Shirin David: YouTube-Idol und aufstrebende Chart-Stürmerin

Name: Shirin David
Geburtsdatum und -ort: 11. April 1995 in Hamburg
Sternzeichen: Widder
Größe: 1,63 m
Ex-Partner: Chris Manazidis


Geboren in Hamburg, Wurzeln in Litauen & im Iran: Shirin David ist Multikulti 

Shirin David ist eine deutsche Comedy-, Beauty- und Lifestyle-YouTuberin. Ihre Mutter stammt aus Litauen, ihr Vater aus dem Iran. Die am 11. April 1995 geborene Shirin David erstellte ihren gleichnamigen YouTube-Kanal im März 2014. Inzwischen zählt der Account über 2,4 Millionen Abonnenten. Shirin, die bürgerlich Barbara Davidavicius heißt, ist gebürtige Hamburgerin, lebte in Köln und inzwischen in Berlin

Die musikalische Karriere der Beauty-Expertin Shirin kommt 2019 mächtig ins Rollen

Einem großen Publikum außerhalb von YouTube wurde Shirin vor allen Dingen durch ihre Teilnahme als Jurorin der 14. Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ im Jahr 2017 an der Seite von Dieter Bohlen, H.P. Baxxter von „Scooter“ und Schlagersängerin Michelle bekannt. Zuvor, im Jahr 2015, veröffentlichte Shirin David gemeinsam mit Ado Kojo ein Cover von Sabrina Setlurs Song „Du liebst mich nicht“. Mittlerweile hat die Version der beiden Künstler mehr als 35 Millionen Klicks auf YouTube. In ihrer neuen Heimat Berlin verfügt die YouTuberin, die schon früh verschiedene Instrumente erlernte, über ein eigenes Tonstudio. 

Mit „Gib ihm“ konnte sich Shirin David auf dem Charts-Treppchen platzieren 

Am 21. Juni 2019 erscheint Shirin Davids mit Spannung erwartetes Debüt-Album. Zuvor koppelte sie unter anderem bereits den Song „Gib ihm“ aus, der auf Platz eins der deutschen Single-Charts landete. Rapper-Kollege Shindy sorgte zwischenzeitlich für Ärger, als dieser den Song „Affalterbach“ mit Shirin als Feature veröffentlichte, die jedoch zuvor bereits mitgeteilt hatte, nicht mehr Teil des Liedes sein zu wollen. Ihr passte das Video nicht! Ganz klar: Durchsetzen kann sich Shirin David allemal.
 

Drei spannende Fakten über Shirin David, die ihr vielleicht noch nicht wusstet

✔ Aua, das klingt schmerzhaft! Mit 18 Jahren kürzte sich Shirin David ihre Schneidezähne mit einer Nagelfeile
✔ Gewusst? Shirin hat mit zwölf Jahren an „Das Supertalent“ teilgenommen. Hier sang sie von Whitney Houston „I Wanna Dance With Somebody“
✔ In ihrer Schullaufbahn ist die „Gib ihm“-Sängerin zwei Mal sitzengeblieben

67
Videos
7
Artikel
 20. Mai
Shirin David

Nachdem Shirin David am vergangenen Freitag ihre neue Single "Fliegst Du Mit" der Welt präsentierte und dafür viel Lob und Anerkennung erntete, sollte eigentlich jetzt ihr Musikvideo erscheinen. Doch die 24-Jährige musste den Veröffentlichungstermin des Videoclips verschieben, wie sie in ihrer Insta-Story schrieb: "Ich muss euch leider schweren Herzens mitteilen, dass wir das Video zu dem heutigen angekündigten Zeitpunkt nicht veröffentlichen können." Der YouTube-Star ist trotz harter Arbeit nicht zufrieden mit dem Video, wie sie weiter erklärte: "Wir sitzen nun erneut und final seit knapp 16 Stunden an diesem Video und haben unser Bestes gegeben, es zeitlich sowohl als auch zu unserer Zufriedenheit pünktlich stemmen zu können." Nun arbeitet Shirin so lange an dem Clip, bis dieser in ihren Augen perfekt ist, daher erklärte sich auch folgende Aussage: "Aktuell können wir kein genaues Releasedatum verkünden." Der Song "Fliegst Du Mit" bedeutet der Sängerin viel, denn sie widmete das Lied ihrer Mutter und singt über ihre komplizierte Beziehung zu ihrem Vater, der die Familie schon vor Jahren verließ. Ihre Fans werden Shirin David die Verzögerung des Musikvideos sicherlich verzeihen.

Ihr emotionaler und vor allem persönlicher Song "Fliegst Du Mit" begeisterte Shirin Davids Fans, doch nun meldete sich die YouTuberin mit schlechten Neuigkeiten. Wer auf den passenden Videoclip zu "Fliegst Du Mit" wartet, muss sich leider noch länger gedulden. Wieso die Veröffentlichung des Videos nun verschoben wurde, erfahrt ihr bei uns!

