Stefanie Giesinger: Das tapfere Topmodel & Siegerin von GNTM

Stefanie Giesinger

Name: Stefanie Giesinger
Geburtsdatum und -ort:  27. August 1996 in Kaiserslautern
Sternzeichen: Jungfrau
Größe: 1,77 m
Partner: Marcus Butler
 

Ein großer Traum von Stefanie Giesinger blieb bislang unerfüllt

Spitze Zungen würden behaupten, dass sie eine der wenigen „Germany’s next Topmodel“-Gewinnerin ist, die es geschafft haben. Stefanie Giesinger sicherte sich 2014 das Model-Krönchen – pardon, das Cosmpolitan-Cover, natürlich! Auch Jahre nach ihrem Sieg steckt die Rheinland-Pfälzerin mitten im Jetset-Alltag und beweist auf verschiedenste Art und Weise, welche Talente in ihr schlummern. Inzwischen ist Heidis Ex-Schützling auf vielen Ebenen zu einem echten Star geworden. Auf Facebook versammelt Stefanie fast eine Million, auf Instagram sogar mehr als 3,6 Millionen Fans um sich, die sie auf ihren Reisen rund um den Globus begleiten. International geht es bei ihr definitiv zu. Immerhin steht sie nicht mehr - wie zu Beginn ihrer Karriere - bei der deutschen Klum-Agentur „ONEeins fab Management“ unter Vertrag. Die am 27. August 1996 geborene Beauty mit russischen Wurzeln wechselte zur New Yorker Agentur „Muse Model Management“. Ihren Traum als „Victoria’s Secret“-Engel über den Laufsteg zu schweben, konnte sich Stefanie bislang noch nicht erfüllen. Also ist erstmal weiter Daumen drücken angesagt!

Schauspiel-Debüt und Unternehmer-Sinn: Stefanie Giesinger ist experimentierfreudig

Aber nicht nur als Instagram-, Werbe- und Laufsteg-Gesicht schätzen Fans ihr Idol. Auch auf der großen Kino-Leiwand war Stefanie Giesinger bereits zu sehen. In Detlev Bucks 2018 gestarteten Drama „Asphaltgorillas“ gab sie in der Rolle der Oxana ihr Film-Debüt. Ob wir in Zukunft von Steffi noch mehr vom gemütlichen Kino-Sessel aus sehen können? Abwarten! Sonst hätten wir noch eine Zweit-Karriere als Unternehmerin im Angebot. Denn: Am 27. Oktober 2018 launchte Stefanie in Zusammenarbeit mit „dm“ ihre eigene Gesichtspflege-Marke.

Das Model & die Liebe: In YouTuber Marcus Butler fand Steffi ihren Seelenverwandten

In einem Interview von 2018 wurde die Globetrottein Stefanie Giesinger nach den drei wichtigsten Dingen in ihrem Leben gefragt. Ihre Antwort darauf: ihre Freunde, ihre Eltern und – na, klar – boyfriend Marcus Butler. Deswegen soll auch der hier nicht unerwähnt bleiben! Auf der „amfAR“-Gala 2016 in Cannes lernte Stefanie den britischen YouTuber kennen, aber nicht lieben. Sie hatte zunächst nur eine Freundschaft im Sinn, wie sie im August 2016 der „Cosmpolitan“ verriet: „(…) wir haben uns so gut unterhalten, da habe ich ihn nach seiner Handynummer gefragt. Wirklich nur, weil ich dachte, dass wir Buddies werden könnten.“ 2017 wagten die Turteltauben sogar einen ganz besonderen Schritt, den sich andere Paar nach zehn Jahren Beziehung nicht trauen würden: Sie ließen sich tatsächlich ein Partner-Tattoo stechen. Eine gewagte Idee, aber ihre überdauernde Liebe gibt ihnen Recht - auch wenn sie für diese einige Hürden überwinden müssen. Immerhin führen das Model und der Internet-Star eine Hauptstadt-Fernbeziehung: Steffi lebt in Berlin, Marcus in London.

