Schock-Foto von Stefanie Giesinger auf Instagram: Raucht sie etwa einen Joint?

Stefanie Giesinger gilt als absolute Perfektionistin und hat nach ihrem Sieg bei „Germany’s next Topmodel 2014“ erfolgreich ihren eigenen Weg eingeschlagen und sich einen Namen als Model und Influencerin gemacht. Doch einige Fans reagierten nun geschockt auf ein Instagram-Bild der 23-Jährigen. Raucht Steffi hier etwa einen Joint? Ein Instagram-Follower stellte sich offenbar dieselbe Frage und kommentierte: „Ich dachte, das ist ein Joint.“ Schon über 300 Menschen gefällt der Kommentar. Doch bei genauer Betrachtung fällt auf: Stefanie Giesinger posiert lediglich auf einem Kornfeld mit einer Ähre zwischen den Fingern. Ganz klar: Das Model setzt wohl auf Natur - auch bei ihrer neuen Modelinie „nu-in“, bei welcher sie auf Nachhaltigkeit und auch Umweltschutz Wert legt. Stefanie Giesinger hat mit ihrer Mode ein großes Ziel: Die Welt von unnötigen Bergen alter Klamotten zu befreien, sprich recycelte Kleidung für ihre Mode zu nutzen. So verriet sie in einem Interview mit „Vogue“: „Unser großes Ziel, auf das wir hinarbeiten, ist eine zirkulare Produktion, bei der wir neue Kleidung vollständig aus Materialien herstellen, die sich bereits im System befinden. In Kürze starten wir eine Aktion, mit der wir unsere KäuferInnen ermutigen wollen, uns ihre alten, getragenen Kleidungsstücke zurückzusenden. Wir zerlegen sie dann in ihre Fasern und wandeln sie in neue Kleidung um.“ Was für eine tolle Aktion!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
Regina Fürst
Regina Fürst
 24.06.2020, 11:51 Uhr

Bitte was? Stefanie Giesinger raucht einen Joint? Das dachten zumindest einige Fans des Models, nachdem sie ein Foto auf Insta sahen. Doch ein zweiter Blick genügt, um die Verwirrung aufzulösen. Ihr wollt wissen, was Follower der GNTM-Siegerin von 2014 für einen Joint hielten? Hier erfahrt ihr es!

Bei diesem Foto mussten Fans von Stefanie Giesinger wohl zweimal hinschauen

Nanu? Da müssen Fans sicherlich mehr als einmal verdutzt hingeschaut haben! Beim Blick auf das Instagram-Profil von Stefanie Giesinger entdeckten Fans nun ein vermeintlich prekäres Detail in einem Foto! Hier zu sehen ist die „Germany's next Topmodel“-Gewinnerin von 2014 in einem Feld stehend. Interessant wird es jedoch erst, wenn man darauf achtet, was Steffi in der Hand hält. „Ich dachte, das ist ein Joint“, kommentierte ein Nutzer den Schnappschuss. Eine Vermutung, welche wohl nicht nur er hatte! 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🌾

Ein Beitrag geteilt von Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger) am

Fans halten Ähre in der Hand der GNTM-Siegerin versehentlich für einen Joint

Bei genauem Hinsehen wird einem die Verbindung zwischen dem Feld zu Steffis Füßen und dem Gegenstand zwischen ihren Fingern klar: Es ist eine Ähre! Die Natur liegt der Freundin von Marcus Butler ganz offensichtlich am Herzen. Auch merkt man dies in Bezug auf ihr Label „nu-in“, mit welchem sie den Fokus auf nachhaltige Fashion-Produkte legt. Über ein spannendes Projekt, welches sie für ihre Marke geplant hat, sprach sie nun mit der „VOGUE“ und erklärte dazu: „In Kürze starten wir eine Aktion, mit der wir unsere KäuferInnen ermutigen wollen, uns ihre alten, getragenen Kleidungsstücke zurückzusenden. Wir zerlegen sie dann in ihre Fasern und wandeln sie in neue Kleidung um.“ Ein spannendes Vorhaben der GNTM-Beauty, auf welches sich Fans also freuen dürfen!

➨ Weitere spannende Infos zu „nu-in“ warten auch im unten stehenden Video auf euch. Klickt euch doch einfach mal rein! ★

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: