Shawn Mendes

Shawn Mendes
camila cabello, Billie Eilish, Beziehung, Ariana Grande, Preisverleihung, ariana grande, Camila Cabello, Spenden, Justin Bieber, Lil Nas X, Post Malone, Grammys
141
Artikel
27
Bilder

Camila Cabello lädt ihre Fans dazu ein, in ihrem nächsten Musikvideo mitzuspielen. Die Sängerin macht wie viele andere Stars auch bei der „All In Challenge“ mit. Zugunsten von bedürftigen Menschen, die stark von der Corona-Krise betroffen sind, werden durch besondere Aktionen Spenden gesammelt. Was für ein Erlebnis Camila Cabello genau anbietet, verriet die „First Man“-Interpretin in einem Instagram-Video: „Ich biete einen Tag am Set meines nächsten Musikvideos an, wenn keine Kontaktbeschränkungen mehr gelten. Du wirst einen Gastauftritt in dem Musikvideo haben und die Choreografie mit mir lernen. Ich werde dir alle Moves beibringen - na ja, mein Choreograf wird uns die Moves beibringen.“ Wenn das nicht nach einem absoluten Traum für alle eingefleischte Fans klingt, oder?! Flug und Hotel werden ebenfalls gestellt. Auch Camilas bessere Hälfte Shawn Mendes macht bei der „All In Challenge“ mit und bietet ebenfalls einen Auftritt in seinem Musikvideo an., zudem gibt es tolle Aktionen von anderen Stars wie Justin Bieber, Ariana Grande oder auch P!nk. Ab 10 Dollar kann man spenden, doch leider gibt es einen Haken: Mitmachen geht erst ab 18 Jahren und nur innerhalb der USA und Kanada. Doch vielleicht gibt es ja irgendwann auch für deutsche Fans so eine tolle Aktion?!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 05.05.2020, 14:03 Uhr

Fans von Camila Cabello haben nun die einmalige Chance, Teil ihres neuen Musikvideos zu werden. Die „First Man“-Interpretin macht bei der „All In Challenge“ mit. Fans müssen nur eine Spende für den guten Zweck da lassen und haben so die Chance auf den Preis. Auch Shawn Mendes bietet ein Treffen beim Dreh zu einem Musikvideo an. Alle Einzelheiten gibt’s hier für euch.

„it's in TV“-Stars
Billie Eilish
Billie Eilish

Billie Eilish hat trotz Corona-Krise einen Grund zur Freude. Die 18-Jährige musste erst kürzlich einige Tourtermine für 2020 wegen der Pandemie verlegen, doch nun wurde bekannt, dass ihr Song „bad guy“ die bestverkaufte Single 2019 ist! Kein anderer Song wurde in dem Jahr öfter gestreamt, heruntergeladen oder gekauft, heißt es laut der „International Federation of the Phonographic Industry“. Damit übertrumpft sie sogar den Welthit „Old Town Road“ von Lil Nas X, der auf Platz zwei der Liste landete. Den dritten Platz der meistverkauften Singles 2019 geht an „Señorita“ von Shawn Mendes und Camila Cabello. „Sunflower“ von Post Malone und „7 rings“ von Ariana Grande folgen auf dem vierten und fünften Rang. Dieser Erfolg rundet das perfekte Jahr von Billie Eilish ab! Immerhin erhielt sie sogar alle Grammys in den vier Hauptkategorien der Preisverleihung. Bald schon soll der Erfolg weitergehen, denn in einem Interview gegenüber „iHeartRADIO“ verriet die Sängerin, noch 2020 ein neues Album aufnehmen zu wollen. Doch sie stellte auch klar: „In diesem Jahr kommt es nicht. Aber in den nächsten paar Jahren? Es kommt, wenn es fertig ist. Es ist noch nicht fertig.“ Wir sind schon ganz gespannt!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 05.05.2020, 13:32 Uhr

Wow, tolle Neuigkeiten für Billie Eilish! Ihr Song „bad guy“ ist die meistverkaufte Single des Jahres 2019. Das gab nun die „International Federation of the Phonographic Industry“ bekannt. Damit übertrifft die Sängerin die Anzahl von Käufen, Streams und Downloads von „Old Town Road“ von Lil Nas X sowie Shawn Mendes’ und Camila Cabellos „Señorita“. Erfahrt hier mehr zum Thema.

„it's in TV“-Stars
Dove Cameron
Dove Cameron

Für Dove Cameron gibt es einen Grund zu feiern! Die Schauspielerin hat nämlich ihren allerersten „Kid’s Choice Award“ gewonnen. Den Preis bekam sie in der Kategorie „Beste Filmschauspielerin“ für ihre Rolle in dem Disney-Film „Descendants 3“. In der Kategorie setzte sie sich gegen andere Stars wie Angelina Jolie oder die „Captain Marvel“-Darstellerin Brie Larson durch. Die 24-Jährige war überaus froh über ihren ersten „Kid’s Choice Awards“-Zeppelin und zeigte sich in einem Video dankbar für diese Auszeichnung. Dort verriet sie: „Ich bin so überaus glücklich darüber, meinen ersten Zeppelin entgegenzunehmen. Ich bin so dankbar. Danke, dass ihr mich zur besten Filmschauspielerin gewählt habt.“ Die diesjährige Preisverleihung der „Kid’s Choice Awards“ fand aufgrund der aktuellen Lage in virtueller Form statt. Als bester Filmschauspieler wurde übrigens Dwayne „The Rock“ Johnson gewählt, aber auch zahlreiche andere Stars, wie Ariana Grande oder Shawn Mendes, durften sich über die orangene Trophäe freuen. Wir sagen herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Ahmet Dönmez
Ahmet Dönmez
 04.05.2020, 12:59 Uhr

Bei den diesjährigen „Kid’s Choice Awards“ wurde Schauspielerin Dove Cameron zur besten Filmschauspielerin gekürt. Die 24-jährige „Descendants“-Darstellerin ist überaus glücklich darüber, da dies ihr allererster Award bei der Preisverleihung ist. Ihre Freude teilte sie mit einem Video an ihre Fans. Weitere Infos gibt’s hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Camila Cabellos Hit “My Oh My“ ist eigentlich ein absoluter Party-Track, für das „iHeart Living Room Concert for America“ verwandelte die hübsche Sängerin das Lied aber nun gemeinsam mit ihrem Freund Shawn Mendes an der Akustik-Gitarre in eine ruhigere und gefühlvollere Version. Aufgrund des Coronavirus ersetzt das Streaming-Konzert die diesjährigen „iHeartRadio Music Awards“ und wurde von Ikone Elton John moderiert. Neben Camila konnten sich die Zuschauer auch über Wohnzimmer-Auftritte von Demi Lovato oder Billie Eilish freuen. Die „Havanna“-Interpretin und ihr Freund spielten den Song so von Zuhause aus, hatten jedoch auch eine Botschaft für alle Erstelfer wie Krankenschwestern und Doktoren, die in dieser schweren Zeit hart arbeiten müssen, parat. „Wir denken so viel an euch. Danke für alles was ihr tut“, erklärte der 21-jährige Mendes so. Neben Camila Cabellos atemberaubender Stimme durften sich Fans der Sängerin aber auch über einen Rap von ihr freuen. Auf ihrem Song „My Oh My“ gibt es nämlich eigentlich einen Rap-Verse von DaBaby, den die 23-Jährige aber kurzerhand selbst übernahm und dabei zeigte, dass an ihr auch eine durchaus gute Rapperin verloren gegangen ist. Das „iHeart Living Room Concert for America“ gibt es übrigens auch auf dem offiziellen YouTube-Account von „iHeartRadio“ nochmal zu sehen.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 30.03.2020, 16:04 Uhr

Die „iHeartRadio Music Awards“ finden eigentlich jährlich statt. In diesem Jahr fallen sie aufgrund des Coronavirus leider aus. Als Ersatz gab es aber das „iHeart Living Room Concert for America“, bei dem Stars wie Demi Lovato oder Billie Eilish von Zuhause aus ihre Stimme zum Besten gaben. Auch Camila Cabello gehörte dazu und sang eine Akustik-Version von ihrem Hit „My Oh My“, begleitet von ihrem Freund Shawn Mendes an der Gitarre. Doch dabei rappte Camila sogar! Erfahrt hier mehr.

„it's in TV“-Stars
 Prominent

Camila Cabello und Shawn Mendes sind seit Sommer 2019 unzertrennlich. Und schon oft sah man sie küssend in der Öffentlichkeit. Doch warum müssen die beiden eigentlich vor der ganzen Welt so viele Zärtlichkeiten austauschen? Für einige war das nämlich zu viel des Guten und so kamen schnell Gerüchte auf, die beiden Musiker würden eine Fake-Beziehung führen. Doch so verliebt, wie Camila und Shawn sich geben, ist das nur schwer zu glauben. Der Grund für ihre ständige Knutscherei ist einfach: Sie werden auf Schritt und Tritt von Paparazzi verfolgt. Das war auch der Grund für ihr witziges Knutsch-Video auf Instagram im September, wie Camila bereits im November bei BBC 1 erklärte: „Man wird dadurch also ehrlich gesagt irgendwie desensibilisiert, wir denken uns: ‚Na gut, dann können wir genauso gut einfach auf Instagram rummachen!‘“ Genau genommen war das auch der einzige wirklich öffentliche Kuss der beiden, da andere Aufnahmen bisher nur von Paparazzi geschossen wurden. Ansonsten sind Shawmila einfach nur total verliebt, wie die 23-Jährige mal wieder in ihrer Story zeigte. Während der Corona-Quarantäne bekam sie jetzt nämlich Gitarrenunterricht von ihrem Liebsten, während die „Havana“-Interpretin Shawn spanisch beibrachte. Wie süß, oder?!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 26.03.2020, 15:11 Uhr

Shawn Mendes und Camila Cabello ertappen vor allem Paparazzi ständig beim Knutschen. Das Paar turtelt oft herum und da stellen sich vor allem Fans die Frage, ob die Beziehung wirklich echt oder nur ein Fake ist. Doch jetzt meldeten sich die beiden auch aus der Quarantäne bei ihren Fans. Mehr Details verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars
Shawn Mendes
Shawn Mendes

Shawn Mendes gehört ebenfalls zu den Stars, die sich im Kampf gegen Covid-19 einsetzen. Via Instagram gab der Musiker jetzt nämlich bekannt, dass er über die „Shawn Mendes Foundation“ Geld gespendet hat. Dieses kommt dem Krankenhaus Sick Children in seiner Heimatstadt Toronto zu Gute und soll für die Prävention und Tests für das Coronavirus genutzt werden. „Variety“ zufolge handelt es sich um eine Summe von insgesamt 175.000 US-Dollar. Darüber hinaus sollen einen Monat lang alle Spenden, die die „Shawn Mendes Foundation“ erhält, dem Krankenhaus zu Gute kommen, weshalb die Gesamtsumme noch deutlich steigen könnte. Shawn Mendes hat darüber hinaus schon häufiger über das Thema Coronavirus gesprochen und seine Fans dazu aufgerufen, sich an das Social Distancing zu halten und Zuhause zu bleiben. Zusammen mit seiner Freundin Camila Cabello hat er im Rahmen der „Together at Home“-Reihe auch ein Konzert gespielt und ins Internet gestreamt. Die Sängerin hat derweil ihre „Romance World Tour“ verschoben, die sie für zwei Termine auch nach Deutschland geführt hätte. Wann genau diese fortgesetzt werden soll, steht leider noch nicht fest.

David Maciejewski
David Maciejewski
 25.03.2020, 11:02 Uhr

Viele Stars rufen aktuell dazu auf, sich an das Social Distancing zu halten und manche spenden sogar viel Geld, um denen zu helfen, die es benötigen. Auch Shawn Mendes schloss sich dieser Star-Riege nun an und blätterte eine sechsstellige Summe hin. Und es sind sogar noch weitere Schritte geplant. Weitere Details rund um den Freund von Sängerin Camila Cabello gibt es hier.

„it's in TV“-Stars