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 17. Mai
Shirin David

Shirin David hat in der Nacht zum heutigen Freitag, den 17. Mai, ihr neues Lied "Fliegst Du mit" herausgebracht. In dem Song singt der YouTube-Star über ihren Vater, der die Familie verlassen hat. Schon vor der Veröffentlichung schrieb die 24-Jährige: "Diesen Freitag erscheint meine wohl persönlichste Single und ich weiß nicht, ob jemand versteht, wie schwierig es für mich war, diesen Song aufzunehmen." Und ihre persönlichen Worte kommen bei Fans sowie Influencer-Kollegen gut an! In den Kommentaren unter Shirins Post hagelt es regelrecht Lobeshymnen auf den Titel. Social-Media Star Sami Slimani schrieb beispielsweise: "Oh… unglaubliche Gänsehaut. Dieser Text - dieses Gefühl, was du vermittelst - so viel Realness. Danke." Auch Moderatorin Palina Rojinski war begeistert: "So, so gut! Hab noch immer Gänsehaut." Natürlich gaben auch Shirin Davids Fans ihr Feedback zu "Fliegst Du mit". Ein Follower meinte: "Du hast zerrissen! So viele Mädels werden es fühlen, die ohne Daddy groß geworden sind!" Ein anderer kommentierte: "Du bringst gerade gefühlt ganz Deutschland zum Weinen, I can’t, ich liebe es." Nach so viel Lob meldete sich auch Shirin selbst bereits via Insta-Story zu Wort, um sich bei ihrer Community für so viel Unterstützung zu bedanken: "So viele persönliche Nachrichten, so viele Fotos mit euren Tränen und so viele Gefühle in mir - unendliche Gedanken in meinem Kopf und ich danke euch für eure Liebe! Ich hätte niemals erwartet, dass die Leute da draußen mich so sehr verstehen. Danke!"

Shirin David kann auch gefühlvoll! Das zeigt die Sängerin mit ihrem neuen Song "Fliegst Du mit", den sie ihrer Mutter widmete. Ihre Fans sind ebenso begeistert von der persönlichen Single wie auch ihre Influencer-Kollegen auf Instagram. Erfahrt hier mehr zum Thema!

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 10. April
Capital Bra

Nach seinem Hammer-Erfolg mit "Cherry Cherry Lady", einer Cover-Version des "Modern Talking"-Klassikers, und den lustigen Stories rund um ihn und Dieter Bohlen, muss Capital Bra nun einen kleinen Rückschlag hinnehmen. Sein Album, das eigentlich erst am 26. April erscheinen sollte, wurde geleakt und wird deshalb früher rauskommen. Das kündigte Capi jetzt auch auf Instagram an: "Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, mein Album wurde geleakt - von irgendjemandem. Auf jeden Fall kommt es am Freitag raus - also in der Nacht von Donnerstag auf Freitag 0 Uhr. "CP 6" muss ich vorverziehen, damit die Überraschung nicht weggeht so ein bisschen. Du weißt Bescheid!" Die Fans von Capital Bra reagierten entspannt auf die News und auch einige Stars meldeten sich zu Wort. So schrieb Shirin David beispielsweise: "Wird trotzdem Freitag kaputt gestreamt!" Und selbst Malle-Sänger Willi Herren äußerte sich zur Vorverlegung von "CP 6" und versprach: "Ich feier dich, Großer!" Und das werden sicher auch noch einige weitere Fans von Capital Bra tun!

Eigentlich sollte das neue Album "CB6" von Capital Bra erst am 26. April erscheinen. Doch sein Werk wurde geleakt und kommt deshalb schon am Freitag (12. April) raus. Das gab der Rapper jetzt auf Instagram bekannt. Alle Details bei uns!

 

Itsin TV Stars
 08. April
Shirin David

Shirin David hat momentan eigentlich viel Grund zur Freude, denn: Ihr neuer Song "ICE" wurde jetzt inklusive Musikvideo veröffentlicht. Zudem steht der 24. Geburtstag der YouTuberin am 11. April vor der Tür. Doch die Schlagzeilen um einen gemeinsamen Song mit Rapper Shindy lassen die gebürtige Hamburgerin offenbar nicht los. Wir erinnern uns: Shindy veröffentlichte einen gemeinsamen Song mit Shirin. Doch von Seiten der Sängerin heißt es, sie habe die Zusammenarbeit bereits zuvor abgesagt und einer Veröffentlichung nicht zugestimmt. Und so musste der Song wieder verschwinden. Anschließend behauptete Rapper Shindy allerdings, er habe erst zwei Stunden vor Veröffentlichung von Shirins Absage gehört. Nachdem Shirin nun immer wieder Hate in den sozialen Netzwerken ausgesetzt war, meldete sie sich nun via insta-Story zu Wort und beschuldigte den Rapper, nicht die Wahrheit zu sagen: Doch Shirin David rief ihre Follower dazu auf, nicht weiter Hass zu schüren und das Thema nun endlich ruhen zu lassen. Eine Reaktion von Shindy auf Shirins Insta-Story steht bisher noch aus.

