Was ist denn da bitte im Container von „Promi Big Brother“ los? Zuerst berichtet uns Sophia Vegas, ehemals Wollersheim, dass sie schwanger ist und dann sorgt auch noch YouTuberin Katja Krasavice für einen echten Sex-Skandal, auf den ja eigentlich alle nur sehnsüchtig gewartet haben. Schon vor dem Start von „Promi Big Brother“ erklärte die liebeshungrige Blondine bereits, dass zwei Wochen ohne Sex für sie so gut wie unmöglich sind. Aber immerhin: vier Tage hat die 22-Jährige durchgehalten. Glückwunsch! Denn als am gerade mal vierten Tag von „Promi Big Brother“ während der Live-Show rüber in den Container geschaltet wurde, sahen die Zuschauer Katja Krasavice plötzlich in der Badewanne sitzen. Und die war gerade voll dabei und „legte bei sich selbst Hand an“. Auch als Mitbewohnerin Sophia Vegas reinplatzte, erklärte sie nur: „Hi, ich befriedige mich gerade selbst!“ Jaaaaaa, Katja, ist klar geworden! Ob sie am Ende auch zum Höhepunkt gekommen ist, verriet die sexhungrige 22-Jährige nicht. Ein Höhepunkt für die Zuschauer von „Promi Big Brother“ war DAS aber sicherlich nicht!

 21. August 2018, 16:12 Uhr

Dass YouTuberin Katja Krasavice im Container von „Promi Big Brother“ sicherlich für den ein oder anderen Skandal sorgen wird, war bereits vorab klar. Und so mussten die Zuschauer von „Promi BB“ am vierten Tag im TV mitverfolgen, wie die 22-Jährige in der Badewanne selbst Hand anlegte. Die Details gibt es im Video für euch.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
Sophia Vegas ist schwanger:
Janina Kötz 
Janina Kötz
 27. September 2018, 16:41 Uhr

Diese Überraschung hat sich Sophia Vegas sicherlich extra für ihre Zeit im Haus von "Promi Big Brother" aufgehoben: Die 30-jährige Ex von Rotlichtgröße Bert Wollersheim ist schwanger und zwar bereits im vierten Monat. Bert und Sophia waren von 2010 bis 2017 verheiratet, das Paar trennte sich aber bereits 2016. Die Schwangerschafts-News von Sophia Vegas war nicht nur für ihre zahlreichen Fans, sondern auch für ihren 67-jährigen Ex-Mann eine echte Überraschung.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Am Freitag, den 17. August, startet die neue Staffel von „Promi Big Brother“. Stück für Stück veröffentlichte der Sender in den letzten Tagen weitere Kandidaten, die in das berühmte Haus mit einziehen. Dazu gehörte unter anderem auch die Ex von Rotlichtgröße Bert Wollersheim, Sophia Vegas. Die restlichen Namen lesen sich nicht ganz so prominent! Mit dabei sind beispielsweise der Ex-Leichtathlet Pascal Behrenbruch oder auch Mike Shiva, ein Hellseher aus der Schweiz. Über die nicht ganz so vielversprechenden Kandidaten gab’s dementsprechend natürlich auch reichlich Tweets bei Twitter. Ein User zwitscherte zum Beispiel: „Jesses! Astro-Abzocker Mike Shiva und mit Pascal Behrenbruch ein nie gehörter Quotensportler.“ Ein anderer Follower äußert sich gegenüber dem TV-Sender Sat.1 etwas deutlicher: „Wer sind diese Menschen? Wenn ihr niemanden mehr findet, der durch Leistungen statt durch Profilierungssucht irgendwie in der Öffentlichkeit steht, dann macht doch einfach ein paar Jahre Pause mit Promi Big Brother. Solange könnt ihr ja Wiederholungen von Wolfs Revier oder so bringen.“ Autsch! Das war deutlich! Und auch diese Twitter-Userin schien alles andere als begeistert zu sein: „Ich kenne neunzig Prozent diesmal gar nicht. Die zehn Prozent sind die Euter von Sophia. (die noch cool war im Dschungelcamp, jetzt ist sie nur noch strunzblöd).“ Trotzdem haben die Promis im BigBrother-Haus jetzt bis zum Finale am 31. August Zeit zu zeigen, was in ihnen steckt. Beziehungsweise - im Fall von Sophia Vegas - was sie unter der hauseigenen, natürlich mit zahlreichen Kameras ausgestatteten Dusche, so zu bieten hat.

 16. August 2018, 16:12 Uhr

„Wer sind diese Menschen?“ - Das fragen sich aktuell vor allem viele Twitter-User, wenn es um die Kandidaten der neuen Staffel von „Promi Big Brother“ geht. Der Startschuss fällt am Freitag, den 17. August. Welche Kritik es aktuell bei Twitter hagelt, seht ihr in unserem Video.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Nur noch wenige Wochen, bis die sechste Staffel der Sat.1-Erfolgssendung „Promi Big Brother“ wieder los geht. Obwohl die diesjährigen Kandidaten streng geheim gehalten werden, brodelt derzeit die Gerüchteküche. Laut „Bild“-Aussagen soll angeblich Sophia Vegas, die Ex von Bert Wollersheim, am 17. August ins Haus einziehen und sich 14 Tage lang rund um die Uhr überwachen lassen. Auch der „Deutschland sucht den Superstar“-Sieger von 2017, Alphonso Williams, soll einer der Reality-TV-Teilnehmer sein. Nun gibt es nach Berichten der „Bild“ einen weiteren Promi, der angeblich dabei sein wird: Johannes Haller! Der schöne 30-Jährige ist bekannt aus „Die Bachelorette“, wo er 2017 vergebens um das Herz der Junggesellin Jessica Paszka buhlte, sowie der Kuppelshow „Bachelor in Paradise“. Ob die drei genannten potenziellen Kandidaten tatsächlich ins „Promi Big Brother“-Haus einziehen werden, das erfahren wir spätestens am 17. August im Fernsehen.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 25. Juli 2018, 17:12 Uhr

Eigentlich sind die Kandidaten der diesjährigen „Promi Big Brother“-Staffel streng geheim. Doch wie die „Bild“ zu wissen glaubt, soll nicht nur Sophia Vegas Teilnehmerin der Show sein, sondern auch ein bekanntes Gesicht von „Bachelorette“ sowie „Bachelor in Paradise“. Wer es ist, das erfahrt ihr im Video!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Die geballte Ladung Sophia Vegas bald wieder im deutschen TV? Der Reality-TV-Star ist vor einigen Monaten nach Los Angeles gezogen und hat dort sogar ihr eigenes Sushi-Restaurant eröffnet. Nun gibt es allerdings, wie die „Bild“ berichtet, eine Rückkehr nach Deutschland und das sogar mit einem Knall. Offenbar wird die 30-jährige Ex vom ehemaligen Puff-König Bert Wollersheim in der kommenden, neuen Staffel in den Container von „Promi Big Brother“ einziehen. Bislang ist noch nichts zu 100 Prozent sicher, doch es zeichnet sich ab, dass Sophia bald für viel Aufsehen im Fernsehen sorgen wird. Erfahrung hat sie damit ja schon sammeln können. Immerhin erreichte sie in der zehnten Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ den zweiten Platz und sicherte sich bereits Jahre zuvor Bekanntheit in der Sendung „Die Wollersheims – Eine schrecklich schräge Familie“.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 20. Juli 2018, 15:24 Uhr

Sophia Vegas könnte bald schon wieder in der deutschen TV-Landschaft auftauchen. Zwar ist die 30-Jährige seit einigen Monaten in Los Angeles, um ein Sushi-Restaurant zu betreiben, doch ein TV-Job winkt. Der „Bild“ zufolge, soll sie Kandidatin bei „Promi Big Brother“ werden. Mehr dazu, erfahr ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Sophia Vegas scheint nun endlich genug zu haben! Zuletzt stand bei der Ex-Frau von Bert Wol-lersheim eine Bauchdeckenstraffung an, welche wohl auch mit einigen Schmerzen verbunden war. Und jetzt nach ihrer jüngsten OP, will die ehemalige „Dschungelcamp“-Teilnehmerin keine weiteren Eingriffe an ihrem Körper vornehmen. Dies schrieb Sophia nun auf Facebook im ersten Post nach ihrer letzten chirurgischen Eingriff. Darin heißt es unter anderem.

„Aber eins sag ich euch ... ich habe die Nase voll von Operationen. Ich versuche mich nun wieder ein bisschen mehr euch zu widmen.

Mit „Euch“ meint sie ihre Follower, welche ihren immer extremeren Look auch immer wie-der kritisch beäugen. In einem Post letztem Sommer 2017, in dem sich Sophia leicht bekleidet präsentiert und dabei erstmals ihre korrigierte Taille ohne eine Corsage zeigte, machte sie damals bereits allen Kritikern klar:

„Ich werde mein ganzes Leben lang sagen was ich denke, tun was ich will, ob das gefällt oder nicht!..“

Weiter sagte die 30-Jährige auf ihrem Social-Media-Account zu ihren kritischen Fans, dass andere Berühmtheiten wegen ihrer Schönheits-OPs nicht diskriminiert wurden und sie könne sich nur noch über soviel Oberflächlichkeit mancher Menschen amüsieren, aus denen der pure Hass spräche. Doch die Reality-TV-Teilnehmerin hat eben auch genug Unter-stützer, welche ihre Absichten verstehen, auch nach ihrer jüngsten OP.

Nun darf man gespannt sein, ob sie wirklich die Finger von weiteren Eingriffen lässt oder ob ir-gendwann doch noch hier und da Korrekturen anstehen.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 30. April 2018, 18:09 Uhr

Hat Sophia Vegas nun endgültig die Nase voll, sich stets unters Messer zu legen? Klar ist, dass die Ex-Frau von Bert Wollersheim nach ihrer neuesten Schönheits-Operation erst einmal Abstand nehmen möchte von weiteren Eingriffen an ihrem Körper. In einem Facebook-Post gestand Sophia nun, dass sie tatsächlich die Nase voll von Operationen habe. Stattdessen wolle sie sich mehr auf ihre Fans und Follower konzentrieren. Doch auch die reagierten in der Vergangenheit nicht immer positiv auf Sophias extreme körperliche Veränderungen.

Itsin TV Stars