Kampf mit der Krankheit: Stefanie Giesinger bleibt stets positiv

Obwohl das Model Stefanie Giesinger stets tapfer in die Kamera lächelt, ist ihr Alltag oftmals alles andere als leicht. Seit ihrer Geburt leidet sie an der Krankheit Volvolus durch Malrotation - einer Verdrehung des Darms -, die ihr einige Krankenhaus-Aufenthalte und Operationen beschert hat und sogar fast das Leben gekostet hätte. Ein Glück, dass Stefanie ihre drei wichtigsten Dinge bestimmt stets im Herzen trägt: ihre Freunde, ihre Familie und ihren Freund Marcus Butler.
 

Drei spannende Fakten über Stefanie Giesinger, die ihr vielleicht noch nicht wusstet

✓ Stefanie Giesinger ist glücklich, ihre Narbe am Bauch zu haben, da sie die Beauty stets daran erinnert, wie stark sie ist
✓ In der 14. Staffel „Germany‘s next Topmodel“ kehrte Steffi als Gastjurorin zurück
✓ Das Erste, was das Model am Morgen macht, ist auf sein Handy schauen

 
128
Videos
19
Artikel
18
Bilder

News zu Stefanie Giesinger:

Stefanie Giesinger spannt ihre Fans aktuell gehörig auf die Folter. So postete die Siegerin der neunten Staffel von "Germany’s next Topmodel" kürzlich dieses Foto von sich und ihrem Freund Marcus Butler. Soweit so normal, doch zu dem Bild schrieb die 23-Jährige folgenden mysteriösen Text: "Auf einer großen Reise. Es ist so spaßig, zu wachsen und Verantwortung zu verstehen. Wir werden euch bald mehr sagen. Zur Zeit möchte ich euch sagen: Es ist Zeit für eine Veränderung!" Was ist damit wohl gemeint? Manche Insta-User spekulierten bei der "Veränderung" bereits darüber, dass das Paar ein gemeinsames Kind bekommen könnte! Marcus Butler selbst kommentierte den Beitrag seiner Freundin jedoch mit einer Weltkugel. Vielleicht also doch eine Weltreise? In ihrer Insta-Story legte Stefanie jetzt auch noch nach und befeuerte die Spekulationen weiter. Aus Portugal kündigte das Model an, dass sie und Marcus das Geheimnis im kommenden Jahr endlich auflösen werden. Dabei wiederholte Stefanie mal wieder die Worte "Es ist Zeit für eine Veränderung, eine große Veränderung". Doch die Schönheit verriet auch Neues: So bezeichnete sie das aktuelle Projekt als eine "Mission", die größer ist als das Paar selbst. Wir sind jetzt auf jeden Fall äußerst gespannt auf das kommende Jahr 2020.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 06.12.2019, 12:59 Uhr

Bei Stefanie Giesinger steht eine "große Veränderung" bevor! Davon sprach die GNTM-Siegerin der neunten Staffel zumindest via Instagram und spannte ihre Follower damit gehörig auf die Folter. Denn um welche Veränderung es sich genau handelt, verriet das Model nicht. Fans spekulieren aber bereits über möglichen Nachwuchs bei ihr und Marcus Butler. Doch es könnte auch um eine Weltreise gehen! Details gibt es hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Stefanie Giesinger hat in ihrem Freund Marcus Butler nicht nur ihren persönlichen Traummann gefunden, sondern auch den ultimativen Hundeflüsterer. Wie die Gewinnerin von "Germany’s next Topmodel" 2014 in ihrer Insta-Story zeigte, kann der Brite gut mit Hunden und gibt ihnen sogar Befehle in perfektem Deutsch! "Sitz! Sitz! Sitz! Sitz! Nein! Nein! Nein! Sitz! Sitz!"Wenn es mit der Hundeerziehung schon so gut klappt, ist doch sicherlich auch Potenzial für eigene Kinder da, oder? Doch Steffi ist derweil mit ihrer Karriere beschäftigt und zeigt sich neben Modeljobs auch im Einsatz für die gute Sache. So engagiert sie sich für die Organisation "German Doctors", bei der Ärzte ehrenamtlich in Entwicklungsländern helfen. Was für eine gute Tat! Übrigens: Die 23-Jährige überraschte erst vor wenigen Tagen mit einem neuen Look! Und ihre blonde Mähne steht dem Model ausgesprochen gut. So schrieb unter anderem Mandy Bork, GNTM-Teilnehmerin von 2009, unter den Schnappschuss: "Besessen, zu gut!" Dem können wir uns nur anschließen!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 03.12.2019, 12:25 Uhr

