11. Januar
Sophia Vegas

Erst Baby dann Beauty-OP? Das scheint wohl offenbar der Plan von Sophia Vegas zu sein. Die ist gerade hochschwanger und bis der Nachwuchs auf die Welt kommt, wird es etwa noch zwei Monate dauern. Die Reality-TV-Darstellerin und Ex von Bert Wollersheim hat aber auch schon feste Pläne, was sie nach ihrer Schwangerschaft machen will. Und natürlich geht es hier mal wieder um Beauty-OPs. Für ihren Wunschkörper ließ sie sich erst kürzlich mehrere Rippen entfernen, um eine XXS-Taille zu haben. Doch wie Sophia jetzt RTL verriet, will sie sich kurz nach der Geburt schon wieder unter’s Messer legen. Und so plauderte die 31-Jährige aus: "Zwei Wochen nachdem ich mein Baby habe, werde ich definitiv meinen alten Body wieder zurückhaben wollen." Und so ist sie sich sicher, dass dafür ihr Beauty-Doc sorgen wird. Warum sie das tut, erklärte sie ebenfalls rechtfertigend im RTL-Interview: "Es heißt ja nicht, weil ich ein Baby habe, dass ich mich nicht selber in meinem Körper wohlfühlen darf." Übrigens: Erst kürzlich gab die Bald-Mama zusammen mit ihrem Freund Daniel Charlier bekannt, dass die beiden ein kleines Mädchen erwarten und sie es Amanda Jacqueline nennen wollen.

Sophia Vegas’ Beauty-Pläne: Nach der Schwangerschaft wieder unters Messer

In etwa zwei Monaten dürfen sich Sophia Vegas und ihr Liebster Daniel Charlier über ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs freuen. Es wird ein Mädchen. Für die Zeit nach der Geburt schmiedet die 31-jährige Reality-TV-Darstellerin aber schon erste Beauty-Pläne und so will sie sich schon bald wieder unters Messer legen. Mehr gibt’s hier für euch!

Itsin TV Stars

Das könnte dich auch interessieren: