Susan Sideropoulos

GZSZ, Schauspielerin, ehemalig, star, TV, Gute Zeiten Schlechte Zeiten, darsteller, Schnappschuss, Follower, News, Promis, prominent
Susan Sideropoulos
9
Videos
3
Artikel
5
Bilder

ProSieben hat mit der neuen Show "The Masked Singer" einen riesigen Erfolg gestartet. Jede Woche singen maskierte Sänger gegeneinander an. Der Clou: Unter den Performern stecken Promis, die erst beim Rauswurf enttarnt werden. Nachdem schon die ehemalige "No Angels"-Sängerin Lucy, GZSZ-Schauspielerin Susan Sideropoulos sowie TV-Star Heinz Hoenig aus der Show flogen, wurde am 18. Juli das mysteriöse Eichhörnchen enttarnt. Wer darunter steckte? Kein Geringerer als Supermodel Marcus Schenkenberg! Drei Wochen lang brachte der Schwede die Jury zum Rätseln. So wurde unter anderem spekuliert, David Hasselhoff oder auch Matthias Schweighöfer hätten sich als Nager verkleidet. Nur Jurorin Ruth Moschner hatte schon in der Woche zuvor geahnt, dass das internationale Model auf der Bühne stehe. Damit lag die Moderatorin zum zweiten Mal hintereinander richtig, denn sie entlarvte auch Schauspieler Heinz Hoenig. Wir sind gespannt, welche Weltstars sich noch unter den aufwändigen Kostümen verbergen.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 19. Juli 2019, 11:09 Uhr

Bei "The Masked Singer" wurde ein weiteres Geheimnis gelüftet. Nachdem schon Lucy von den "No Angels", Susan Sideropoulos und Heinz Hoenig enttarnt wurden, verbarg sich unter dem Eichhörnchen ein echtes internationales Model. Einzig Jurorin Ruth Moschner lag mit ihrer Vermutung richtig. Erfahrt hier mehr!

 

Itsin TV Stars
Nostalgie am Vormittag:
Kathrin Weisensee 
Kathrin Weisensee
 12. Juli 2019, 15:09 Uhr

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Fans der ersten Stunde dürften sich darüber freuen! "RTL" will am frühen Vormittag alte Folgen der Daily Soap zeigen. Es gibt also eine Chance auf ein Wiedersehen mit früheren GZSZ-Darstellern, die aktuell nicht mehr Teil der Serie sind. Mehr erfahrt ihr hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen
Ex-„GZSZ“-Star Sila Sahin:
Regina Fürst 
Regina Fürst
 27. September 2018, 16:41 Uhr

Sie hält die kleinen rot-blauen Söckchen in der Hand, lässt sie durch die Finger gleiten. Doch obwohl Sila Sahin bereits im fünften Monat schwanger ist, verlässt sie den Laden in ihrer neuen norwegischen Heimat ohne die Baby-Kleidung. Zu tief sitzt der Schmerz über ihre Fehlgeburt im Jahr 2016 über die sie nun das erste Mal ausführlich spricht.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Immer wieder gab es Baby-Gerüchte - doch jetzt können der ehemalige GZSZ-Star Sila Sahin und ihr Mann - der Profi-Torwart Samuel Sahin-Radlinger - endlich die frohe Botschaft verkünden. Zwei Jahre nach ihrer Hochzeit werden die beiden zum ersten Mal Eltern. Der Nachwuchs soll im Juli 2018 auf die Welt kommen - und zwar in Norwegen. Sila Sahins Mann spielt dort seit Ende Januar zunächst bis zum Saisonende beim Erstligisten SK Brann Bergen. Aktuell wurde er von seinem Verein „Hannover 96“ nur ausgeliehen. Es könnte aber sein, dass er zum Saisonende komplett nach Norwegen wechselt und damit auch die hübsche Deutsch-Türkin Sila mit auswandert. Im Interview mit der Illustrierten „Bunte“ verriet die 32-Jährige jetzt auch, dass sie bereits vor zwei Jahren - direkt nach der Hochzeit mit ihrem Profi-Torwart - schwanger war, sie ihr Baby aber leider im dritten Monat verlor. Umso großer ist jetzt die Freude, aber natürlich auch die Sorge: „Diesmal war ich jede Woche beim Arzt, um zu checken, ob alles okay ist. Deshalb habe ich mich mit meiner Freude auch etwas zurückgehalten. Ich kenne viele Frauen, die ihr Baby verloren haben. Aber keine redet darüber!“ Sila Sahin wagt jetzt diesen Schritt! Mutig! Sie und ihr Mann lernten sich übrigens 2015 über die sozialen Netzwerke kennen, bereits ein Jahr später standen die beiden vorm Traualtar.

Janina Kötz 
Janina Kötz
und
Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 22. September 2018, 02:36 Uhr

2016 lernte die ehemalige GZSZ-Darstellerin Sila Sahin ihren jetzigen Ehemann, den Torwart Samuel Radlinger, über die sozialen Netzwerke kennen. Noch im selben Jahr heiratete das Paar. Seitdem warten viele Fans auf die frohe Botschaft, doch jetzt hat Sila Sahin es bestätigt: Die beiden werden zum ersten Mal Eltern. Gleichzeitig gestand die Deutsch-Türkin nun in einem Interview mit "Bunte", dass sie bereits nach der Hochzeit schon einmal schwanger war, ihr Baby aber verlor.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Susan Sideropoulos kehrt auf die TV-Bildschirme zurück! Aber nicht, wie gewöhnlich als Schauspielerin, sondern schon bald wird sie als TV-Moderatorin glänzen. Sie hat nämlich die romantische Aufgabe, verliebte Paar zu überraschen in „Traut euch! In 12 Stunden zum Traualtar“. Hochzeitvorbereitungen dauern in der Regel mehrere Wochen, manchmal sogar Monate. Susan wird in dem RTII-Reality-Format allerdings Paare mit diesem Angebot herausfordern: Das Paar bekommt ein Budget von 15.000 Euro für die eigene Hochzeit – doch diese muss noch am selben Tag binnen zwölf Stunden über die Bühne gehen. Die Paare erhalten jeweils drei Auswahlmöglichkeiten: vom Catering über die Ringe, Hochzeitstorte, Musik, Trauredner bis hin zu den Outfits. Die Trauzeugen organisieren parallel die Junggesellenabschiede und die Weddingplaner Elna-Margret Prinzessin zu Bentheim und Guido Heinz Frinken helfen bei der Suche nach der passenden Location und Dekoration. Und wenn es das Paar in den Stunden mit dem vorhandenen Budget schafft, dann gibt es sogar noch die Flitterwochen gratis dazu. (Instagram-Post) Und, wer Hochzeiten genau so liebt, wie die 37-Jährige, die selbst seit 2006 mit ihrem Jakob verheiratet ist, dann führt wohl kein Weg dran vorbei am 27. Februar um 20:15 Uhr RTL II einzuschalten.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 08. Februar 2018, 16:39 Uhr

Susan Sideropoulos steht bald wieder vor der Kamera, und zwar für das TV-Reality-Format "Traut euch! In 12 Stunden zum Altar", welches am 27. Februar auf dem Sender RTL II ausgestrahlt wird. Die 37-Jährige wird die romantische Aufgabe haben, Paare ein Angebot zu unterbreiten. Die Pärchen bekommen 15.000 Euro für ihre Hochzeit und muss innerhalb von 12 Stunden ihre Hochzeit organisieren. Das Gewinner-Paar bekommt die Flitterwochen obendrein dazu. Weitere Infos, bekommt ihr hier.

Itsin TV Stars

Stark! Der ehemalige „GZSZ“-Darsteller Raúl Richter befindet sich gerade auf einer Abenteuer-Reise! Der 30-jährige Berliner nimmt uns mit in ein fernes Land, denn aktuell ist er in Kathmandu, der Hauptstadt von Nepal, und postet immer wieder atemberaubende Bilder seiner Reise! „Blick auf den höchsten Berg der Welt: den Mount Everest, mit 8848 Meter“, schreibt der sportliche Schauspieler zu diesem Pic. Kein Wunder also, dass er sich danach eine Runde im Infinity-Pool gönnt. „Relaxing“ kommentiert er seinen neusten Schnappschuss. Und was seinen Followern direkt ins Auge sticht: „Der Bart ist ab“, schreibt einer seiner Fans. Und seine Schauspielkollegin Susan Sideropoulos scheint offensichtlich bei diesem Anblick ganz neidisch geworden zu sein: „WOW! Enjoy!“ Wir sind schon gespannt wie Flitzebogen auf weitere Schnappschüsse aus Asien!

 14. November 2017, 13:11 Uhr

Raúl Richter ist abenteuerlustig unterwegs. Aktuell ist in einem weit entfernten Land, in Südasien. Was der 30-jährige Schauspieler in Nepal alles erlebt ist sagenhaft! Die neusten Eindrücke zeigen wir euch in diesem Clip. Ihr könnt gespannt drauf sein!

Itsin TV StarsItsin TV Themen