Seth Meyers

ariana grande, Hausschwein, Piggy Smalls, Myron, The Notorious B.I.G., Biggy Smalls, mac miller, tierschützerin, Pete Davidson, Harry Potter, daniel radcliffe, Rupert Grint
6
Videos

Da hat Ariana Grande aber, im wahrsten Sinne des Wortes, Schwein gehabt! Denn während sie den Männern erst vor kurzem noch komplett abschwörte, scheinen Hausschwein „Piggy Smalls“ und Hund „Myron“ Ari gute Gesellschaft zu leisten. In ihrer Instagram-Story teilte die „thank u, next“-Sängerin nun Videos des kleinen Schweinchens und auch „Myron“ ist darin zu sehen. Dazu passend läuft im Hintergrund des Videos The Notorious B.I.G. aka „Biggy Smalls“, der offensichtliche Namensvetter von „Piggy Smalls“. Doch ist euch eigentlich mal aufgefallen, dass beide Haustiere jeweils aus den vorherigen Beziehungen der 25-jährigen Ari stammen? „Myron“ war ursprünglich der Hund von Mac Miller. Nach dessen tragischem Tod kümmert sich die bekennende Tierschützerin jedoch nun um den Vierbeiner. Wirklich klein ist „Piggy Smallz“ zwar schon länger nicht mehr, doch auch das Hausschwein sollte sich Ariana während ihrer Beziehung mit ihrem damaligen Verlobten Pete Davidson. Damals verriet der Comedian im Gespräch mit dem Moderator der „Late Night“-Show, Seth Meyers, dass Ari sich das Schwein innerhalb einer Stunde holte. Und schon da sprach er davon wie schnell „Piggy Smalls“ allein nach ein paar Tagen gewachsen sei. Doch trotzdem ist es einfach zuckersüß zu sehen, wie „Piggy“ sich bei Ari unter die Decke kuschelt! Na, jemand neidisch?

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 10. Januar 2019, 15:34 Uhr

Ariana Grande zeigt auf Instagram immer wieder ihre süßen Vierbeiner. In ihrem neuesten Insta-Video wird dabei Hausschwein „Piggy Smalls“ zum Star. Doch auch ihre anderen Haustiere sind dort zu sehen. Auffällig: Ihr Schweinchen und auch Hund „Myron“ stammen beide aus den Ex-Beziehungen der Sängerin mit Pete Davidson und Mac Miller. Mehr gibt’s im Video!

Itsin TV Stars

Kein Scherz! Die "Harry Potter"-Stars Daniel Radcliffe und Rupert Grint sollen tatsächlich in Gasmasken auf einem Festival unterwegs gewesen sein. Das hat Radcliffe jetzt in der Sendung "Late Night with Seth Meyers" verraten. Hier stand plötzlich die Frage im Raum, ob sich der 29-Jährige verkleiden würde, um nicht erkannt zu werden. Im Zuge dessen verriet er, dass er und der "Ron Weasley"-Darsteller Rupert Grint vor Jahren unerkannt auf ein Festival gehen wollten und sich dafür Gasmasken aus dem zweiten Weltkrieg überzogen: "Wir sind dort herumgelaufen und es ist recht schnell sehr heiß darunter geworden und wir konnten kaum atmen. Dann haben wir sie ausgezogen. Erst fragten sich alle: ‚Wer sind diese Idioten in Gasmasken?’ und dann sagten alle: ‚Oh, schaut nur, wen wir da haben!’. Das war echt kein schönes Gefühl!" Trotzdem eine lustige Geschichte à la "Harry Potter und die Gasmaske des Festivals" ist am Ende aber immerhin dabei herumgekommen!

David Maciejewski 
David Maciejewski
 27. November 2018, 13:03 Uhr

Als bekannter Schauspieler ist es oft nicht leicht, öffentliche Events zu besuchen und dabei ungestört zu bleiben. Daniel Radcliffe und Rupert Grint versuchten es bei einem Festival-Besuch mal mit Gasmasken! Wie das ablief, verraten wir euch hier.

Itsin TV Stars

An die Nadeln, fertig, los! Das wird gerade jetzt im Herbst wohl bei Stars wieder ein willkommenes Mantra sein. Warum? Na, so einige Promis sind an Stricknadel und Nähmaschine echte Genies! „Desperate Housewives“-Diva Eva Longoria näht etwa seit ihrem siebten Lebensjahr, wie sie in einem Interview mit Talkmaster Seth Meyers erklärte. Vorhänge und Kissen gehören zu den leichtesten Übungen der Beauty. Denn auch Halloween-Kostüme für ihre Nichten und Neffen und sogar Kleider für ihre Freundinnen hat sie mit ihren flinken Fingern schon gezaubert. Schauspielerin und Model Cara Delevigne ist dagegen unsere heimliche Strick-Königin. 2014 ließ sie sich entspannt bei der Arbeit ablichten und schrieb zu dem Schnappschuss: „Stricken ist Bombe!“ Und wer jetzt dachte „Do it yourself“ sei unmännlich, dem wird das nach dem nächsten Beispiel nie wieder über die Lippen kommen. Denn kein geringerer Hottie als „Coldplay“-Frontmann Chris Martin ist ein echter Näh-Fan. Ja, richtig gehört! Laut einem Artikel der britischen Online-Seite „Mirror“ aus dem Jahr 2008, liebt es der Sänger mit seinen Bandkollegen Outfits selbst zu nähen. „Wahrscheinlich klingen wir wie eine Gruppe Omas in einem Strick-Kreis aber es ist die Wahrheit und es gibt uns ein wenig Kontrolle über unsere visuelle Identität“, wird der Sänger zitiert. Tja, Nähen war dank Chris wohl noch nie so sexy, oder was meint ihr?

 06. November 2017, 16:17 Uhr

Ein neues Kleid oder ein stylisches Halloween-Kostüm gefällig? Da könnt ihr euch vertrauensvoll an Eva Longoria wenden. Die „Desperate Housewives“-Darstellerin ist nämlich ein waschechtes Näh-Talent! Aber es heißt nicht umsonst auch „selbst ist der Mann“. Welcher heiße Bühnenrocker gerne mal mit seinen Bandkollegen ein kleines Nähstündchen einlegt, das verraten wir euch in unserem Video.

Itsin TV Stars
 25. April 2017, 15:31 Uhr

Erst kürzlich sorgte Jan Böhmermann wieder für Schlagzeilen, weil er die derzeitige Deutsch-Pop Szene aufs Korn nahm. Nun hat das US-Fernsehen ihn für sich entdeckt: Talkmaster Seth Meyers lud Böhmermann zu sich in die Show ein. Dort scherzten die beiden nicht nur über das typisch Deutsche, Böhmermann nahm auch Stellung zu US-Präsident Trump und erfüllte sich in der Show einen Kindheitstraum. Was genau in dem Interview mit Seth Meyers und Jan Böhmermann passierte, das verraten wir in diesem Video!

Itsin TV Stars
 19. Januar 2017, 17:20 Uhr

In den USA laufen zahlreiche Late Night Shows: Von Jimmy Fallon über Seth Meyers bis zu Jimmy Kimmel. In Deutschland lief bis 2014 Harald Schmidt in einem ähnlichen Format. Oliver Welke fordert nun, dass das deutsche Fernsehen eine neue tägliche Late Night Show bekommt. Damit bringt er sich selbst gleich als Gastgeber ins Spiel. Interesse hat auch schon Jan Böhmermann bekundet, der bislang nur einmal wöchentlich zu sehen ist.

Itsin TV Stars
 15. April 2016, 16:35 Uhr

In der Show „Late Night“ mit Seth Meyers erzählte Vogue-Chefin Anna Wintour von Kanyes Fashion-Show im Madison Square Garden. Erst mal war sie zu früh und saß ganz alleine in der VIP-Ecke bis dann endlich die Kardashians & Jenners kamen und sich dazu gesellten. Am Ende der Show fand sie dann den Ausgang nicht. „Wie auch immer landete ich aber im Keller des Madison Square Garden und war da gefangen für über eine halbe Stunde.“ Sie fragte dann, ob ihr jemand raushelfen kann. „Ich war den Tränen nahe“, erzählte die Vogue-Chefin lachend. Das kommt davon wenn man drinnen Sonnenbrille trägt.

Itsin TV Stars