Falls ihr euch immer schon gewundert habt, wie Stefanie Giesingers englischsprachiger Freund mit ihren Eltern kommuniziert? Dann haben wir hier etwas für euch. Das deutsche Model befindet sich zurzeit im Krankenhaus, weil sie aufgrund der Malrotation - eine Störung der Drehung des Dünn- und Dickdarmes - operiert werden musste. Über ihren Zustand nach der OP hält sie ihre Follower auf dem Laufenden. Das Wichtigste vorab: Sie ist auf dem Weg der Besserung. Wer jeden Tag bei ihr ist und sich um die 21-Jährige kümmert, ist ihr Bestie Jannik Stutzenberger, ihr boyfriend Marcus Butler und ihre Mutter Helene Giesinger. Und wie sich die Truppe am Krankenbett von Steffi beschäftigt? Mit einem Deutschkurs. In einem Insta-Story-Video präsentiert Steffi, wie ihre Lieblingsmenschen kommunizieren: Ist das nicht niedlich, wie sehr sich der 26-jährige Brite Mühe gibt, das „R“ zu betonen? Steffi ist überglücklich darüber, dass diese Menschen an ihrer Seite sind. „Ich wüsste nicht, was ich ohne euch machen würde. Ich bin so dankbar, euch in meinem Leben zu haben. Ihr seid Engel von einem anderen Planeten und ich werde euch niemals gehen lassen. Keine Worte können meine Liebe zu euch beschreiben“, kommentierte sie diesen Schnappschuss aus dem Hospital. Wir drücken dir weiterhin die Daumen, dass du schnell wieder fit wirst und das Krankenhaus endlich verlassen kannst!

Stefanie-Giesinger-Update! Ihr britischer Freund lernt am Krankenhausbett deutsch!

Aufgrund ihrer Erbkrankheit musste sich Stefanie Giesinger einer gefährlichen Operation unterziehen. Seitdem postete sie täglich neue Eindrücke vom Krankenhausbett. Immer an ihrer Seite Helena Giesinger. Womit die Truppe sich im Hospital beschäftigt, erfahrt ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren:

Slogan_category_46