Shirin David hat in ihrer Insta-Story nun deutlich gemacht, wie sie zu dem Song-Eklat mit Rapper Shindy steht. Die YouTuberin hatte die Zusammenarbeit an einem gemeinsamen Lied abgesagt, der Rapper veröffentlichte den Song dennoch. Ihr wollt wissen, was Shirin gesagt hat? Mehr gibt’s hier!

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 26. März
Shirin David

Bahnt sich da etwa Beef zwischen Shirin David und dem Rapper Shindy an? Am 22. März veröffentlichte das ehemalige Labelmitglied von Bushido seinen neuen Track „Affalterbach“ und im Refrain ist dort niemand geringeres als Shirin David zu hören, obwohl sie nirgendwo namentlich genannt wurde. Mittlerweile wurde der Song jedoch von allen Streamingdiensten entfernt. In einem Instagram-Statement erklärte Shindy, dass die von ihm namentlich nicht genannte Dame aus dem Refrain, ihm keine Freigabe für das Feature erteilt habe. Das er den Track trotzdem veröffentlichte, nannte er selbst „unprofessionell und naiv“. Jedoch behauptete der Rapper, dass er erst „zwei Stunden vor Release“ erfuhr, dass Shirin nicht mehr auf dem Lied vertreten sein möchte. Ganz im Gegensatz zu den Schilderungen von Shindy stehen jedoch die Aussagen von Shirin David. Diese meldete sich ebenfalls via Insta zu Wort und behauptete wiederum, dass sie Shindy das Feature „bereits vor vier Wochen“ abgesagt hatte. Dies lag wohl vor allem am Videokonzept und daran, dass sie sich als Feature nicht „vollwertig bzw. gleichwertig“ gefühlt hat. Auf ihre Bedenken antworte der Rapper wohl lediglich: „Alles klar Beyoncé, bleib besser Zuhause, du Spinnerin!“ Das klingt allerdings nicht ganz so reflektiert wie in seinem Statement auf Instagram. Die „Gib Ihm“-Interpretin Shirin nennt den Rapper und seine Aktion währenddessen „menschlich whack“. Freunde werden die beiden wohl nicht mehr! Leider muss sich die 23-Jährige nun aber einige böse Kommentare der Fans von Rapper Shindy gefallen lassen. Unter ihren YouTube-Videos sammeln sich Sätze wie „Dislike wegen Affalterbach!“. Wir sind gespannt, wie sich die Geschichte noch weiter entwickeln wird und ob der Song in einer anderen Version nochmal das Tageslicht erblickt.

Shirin David hat es momentan mit einem ordentlichen Shitstorm zu tun. Der Grund ist ihr Streit mit Rapper Shindy! Die hübsche Sängerin war auf dem neuen Song „Affalterbach“ eigentlich als Feature zu hören, doch genau dieses sorgte jetzt für Probleme. Hier erfahrt ihr, worum es bei dem Streit der beiden genau geht!

Itsin TV Stars
 15. März
Melina Sophie

Zieht Melina Sophie etwa zurück nach Deutschland? Der Social-Media-Star lebt seit mittlerweile drei Jahren auf Island, nachdem sich die 23-Jährige Hals über Kopf in das Land verliebte. Doch auf ihrem neuen YouTube-Kanal verriet Melina Sophie jetzt, dass sie zurück in ihre alte Heimat ziehen wird: „Ich habe bald drei Jahre in Island verbracht und hab' mir so gedacht, ‚Komm einfach mal wieder zurück‘.“
Doch die Entscheidung fiel der Influencerin nicht leicht, wie sie gestand:
„Es ist eine super schwierige Entscheidung, aber ich glaube, für mich ist es einfach besser, wenn ich einfach zurückkomme und ich bin super happy an beiden Orten.“
Ihre Fans wird es bestimmt freuen, wenn der YouTube-Star bald wieder nach Deutschland kommt. Vielleicht sehen wir Melina Sophie dann auch öfter mal auf Veranstaltungen. Doch von heute auf morgen wird der Umzug sicher nicht stattfinden, verriet sie. Wer sich jetzt schon Sorgen um ihren Hund und die Katzen der tierliebenden Auswanderin macht, der wird ebenfalls direkt beruhigt. Melina Sophie nimmt ihre Vierbeiner mit und sorgt auch in Deutschland für ein artgerechtes Zuhause. Wir sind schon ganz gespannt auf weitere News zu ihrem Umzug und können es kaum erwarten, Melina Sophie wieder in Deutschland zu begrüßen.

Vor knapp drei Jahren zog die YouTuberin nach Island. Doch bald schon will Melina Sophie jedoch zurück nach Deutschland. Ihre Haustiere will die 23-Jährige selbstverständlich mitnehmen. Alle Details zu diesem Thema findet ihr hier.

Itsin TV Stars