Stefanie Giesinger hat einen Draht zu Hunden und in dieser Hinsicht steht Freund Marcus Butler ihr in nichts nach. Der Brite spricht mit den flauschigen Vierbeinern in perfektem Deutsch! Ihr wollt mehr darüber erfahren und auch den neuen Look von Steffi sehen, dann seid gespannt und passt gut auf!

 

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Wie so oft gehörte Stefanie Giesinger auch beim Leipziger Opernball zu den absoluten Hinguckern des Abends. Doch so richtig fit war die "Germany’s next Topmodel"-Gewinnerin hier nicht. Das verriet sie RTL gegenüber im Interview. So gestand die 23-Jährige: "Ich habe mir in Mexiko wohl einen Parasiten eingefangen und seit zwei Wochen hängt das jetzt an mir fest." Von den gesundheitlichen Problemen war der Beauty aber nicht die Spur anzusehen. Ein echter Profi eben! Dafür sprach Steffi noch einmal über ihre 50.000 Euro Spende an "yeswecan!cer", die aktuell eine App entwickeln, mit der Krebspatienten und Angehörige untereinander kommunizieren und sich austauschen können: "Das war für mich ganz klar! Wenn ich mit meiner Bekanntheit irgendetwas erreichen kann, andere bewegen kann, etwas Gutes zu tun, dann mache ich das auf jeden Fall." Und so hat Stefanie Giesinger nicht nur wieder alle Blicke bei einem Event auf sich gezogen, sondern ist auch noch ihrer Vorbildfunktion so gut wie nur möglich nachgekommen - und das auch noch trotz eines Parasiten.

David Maciejewski
David Maciejewski
 28.10.2019, 11:57 Uhr

Wenn man sich Parasiten im Urlaub einfängt, haut einen das eigentlich total aus der Bahn. Nicht aber Stefanie Giesinger, die nichtsdestotrotz zum Leipziger Opernball ging und alle Blicke auf sich zog. Zudem sprach sie über ihren Einsatz für den guten Zweck. Details gibt es hier!

„it's in TV“-Stars

Stefanie Giesinger setzt sich jetzt im Kampf gegen den Krebs ein! Das Model ist ein absolutes Vorbild und deshalb ist es auch kein Wunder, dass die 23-Jährige auf Instagram inzwischen fast vier Millionen Abonnenten zusammen hat. Die gemeinnützige GmbH "yeswecan!cer" bekommt jetzt die volle Unterstützung der Gewinnerin der neunten Staffel von "Germany’s next Topmodel". Dabei geht es um eine Spendensammlung für die YES! App, die eine Art digitale Selbsthilfegruppe für betroffene Krebspatienten und deren Angehörige ist. "Über Krankheit sollte man offen sprechen können. Ich selbst habe die Erfahrung gemacht, dass man sehr viel Kraft daraus schöpft, wenn man sich mit seinen Problemen nicht versteckt. Der Austausch mit anderen Patienten und die Solidarität von Menschen sind eine große Hilfe für Betroffene und deren Angehörige. Genau das will ‚yeswecan!cer' fördern. Ein tolles Konzept, das ich sehr gerne unterstütze", verriet die sympathische Steffi. In der offiziellen Pressemitteilung heißt es zudem, dass sich das Model mit einer Spende von 50.000 Euro an der App-Entwicklung beteiligt hat. Na, wenn das nicht mal ein toller Einsatz für eine gute Sache ist!

David Maciejewski
David Maciejewski
 24.10.2019, 12:29 Uhr

GNTM-Gewinnerin Stefanie Giesinger setzt sich ein weiteres Mal für den guten Zweck ein: Aktuell unterstützt das Model die "yeswecan!cer GmbH" bei der Entwicklung einer Krebs-App, mit deren Hilfe Patienten und deren Angehörige kommunizieren können. Mehr erfahrt ihr natürlich bei uns.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Bahnen sich da etwa die Baby-News des Jahres an? Via Instagram versetzten Stefanie Giesinger und ihr Freund Marcus Butler die Fans in helle Aufruhr. Alles begann mit diesem Pic der 23-Jährigen. Dazu schrieb das hübsche Model: "Alles, was du brauchst, ist in dir!" Während dieser Satz alleine vielleicht noch nicht unbedingt auf Nachwuchs hinweisen muss, sorgte der Kommentar von Marcus Butler völlig zurecht für Gerüchte. So kommentierte er den Post seiner langjährigen Freundin mit einem Baby-Emoji. Und die Gewinnerin der neunten Staffel von "Germany’s next Topmodel" setze sogar noch einen drauf und antworte mit einer Babyflasche. Wollen die beiden uns damit etwas sagen? Selbstverständlich hakten auch die Fans direkt bei dem Paar nach. "Omg, erwarten wir da etwa Nachwuchs?", wollte beispielsweise ein Insta-User wissen. Wir hoffen auf jeden Fall auf ein baldiges Update! Einen Babybauch können wir bei der superschlanken Steffi auf jeden Fall noch nicht erkennen.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 24.09.2019, 10:44 Uhr

Ist Stefanie Giesinger etwa schwanger? Für diese Gerüchte sorgte das Model nun ausgerechnet selbst mit ihrem Post auf Instagram. Doch auch ihr Freund Marcus Butler heizte die Schwangerschaftsgerüchte weiter an. Erfahrt hier die Details!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Stefanie Giesinger ist ein absolutes Vorbild. Das hat das Model jetzt ein weiteres Mal bewiesen, denn sie unterstützte für L’Oréal Paris schon zum dritten Mal das Programm „look good feel better“ der DKMS. Dabei werden kostenlos Kosmetikseminare für Krebspatientinnen angeboten. Im Zuge dessen sprach die GNTM-Gewinnerin aus dem Jahr 2014 auch über Instagram und die falsche Realität, die dort vermittelt wird. „Gala“ verriet sie in dem Zusammenhang: „Ich glaube, es ist sehr schwer, Realität auf einem Bild zu zeigen. Es ist immer noch nur eine Momentaufnahme und jeder Mensch fotografiert sich eben gerne von seiner schönsten Seite. Aber ich habe das Gefühl, wir gehen in die richtige Richtung, dass wir alle schon mehr und mehr unsere Makel zeigen und auch mal solche Tage einfangen, an denen es uns nicht so gut geht. Aber pure Realität wird es niemals auf Instagram geben.“ Das ist aber längst kein Problem für die 23-jährige Steffi, der ohne Instagram sicherlich viel fehlen würde. „Ich bin seit sieben Jahren auf Instagram und ich habe mich da so reingelebt. Ich offenbare mich da ja wirklich zutiefst. Ich zeige alles: Ich zeige meine Familie, mein ganzes Privatleben. Und mit Negativ-Kommentaren habe ich gelernt umzugehen“, verriet sie weiter. Tja, und was würden ihre treuen Fans nur ohne sie auf Instagram machen?!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 23.09.2019, 15:32 Uhr

Stefanie Giesinger hat in einem Interview nun über Instagram gesprochen und verraten, dass es kaum möglich ist, auf Fotos die Realität abzubilden. Sie glaubt zwar, dass viele inzwischen nicht mehr nur die perfekten Fotos posten. Sie ist aber auch der Meinung, dass dennoch niemals die pure Realität gezeigt wird. Details gibt es hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen