Shawn Mendes
Shawn Mendes

Riesen-Spende von Shawn Mendes zur Hilfe in Coronavirus-Krise

Shawn Mendes gehört ebenfalls zu den Stars, die sich im Kampf gegen Covid-19 einsetzen. Via Instagram gab der Musiker jetzt nämlich bekannt, dass er über die „Shawn Mendes Foundation“ Geld gespendet hat. Dieses kommt dem Krankenhaus Sick Children in seiner Heimatstadt Toronto zu Gute und soll für die Prävention und Tests für das Coronavirus genutzt werden. „Variety“ zufolge handelt es sich um eine Summe von insgesamt 175.000 US-Dollar. Darüber hinaus sollen einen Monat lang alle Spenden, die die „Shawn Mendes Foundation“ erhält, dem Krankenhaus zu Gute kommen, weshalb die Gesamtsumme noch deutlich steigen könnte. Shawn Mendes hat darüber hinaus schon häufiger über das Thema Coronavirus gesprochen und seine Fans dazu aufgerufen, sich an das Social Distancing zu halten und Zuhause zu bleiben. Zusammen mit seiner Freundin Camila Cabello hat er im Rahmen der „Together at Home“-Reihe auch ein Konzert gespielt und ins Internet gestreamt. Die Sängerin hat derweil ihre „Romance World Tour“ verschoben, die sie für zwei Termine auch nach Deutschland geführt hätte. Wann genau diese fortgesetzt werden soll, steht leider noch nicht fest.

David Maciejewski
David Maciejewski
 25.03.2020, 11:02 Uhr

Viele Stars rufen aktuell dazu auf, sich an das Social Distancing zu halten und manche spenden sogar viel Geld, um denen zu helfen, die es benötigen. Auch Shawn Mendes schloss sich dieser Star-Riege nun an und blätterte eine sechsstellige Summe hin. Und es sind sogar noch weitere Schritte geplant. Weitere Details rund um den Freund von Sängerin Camila Cabello gibt es hier.

„it's in TV“-Stars

Das könnte dich auch interessieren: