Neuer Teil von "Die Tribute von Panem": Gibt es Wiedersehen mit Katniss?

Fans von "Die Tribute von Panem" können sich jetzt freuen, denn die Autorin der beliebten Romanreihe, Suzanne Collins, hat nun offiziell bestätigt, ein Prequel über die Geschichte der "Hungerspiele" im fiktiven Staat Panem zu schreiben! Die Handlung soll dabei 64 Jahre vor den Ereignissen von Katniss, Peeta und Co spielen. Schon im Mai 2020 soll der neue Fantasy-Roman auf den Markt kommen. Die Filmrechte sicherte sich Lionsgate bereits, die auch die ersten drei "Die Tribute von Panem"-Teile auf die große Leinwand brachten. Wer sich aber auf eine Rückkehr von Jennifer Lawrence als Katniss Everdeen oder Liam Hemsworth als Gale gefreut hat, der wird wohl enttäuscht. Einzig ein Wiedersehen mit Präsident Snow wäre denkbar, der zum Zeitpunkt der neuen Story aber noch ein Kind wäre. Wann die Adaption realisiert wird, ist noch unklar, aber zunächst freuen wir uns auf das neue Buch über die Geschichten aus der Welt von Panem. Die bisherigen Verfilmungen der Bücherreihe spielten an den Kinokassen übrigens fast drei Milliarden US-Dollar ein.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 18.06.2019, 12:28 Uhr

In "Die Tribute von Panem" fieberten wir mit Katniss Everdeen und Peeta Mellarck mit und bald schon soll es einen neuen Teil geben. Ob wir uns auch auf ein Wiedersehen mit den beliebten Figuren freuen können? Mehr erfahrt ihr bei uns!

„it's in TV“-Stars

Das könnte dich auch interessieren: