Senna Gammour

monrose, Castingshow, sängerin, DSDS, Deutschland sucht den Superstar, Dieter Bohlen, Bahar Kizil, Instagram, Popstars, Pietro Lombardi, Fans, Insta
Senna Gammour
6
Videos
2
Artikel
1
Bilder

Mit ihnen haben wir gelacht, geweint und – ja – manchmal haben wir uns vielleicht auch ein bisschen geschämt. Seit jeher locken Castingshows die schrägsten Vögel an, die das Land zu bieten hat und einige haben sich bis heute in unser Gedächtnis eingebrannt. Wir haben für Euch die Top Ten der unvergesslichsten Castingshow-Kandidaten zusammengestellt. Los geht’s mit Joey Heindle! Der quirlige Sänger belegte 2012 den fünften Platz in der Castingshow und schlich sich bei den Zuschauern besonders mit seiner liebenswert verpeilten Art ins Herz. Besser lief es für ihn ein Jahr später bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus", wo er sich die Dschungelkrone sicherte! Auf Platz neun treffen wir Mark Medlock an, der 2007 bei "Deutschland sucht den Superstar" den Titel holte und vor allem durch seinen guten Draht zu Chefjuror Dieter Bohlen auffiel. Sagt euch unsere Dame auf Platz acht etwas? Senna Gammour wurde an der Seite von Mandy Capristo und Bahar Kızıl 2006 in der Sendung "Popstars" gecastet. Bis zur Trennung 2011 feierten die Mädels unter dem Namen "Monrose" Erfolge. Auch unser Platz sieben bleibt unvergessen – wenn auch hauptsächlich durch seine Negativ-Schlagzeilen: 2005 startete Menowin Fröhlich erstmals bei "DSDS", musste seine Reise jedoch vorzeitig abbrechen, da er ins Gefängnis musste. Ups! Einige Jahre später nutzte er zumindest in musikalischer Hinsicht seine zweite Chance und belegte 2010 hinter Mehrzad Marashi den zweiten Platz. Auf Platz sechs schlummert ein "No Angel" mit roten Engelslocken: Lucy Diakovska. Sie stürmte mit ihren auserkorenen "Popstars"-Kolleginnen als Bandmitglied der "No Angeles" die Charts und beweist, dass man trotz Band-Auflösung noch präsent sein kann.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 06. März 2019, 15:58 Uhr

Bunt, schrill und manchmal sogar etwas spooky: Castingshows locken seit jeher die verschiedensten Charaktere an. Manche Kandidaten haben sich dabei gewissermaßen in unser Gedächtnis eingebrannt. Im ersten Teil unseres Top-Ten-Ranking zeigen wir euch, welche Gesichter von "Deutschland sucht den Superstar", "Popstars" und Co. es auf die Plätze zehn bis sechs geschafft haben.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Jetzt ist es offiziell! Xavier Naidoo ist bei „DSDS“ 2019 neben Pietro Lombardi und natürlich Pop-Titan Dieter Bohlen der dritte Mann im Bunde. Aber fehlt hier nicht ein bisschen Frauenpower? Dass derzeit noch ein viertes, weibliches Jury-Mitglied gesucht wird, dass das Dreigestirn verstärken soll, das hat Dieter Bohlen in einem neuen Instagram-Video bereits verraten. Tja, da ließen sich die Fans natürlich nicht zweimal bitten und begannen in den Kommentaren bereits fleißig an zu raten. So wünschen sich die „Deutschland sucht den Superstar“-Zuschauer unter anderem „ESC“-Wunder Lena Meyer-Landrut, Yvonne Catterfeld, Ex-„Monrose“-Sängerin Senna Gammour, Sarah Connor oder sogar Jasmin Wagner in die Jury. Klar, auch Schlager-Queen Helene Fischer ist hoch im Kurs. Wer am Ende wirklich neben den Jungs Platz nehmen darf, werden wir schon bald erfahren. Schließlich heißt es auf der RTL-Homepage. „Wer auf dem vierten Stuhl in der Jury Platz nimmt, geben wir zeitnah bekannt.“ Alles klar, dann mal los! Wir warten!

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 11. Oktober 2018, 10:11 Uhr

Dieter Bohlen hat es bestätigt: Den vierten Stuhl in der „DSDS“-Jury wird eine Frau besetzen. Fans haben dem Pop-Titan bereits fleißig Vorschläge unterbreitet, wer zu ihm, Xavier Naidoo und Pietro Lombardi dazustoßen soll. Welche Damen diesen Job in den Augen der Zuschauer übernehmen könnten, verraten wir euch in unserem Video.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Was Sarah Lombardi wohl dazu gesagt hat?! Ausgerechnet Pop-Titan Dieter Bohlen höchstpersönlich verkündete jetzt große News um ihre Ex-Liebe Pietro Lombardi auf Instagram! Denn: Der Schützling des Pop-Titans wird Anfang 2019 am Jurypult von „Deutschland sucht den Superstar“ sitzen! Video: „Ich bin wirklich sprachlos, ich freue mich wie ein kleiner Junge. Vielen, vielen Dank, Dieter, dass du mir das Vertrauen geschenkt hast, dass du auch letztes Jahr schon an mich geglaubt hast und mich unbedingt in der Jury haben wolltest. Leute, dieses Jahr hat es geklappt!“Auf diesen Moment hat die Fangemeinde des „DSDS“-Gewinners von 2011 lang gewartet und nun ist es endlich so weit! Aber wie hat seine Ex, die „Genau hier“-Sängerin auf die Nachricht reagiert, denn sie war ja schließlich ebenfalls „DSDS“-Kandidatin im Jahr 2011, als Pietro den Sieg holte. RTL hakte nach. Und? Er hat es ihr noch nicht erzählt. „Aber sie wird es schon mitbekommen.“, fügte der 26-jährige Wahl-Kölner hinzu. Ein Sympathieträger ist Pietro allemal und deswegen freuen sich die Fans schon riesig, bis die neue 16. Staffel im Januar an den Start geht!

Regina Fürst 
Regina Fürst
 28. September 2018, 17:26 Uhr

Was gerade in mir vorgeht, ist unbeschreiblich.“ So leitet Pietro Lombardi am 15. August in einem Video auf Dieter Bohlens Instagram-Account die großen Neuigkeiten ein. Und, dass er ein wenig um die große Verkündung herumdruckst, kann man ihm kaum verübeln. Schließlich hat offenbar nicht nur er, sondern auch seine Fan-Gemeinde lange auf diesen Moment gewartet. Doch jetzt ist es so weit: Pietro Lombardi wird in der kommenden Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ in der Jury an der Seite seines alten Mentors, dem Poptitan höchstpersönlich, sitzen!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Die 16. Staffel der Erfolgscastingshow „Deutschland sucht den Superstar“ steht an, doch noch ist nicht geklärt, wer denn nun in der Jury neben Dieter Bohlen Platz nehmen wird. Schon seit längerem fordern Fans, dass Pietro Lombardi an der Seite von Dieter Bohlen Platz nehmen soll. Der 64-Jährige hat zu dem Thema nun auf Instagram Stellung bezogen, ohne jedoch konkret etwas bestätigen zu können. Dafür hat der Pop-Titan allerdings eine ganz andere Lawine ins Rollen gebracht. In den Kommentaren wird überwiegend Ex-„Monrose“-Sängerin Senna Gammour verlinkt, die in ihrer Insta-Story dazu aufgerufen hat, Dieter doch von ihr zu überzeugen. Auch Linda Teodosiu, die in der fünften Staffel der Show mit dabei war, hat ihre Fans dazu aufgerufen, fleißig bei Bohlen zu kommentieren. Wen er am Ende mit in der Jury aufnehmen wird, das bleibt vorerst ein Geheimnis. In den vergangenen Jahren saßen neben Dieter immer drei weitere Stars mit in der Jury. Mit Pietro und einer weiteren Frau bliebe noch ein Platz offen. Oder wird es, wie zwischen den Staffeln 3 und 9, als es insgesamt nur drei Jury-Mitglieder gab? Wir sind sehr gespannt!

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 26. Juni 2018, 15:15 Uhr

Via Instagram hat Dieter Bohlen einen Aufruf gestartet: Seine Abonnenten sollen Vorschläge machen, welche Frau an seiner Seite in der kommenden „DSDS“-Staffel in der Jury sitzen soll. Mit Pietro Lombardi gibt es unter den Fans zumindest schon einen männlichen Favoriten. Mehr dazu, seht ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Die meisten dürften Bahar Kizil noch aus der Popgruppe „Monrose“ kennen, in der sie neben Senna Gamour und Mandy Capristo zu sehen und zu hören war. Nun sprach die 29-Jährige von ihrem Kinderwunsch, den sie hegt, obwohl sie doch seit neun Jahren Single ist. „Wenn man heutzutage den Kinderwunsch hegt, dann sollte man es nicht nur davon abhängig machen, ob man eine intakte Beziehung hat...“, erklärte die Sängerin gegenüber „RTL“. „Es gibt so viele Kinder auf der Welt, die adoptiert werden möchten oder eine Familie brauchen und es gibt so viele Möglichkeiten heutzutage, Kinder groß zu ziehen – auch wenn man alleine ist“, fügte Bahar hinzu. Na das klingt doch, als würde sie in nicht allzu ferner Zukunft Mutter werden. Und wer weiß: Vielleicht findet sich ja schon bald auch der richtige Mann an ihrer Seite!

Regina Fürst 
Regina Fürst
und
David Maciejewski 
David Maciejewski
 28. September 2018, 17:06 Uhr

Power-Frauen, aufgepasst! Wir haben hier eine Gleichgesinnte gefunden. Ex-„Monrose“-Sängerin Bahar Kizil überraschte in einem RTL-Interview nun mit einer klaren Ansage: Sie braucht keinen Mann, um eine Familie zu gründen. Mr. Right ist der Castingshow-Gewinnerin bislang noch nicht über den Weg gelaufen. Seit neun Jahren ist sie inzwischen Single. An ihrem Traum Mutter zu werden, ändert das allerdings rein gar nichts. 

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Aus diesem Grund hat Sängerin Bahar Kizil so zugenommen! Sie war Mitglied der ehemaligen erfolgreichen Band "Monrose", die in der fünften Staffel der Show "Popstars" im Jahr 2006 gecastet wurde. Die Ex-Girlgroup bestehend aus Bahar Kizil, Mandy Grace Capristo und Senna Gammour hat sich vor rund sechs Jahren getrennt. Die Drei sind aber weiterhin im Showbiz unterwegs. Optisch am meisten hat sich wohl die gebürtige Freiburgerin Bahar verändert. Damals präsentierte sie noch ihre sexy zierlichen Kurven, heute nach dem Leben als Popstar, hat die mittlerweile 28-Jährige mit ihren Kilos zu kämpfen. Warum das so ist, verrät der "Bullets of Love"-Star in einem Interview mit der "InTouch": "Mein Leben war super anstrengend, und ich war psychisch angeschlagen. Den ganzen Tag habe ich gearbeitet, saß abends noch in der Schule, um mein Abitur nachzuholen, und habe die Nacht über gelernt. Klar hat mein Körper den Stress auch widergespiegelt." Die nur 1,58 Meter große Bahar hat nun aber wieder Spaß am Sport und ernährt sich wieder gesünder: "Ich kann Jedem nur raten: Seid nicht zu streng zu eurem Körper. Gewicht ist einfach nicht alles.", so der "Monrose"-Star weiter. Am 22. September können wir Bahar Kizil dann in der dritten Show von "Dance Dance Dance" zusammen mit der ehemaligen "No Angels"-Sängerin Sandy Mölling über das Parkett schweben sehen und spätestens da, werden die überschüssigen Kilos bald der Geschichte angehören!

 20. September 2017, 14:34 Uhr

In „Monrose“-Zeiten präsentierte Bahar Kizil noch ihre sexy zierlichen Kurven. Aktuell hat die nur 1,58 Meter große ein wenig zugelegt. Warum das der Fall ist, hat sie in einem Interview mit der „InTouch“ verraten. In diesem Beitrag, erfahrt ihr alle Infos darüber rund noch viel mehr!

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen