Stefanie Giesinger hilft: Sie unterstützt Entwicklung einer Krebs-App

Stefanie Giesinger setzt sich jetzt im Kampf gegen den Krebs ein! Das Model ist ein absolutes Vorbild und deshalb ist es auch kein Wunder, dass die 23-Jährige auf Instagram inzwischen fast vier Millionen Abonnenten zusammen hat. Die gemeinnützige GmbH "yeswecan!cer" bekommt jetzt die volle Unterstützung der Gewinnerin der neunten Staffel von "Germany’s next Topmodel". Dabei geht es um eine Spendensammlung für die YES! App, die eine Art digitale Selbsthilfegruppe für betroffene Krebspatienten und deren Angehörige ist. "Über Krankheit sollte man offen sprechen können. Ich selbst habe die Erfahrung gemacht, dass man sehr viel Kraft daraus schöpft, wenn man sich mit seinen Problemen nicht versteckt. Der Austausch mit anderen Patienten und die Solidarität von Menschen sind eine große Hilfe für Betroffene und deren Angehörige. Genau das will ‚yeswecan!cer' fördern. Ein tolles Konzept, das ich sehr gerne unterstütze", verriet die sympathische Steffi. In der offiziellen Pressemitteilung heißt es zudem, dass sich das Model mit einer Spende von 50.000 Euro an der App-Entwicklung beteiligt hat. Na, wenn das nicht mal ein toller Einsatz für eine gute Sache ist!

David Maciejewski
David Maciejewski
 24.10.2019, 12:29 Uhr

GNTM-Gewinnerin Stefanie Giesinger setzt sich ein weiteres Mal für den guten Zweck ein: Aktuell unterstützt das Model die "yeswecan!cer GmbH" bei der Entwicklung einer Krebs-App, mit deren Hilfe Patienten und deren Angehörige kommunizieren können. Mehr erfahrt ihr natürlich bei uns.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: