Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Selena Gomez
Selena Gomez

Selena Gomez absolviert aktuell einen Interview-Marathon und plauderte nun feuchtfröhlich über ihre neuen Songs und das kommende Album. Zuletzt sprach die 27-Jährige mit Zane Love in dessen Show "New Music Daily", die bei "Apple Music’s Beats 1" läuft. Dabei verriet sie, wie aufgeregt sie jetzt schon im Bezug auf ihre Album-Veröffentlichung ist. "Es ist so verrückt, aber ich kann es kaum abwarten, dass die Menschen es hören. Ich bin so gespannt darauf und frage mich, was sie fühlen und denken werden", gestand SelGo. Zudem verriet die Musikerin auch noch, welcher Song ihr Liebster ist. "Ich glaube die ersten beiden Songs waren wichtig für mich, um loszulassen. Und der Rest handelt davon, wo ich aktuell stehe und wie das aussieht. Und es ist tatsächlich sehr cool, weil man in der Tracklist und der Reihenfolge sieht, wie gut sie zueinander passen. Einer meiner liebsten Songs auf dem Album handelt von Verletzlichkeit. Auf dieses Lied bin ich sehr gespannt", verriet sie. Bei all dem Trubel, der aktuell um Selena Gomez herrscht, fällt es echt schwer, auf das neue Album zu warten. Bis dahin laufen aber natürlich "Look At Her Now" und "Lose You To Love Me" weiterhin auf Repeat.

David Maciejewski
David Maciejewski
 30.10.2019, 14:47 Uhr

Selena Gomez hat in einem Interview über ihre Songs und das neue Album gesprochen. Und hier gestand sie auch, worum es in ihrem Lieblingssong geht. Alle Details rund um SelGo haben wir hier für euch.

„it's in TV“-Stars
Selena Gomez
Selena Gomez

Erst wenige Tage ist die neue Single „Lose You To Love Me“ von Selena Gomez alt, doch sie schlug bereits hohe Wellen. Der Grund? Unter anderem die Textzeilen „Du hast mich zerstört“ oder auch „Ich musste dich verlieren, um mich selbst zu lieben“. Ob die 27-Jährige damit aber wirklich auf ihre frühere Beziehung und damit auch Trennung von Justin Bieber anspielt, hat sie bislang nicht zu 100 Prozent bestätigt. Doch inzwischen soll Biebs sich zumindest zu dem Titel geäußert haben, verriet ein Insider der Boulevardseite „Hollywood Life“: „Er wusste ziemlich genau, dass es kommen wird, weil sie als Künstlerin so etwas schon einmal getan hat.“ Laut der Quelle sei es für den Sänger aber total in Ordnung, die Trennung in ihrem Song „Lose You To Love Me“ zu thematisieren. Er wolle aber trotzdem nicht über die Vergangenheit nachdenken, denn seine Gedanken seien bei seiner Ehefrau Hailey und der gemeinsamen Zukunft, die sich das Paar aufbauen will. Früher wäre dieser Kommentar von Justin sicher ein harter Schlag für Selena Gomez gewesen, denn nur drei Monate nach ihrer Trennung 2018 verlobte er sich mit dem blonden Model. Justin und SelGo waren zuvor bereits von 2010 bis 2012 und von 2017 bis 2018 ein Paar - eine waschechte On-Off-Liebe. Doch was ist eigentlich mit der hübschen Sängerin? Hat sie derweil eine neue Liebe auf dem Schirm? In der „Zach Sang Show“ verriet sie zumindest, dass sie derzeit zu haben ist: „Ich bin seit zwei Jahren sowas von Single und bereit, mich wieder unter Leute zu mischen.“ Und auch an die wahre Liebe scheint der einstige Disney-Star noch zu glauben und so erklärte sie weiter: „Aber ich möchte niemals die Bedeutung, die Liebe für mich hat, verlieren. Ich will nicht verbittert sein. Ich glaube, dass Liebe existiert und ich warte eben – egal, wie lange es dauert.“ Wir wünschen Selena Gomez auf jeden Fall, dass sie schon bald wieder erfolgreich datet und sich neu verliebt.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 29.10.2019, 10:38 Uhr

Nachdem Selena Gomez’ Fans bereit mutmaßten, dass es in ihrem neuen Hit "Lose You To Love Me" um die Trennung von ihrem Ex geht, reagierte nun auch Justin Bieber selbst auf die Single. Gleichzeitig verriet SelGo aber auch weitere Details über eine mögliche neue Liebe. Mehr Infos haben wir hier für euch.

„it's in TV“-Stars
Selena Gomez
Selena Gomez

Mit "Lose You To Love Me" feierte Selena Gomez ein furioses Comeback und legte nur wenige Tage mit "Look At Her Now" nach. Doch mit diesen beiden Songs ist es noch lange nicht getan und so dürfen sich Fans nicht nur in diesem Jahr, sondern auch 2020 auf weitere Hits der 27-Jährigen freuen. Im Interview mit dem Radiosender "SiriusXM" gestand SelGo nun: "Tja, ich hoffe, ich gehe niemandem auf die Nerven, aber ich plane weitere Songs zu veröffentlichen. Also, das ist, was ich tun werde. Ich habe so viel Zeug, dass ich zu gerne mit euch allen teilen würde. Ich bin total ungeduldig." Ein Song soll sogar noch in diesem Jahr erscheinen! Im kommenden Jahr ist mit mehr zu rechnen und auch ein Album dürfte dann an den Start gehen. Warum es nach ihrem letzten Werk "Revival" im Jahr 2015 so lange gedauert hat, verriet sie in dem interview übrigens auch: "Ich bin eine Verfechterin davon, sich immer zuerst um sich selbst zu kümmern. Das ist meine Priorität, mir Zeit zu nehmen und mich selbst zu überprüfen, dass ich emotional, mental und spirituell auf einem guten Weg bin. Das ist meine Nummer eins, deshalb habe ich mir Zeit genommen. Es ist viel in meinem Leben passiert, deshalb wollte ich sehen, dass ich so gut wie möglich damit zurechtkomme." Und das scheint ihr definitiv gelungen zu sein, weshalb wir schon ganz ungeduldig auf weitere Songs von ihr warten.

David Maciejewski
David Maciejewski
 28.10.2019, 13:23 Uhr

Die Singles "Look At Her Now" und "Lose You To Love Me" sind bereits total eingeschlagen und Selena Gomez hat für dieses Jahr sogar noch einen weiteren Song geplant. 2020 geht es dann so richtig los - mit einem neuen Album. Was SelGo über ihre musikalischen Pläne verraten hat. gibt’s hier!

„it's in TV“-Stars
Selena Gomez
Selena Gomez

Selena Gomez hat mit "Lose You To Love Me" und "Look At Her Now" gleich zwei neue Songs veröffentlicht. Diese begeistern nicht nur ihre Fans, sondern haben auch einige Diskussionen ins Rollen gebracht. Die Sängerin war jetzt zu Gast in der Sendung "On Air with Ryan Seacreast" und sprach dabei detaillierter über ihren Hit "Lose You To Love Me". Natürlich kam hier auch eine bestimmte Zeile zur Sprache, von der Fans glauben, sie bestätige, dass der Song von Justin Bieber handelt. Konkret geht es dabei um die Aussage, dass sie innerhalb von zwei Monaten ersetzt wurde. Dazu verriet die 27-Jährige: "Ich bin sehr dankbar, weil ich es eine Million Mal durchgemacht habe und dass der unglückliche Teil von dem ist, was ich mache. Es fühlt sich sehr real für mich an und ich bin sicher, für andere ist es nur Unterhaltung. Ich glaube aber, dass ich dem gegenüber gefühllos geworden bin und es wäre dumm von mir, nicht anzuerkennen, was ich gefühlt habe. Das wäre nicht authentisch und das ist alles, was ich sein möchte." Darüber hinaus gestand Selena, dass der Song bereits vor einem Jahr entstand, was in etwa dem Hochzeitstag von Justin und Hailey Bieber entspricht. Die Musikerin war damals aber gefühlsmäßig nicht in der Lage "Lose You To Love Me" zu veröffentlichen, weshalb sie so lange damit gewartet hat. "Es ist alles, von glücklich und emotional bis zu einer Erkenntnis und daraufhin frustriert zu sein", erklärte sie weiter und fügte hinzu: "Es hat mich viel Zeit gekostet darüber hinwegzukommen, aber jetzt ist es Spaß. Ich lache und das ist so toll." Schön, dass die Sängerin ihren Schmerz verarbeiten konnte und ihre Fans in Form dieses tollen Songs auch noch etwas davon haben. Übrigens kündigte SelGo an, dass die beiden veröffentlichten Hits nur der Abschluss eines Kapitels seien und sie sich das Beste für später aufgehoben hat. Umso gespannter dürfen Fans auf das neue Album sein.

David Maciejewski
David Maciejewski
 25.10.2019, 12:10 Uhr

Selena Gomez hat sich im Interview mit Moderator Ryan Seacrest nun unter anderem auch über ihren neuen Hit "Lose You To Love Me" unterhalten. Natürlich wurden hier die Spekulationen aufgegriffen, der Song handele von ihrem Ex Justin Bieber. Was die Musikerin dazu verriet, erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars
Selena Gomez
Selena Gomez

Erst am 23. Oktober hat Selena Gomez ihre erste Single seit langer Zeit herausgebracht und besingt darin emotionsgeladen das Ende einer Beziehung. Nun überraschte sie ihre Fans nur wenig später mit einem zweiten Song. Nach der Ballade "Lose You To Love Me" erschien jetzt "Look At Her Now". Und hier gibt’s für alle Fans von SelGo nach dem ganzen Herzschmerz eine powervolle und selbstbewusste Nummer - und einen dazugehörigen Clip mit krassen Dance-Moves! Damit macht die Sängerin deutlich, wie gut es ihr nach der schweren Zeit inzwischen wieder geht. Zu dem kurzen Insta-Video schrieb sie unter anderem: "Ihr alle habt das alles mit mir durchgemacht und ich danke euch, dass ihr mich dazu gebracht habt, die Beste zu sein." Ihre Selenators sind natürlich auch von diesem Hit begeistert und feiern die Nachricht ihres Idols. Ein Follower schrieb dazu: "Du brauchst es nicht zu sagen. Wir lieben dich so sehr, egal, ob es dir gut geht oder du niedergeschlagen bist. Gott segne dich!" Ein anderer Anhänger meinte: "Freudentränen. Liebe dich, Selena, danke, dass du uns mit zwei großartigen Songs gesegnet hast." Dieser überschwängliche Support für ihr musikalisches Comeback wird Selena Gomez sicherlich freuen.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 24.10.2019, 13:15 Uhr

Mit „Lose You To Love Me“ zeigte SelGo ihre verletzliche Seite, doch schon jetzt bringt sie direkt eine zweite Single raus, die ihre Fans zum Ausrasten bringt. Denn: In dem Clip zu „Look At Her Now“ präsentiert Selena Gomez ihre krassen Dance-Moves. Erfahrt hier mehr darüber!

„it's in TV“-Stars
Selena Gomez
Selena Gomez

Selena Gomez hat mit ihrem neuen Song "Lose You To Love Me" eine richtige Schlammschlacht losgetreten. Fans sind sich nämlich sicher, dass die 27-Jährige das Lied rund um die Trennung von ihrem Ex Justin Bieber geschrieben hat. Kein Wunder bei Textzeilen wie: "Du hast mich zerstört, das sehe ich jetzt. Nach zwei Monaten hast du uns ersetzt." Ersetzt wurde SelGo nämlich durch Hailey Bieber, die nun angeblich sogar auf den Song von Justins Ex reagierte. In ihrer Insta-Story postete die 22-Jährige das Lied "I’ll Kill You" von Summer Walker - für die Selenator ein eindeutiger Angriff auf die "Wolves"-Interpretin. Obwohl Hailey diese Gerüchte in einem Kommentar bereits als "absoluten Bullshit" bezeichnete, sahen sich Selenas Follower dazu veranlasst, einen verbalen Großangriff auf das frisch vermählte Ehepaar Justin und Hailey Bieber zu starten. So sammeln sich unter Justins aktuellem Beitrag massenhaft fiese Bemerkungen. Dabei wird nicht nur wiederholt auf die im Song schon angesprochenen "zwei Monate" verwiesen, sondern auch auf Haileys vermeintlichen Angriff. "Deine ‚Frau zweiter Wahl‘ muss an die Leine. Sie blamiert sich", schrieb beispielsweise ein gehässiger User. Doch auch der "Sorry"-Interpret selbst wird direkt angegriffen: Mit Kommentaren wie "Du bist kein echter Mann" oder "Karma wird bald an deiner Tür klopfen" beleidigen und bedrohten sie Justin. Ein Ende scheint nicht in Sicht. So kündigte ein Insta-User beispielsweise an, dass dies erst der Anfang sei. Die Situation ist definitiv eskaliert. Ob das alles aber noch im Sinne von Selena Gomez ist, wagen wir zu bezweifeln.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 24.10.2019, 13:08 Uhr

Während Selena Gomez in ihrem neuen Song "Lose You To Love Me" angeblich die Trennung von ihrem Ex verarbeitet, nutzten ihre Anhänger die Gelegenheit, um einen Fan-Shitstorm gegen Justin und Hailey Bieber zu starten. So wird das Ehepaar aktuell heftig von den Selenators beleidigt. Was wohl Selena davon hält? Hier erfahrt ihr die Details!

„it's in TV“-Stars