sind und dort auch die Liebe fanden. Ein perfektes Beispiel dafür sind sicherlich Vanessa Hudgens und Zac Efron, die sich bei "High School Musical" kennen und lieben lernten. Doch es gibt auch genug Beispiele rund um Stars, bei denen es Liebesgerüchte gab, die aber nicht stimmten. Bleiben wir doch direkt bei "High School Musical", um genau zu sein bei Ashley Tisdale und Lucas Grabeel. Das etwas Verrückte an den Gerüchten? Das Duo spielte in den Filmen Bruder und Schwester. Sie sollen sich beim Dreh sogar gehasst haben, konnten ihre Differenzen aber überwinden. Ein Paar waren sie aber nie! Ähnlich lief bei Selena Gomez ab, die in "Die Zauberer vom Waverly Place" die Schwester von David Henries Charakter spielte. Gerüchte um eine Beziehung machten dennoch die Runde. Aber: Auch privat hatte das Duo eine Art Bruder-Schwester-Beziehung und 2017 heiratete der Schauspieler dann auch eine Andere. Auch bei Demi Lovato und Nick Jonas gab es immer wieder Liebesgerüchte, doch auch hier bestand lediglich eine sehr gute Freundschaft. Diese hat bis heute gehalten! Und da Demi sich eher in Joe Jonas verguckt hatte, als sie gemeinsam "Camp Rock" drehten, wäre es mit seinem Bruder Nick wohl auch ein klein wenig zu viel des Guten gewesen. Auch bei den "Descendants" hat es schon reichlich Gerüchte rund um mögliche Liebschaften gegeben. Dabei ging es um Sofia Carson und den inzwischen verstorbenen Cameron Boyce. Sofia gestand aber schon längst, dass die beiden Freunde sind, seitdem Cam 14 Jahre alt war und sie ihn immer nur als eine Art kleinen Bruder wahrgenommen hat. Kommen wir zum letzten angeblichen Paar: Cole Sprouse und Debby Ryan. Das Duo spielte zwar in der Serie "Zack & Cody an Bord" ein Pärchen und stand dabei sogar drei Jahre gemeinsam vor der Kamera, doch mehr als eine Freundschaft entstand auch hier nicht.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 08.02.2020, 07:00 Uhr

Sofia Carson und Cameron Boyce? Selena Gomez und David Henrie? Das sind nur einige von vielen Stars, die gemeinsam für den Disney Channel gearbeitet haben und über die es auch Liebesgerüchte um eine Beziehung gab. Aber: Alles falsch, wie sich herausstellte! Welche Stars wirklich nur Freunde waren, verraten wir hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen