Sophia Vegas & Daniel Charlier: Sie haben sich verlobt

Nach dem Baby kommt jetzt die Verlobung! Sophia Vegas und ihr Liebster Daniel Charlier haben auf Instagram nun verkündet, dass sie bald heiraten werden. Offenbar hat der 50-Jährige Sophia in Mailand einen Heiratsantrag gemacht. Denn von dort schickte die 31-Jährige diesen Verlobungs-Schnappschuss mit dickem Klunker am Finger auf Instagram. Dazu erklärte sie: „Ich habe Ja gesagt!“ Doch ihre fast 240.000 Abonennten konnten sich offenbar nur schwer für die Mama der kleinen Amanda freuen und schrieben: „Und zack das arme Baby wieder allein gelassen!“ Andere begründeten die Verlobung des Paares, dass sich im September 2018 erstmals öffentlich zeigte, damit: „Ja klar, er hat ja auch das Geld. Jetzt hast du ausgesorgt!“ Auch Sophias Ehemann Nummer 1 hatte bekanntlich viel Kohle, denn von 2010 bis 2017 war die Blondine mit dem früheren Bordell-Besitzer Bert Wollersheim verheiratet. Doch Daniel und seine Liebste ließen sich von den Negativ-Kommentaren auf Instagram nicht beirren und stießen in Sophias Story feierlich an mit den Worten: „Das ist unser magischer Moment - für immer!“

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 10. Mai 2019, 10:43 Uhr

Nachdem Sophia Vegas und ihr Liebster Daniel Charlier erst kürzlich Nachwuchs bekamen und sich über die kleine Amanda freuen durften, machte er ihr jetzt einen Heiratsantrag. Ein Verlobungs-Pic teilte die Blondine nun auf Instagram. Dort mutmaßen Fans allerdings, dass sie ihn nur wegen der Kohle heiraten würde. Mehr verraten wir euch hier!

Mit einem funkelnden Ring am Finger lächelt Sophia Vegas in die Kamera

Jetzt ist es offiziell: Sophia Vegas ist bald final vom Markt! Die frisch gebackene Mutter und Kindsvater Daniel Charlier haben sich verlobt. In Mailand versprach die Blondine dem US-Amerikaner, für immer an seiner Seite bleiben zu wollen. Auf Instagram teilten die Verliebten Fotos, die wohl kurz nach diesem besonderen Moment entstanden sein müssen. Freude lösten die jedoch längst nicht bei allen aus.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sophia Vegas (@officialsophiavegas) am

In Mailand hielt Daniel Charlier um die Hand seiner Auserwählten Sophia Vegas an

„Magischer Moment in Mailand. Sie hat 'Ja' gesagt“, schrieb Daniel Charlier zu Bildern, die ihn gemeinsam mit seiner Jetzt-Verlobten sowie den funkelnden Ring zeigen. Sophia ließ es sich bei ihrem Post nicht nehmen, die Schnappschüsse mit einer Liebeserklärung zu veredeln. So schrieb sie: „Ich habe 'Ja' gesagt. Das ist für immer unser magischer Moment. Ich werde dich immer lieben.“ Grund für Sophias Aufenthalt in der italienischen Modemetropole war wohl ihr Auftritt in der Show „Non è la d’Urso“.

Fans sind sich sicher: Sophia Vegas vernachlässigt Töchterchen Amanda Jaqueline

Neben Verlobungs-Glückwünschen halten Fans für Sophia auch wieder reichlich Kritik bereit. Seit der Geburt der kleinen Amanda Jacqueline scheint die Diskussion einfach nicht enden zu wollen. Instagram-Nutzer werfen Sophia vor, sie würde lieber in der Welt herumjetten, als sich um ihren Nachwuchs zu kümmern. Klar, dass vielen da eine Verlobung in Mailand (Anm. d. Red.: Sophia und Daniel leben in den USA), ein Dorn im Auge ist. „So einen Magic Moment kann man auch zu dritt teilen. Euer Baby gehört doch dazu. ich habe meinen kleinen Schatz immer überall mit hin geschleppt (…)“, lautet nur eine der kritischen Stimmen.

✕ So wehrt sich Sophia Vegas jetzt gegen ihre Hater! ✕

Itsin TV Stars

Das könnte dich auch interessieren: