Taylor Swift

Itsin TV Star Taylor Swift

Die am 13. Dezember 1989 geborenen Sängerin und Schauspielerin Taylor Alison Swift nahm bereits mit zehn Jahren an Karaoke-Wettbewerben teil. Die aus Pennsylvania stammende Swift arbeitete gemeinsam mit ihren Eltern schon 1993 mit einem Musikmanager zusammen. Dieser brachte ein von ihr geschriebenes und gesungenes Lied auf einer Compilation unter, was ihr einen Plattenvertrag einbrachte. Ihr erstes Album „Taylor Swift“ kam im Oktober 2006 auf den Markt und erreichte in den US-Charts den fünften Platz. Der Nachfolger „Fearless“, der im November 2008 erschien, stieg sogar auf den Spitzenplatz der US-amerikanischen Hitparade und brachte ihr damit den endgültigen Durchbruch. Von 2009 an war Swift in verschiedenen Serien und Filmen als Schauspielerin zu sehen, außerdem synchronisierte sie im Film „Der Lorax“ von 2012 die Figur Audrey. Zwischen 2010 und 2014 brachte Swift drei weitere LPs heraus, die alle in den USA den Spitzenplatz der Hitparaden erreichten. Zwischen 2010 und 2013 gewann Swift sieben Grammys, insgesamt verkaufte sie in ihrer Karriere bis dahin mehr als 100 Millionen Tonträger.

225
Videos
5
Artikel
30
Bilder
 11. Dezember
Taylor SwiftTaylor SwiftJoe Alwyn

Joe Alwyn und Taylor Swift sind schon seit Frühjahr 2017 ein Paar. Doch im Gegensatz zu ihren vorherigen Beziehungen, weiß man so gut wie nichts über das süße Couple. Im Interview mit dem „Esquire“-Magazin hat der 27-jährige Joe auch verraten, wieso das so ist: „Ich weiß, was ich fühle. Ich denke, es gibt eine klare Linie zwischen dem, was man teilt oder teilen sollte und dem, was man für sich behalten sollte.“ Aus diesem Grund hat der britische Schauspieler auch seine Freunde nicht um Rat gebeten, als er anfing Megastar TayTay zu daten. Scheint so, als würden wir auch künftig von dem Paar nicht all zu viel zu sehen bekommen. Aber wie die 28-jährige Taylor bereits mehr oder minder bestätigte, handelt der Großteil ihres Albums „Reputation“ von ihrem Liebsten Joe. Um also mehr von den Turteltauben zu erfahren, bleibt uns nichts anderes übrig, als Taylor Swifts Album zu hören.

Joe Alwyn und Taylor Swift daten einander schon seit 2017, doch nie bekommt man das Paar auf dem roten Teppich zusammen zu sehen. Nun hat der Schauspieler verraten, warum er nicht über private Details von TayTay und ihm plaudert. Mehr gibt es in unserem Video.

Itsin TV Stars

Die Musiker Shawn Mendes und Camila Cabello haben schon vergangene Woche ihre Fans mit einem gemeinsamen Foto auf Instagram verzückt. Daraufhin vermuteten die Anhänger der beliebten Sänger eine erneute Kollaboration. Doch die „Havana“-Sängerin teilte nun ein weiteres Pic mit dem sympathischen Kanadier, das ihre Fans zu weiteren Spekulationen hinreißen lässt. Shawn frisiert dabei der 21-Jährigen die Haare! Sind Shawn und Camila womöglich doch mehr als nur Gesangspartner? Ein Follower schrieb: „Ich glaube, ihr beide seid zusammen.“ Ein weiterer Fan wollte wissen: „Ist das ein Couple-Goal oder ein Beste Freunde-Goal? Ich liebe die beiden so sehr!“ Ob der „In My Blood“-Sänger begeistert von dem öffentlichen Bild der beiden ist? Immerhin wurde ihm in der Vergangenheit immer wieder unterstellt, er sei homosexuell. Vor allem das Insta-Story-Video von Taylor Swift von August 2018 trug zu dieser Annahme bei, in dem man den 20-Jährige mit TayTays Lidschatten im Gesicht sah. Wir sind schon ganz gespannt, wie es mit Camila Cabello und Shawn Mendes weitergeht!

Camila Cabello und Shawn Mendes sind eigentlich nur gute Freunde, doch ein Pic der beiden auf Instagram lässt die Fans der Sänger mutmaßen, dass sie vielleicht doch eine Beziehung führen. Dem „In My Blood“-Sänger dürfte der Schnappschuss allerdings nicht so gut gefallen. Ihr wollt wissen, worum es geht? Dann klickt auf dieses Video und erfahrt mehr!

Itsin TV Stars
 05. Dezember
Taylor SwiftTaylor SwiftDrakeDrake

Taylor Swift kann es nicht fassen: Ihr 29. Geburtstag steht nicht nur vor der Tür, Ende des Jahres hat "Billboard" der Sängerin auch ein ganz besonderes Geburtstags- und Vorweihnachtsgeschenk gemacht. Ihr Album "Reputation", das im November 2017 erschien, wurde zum "Billboard Top 200 Album of the Year" gekürt! In den USA stand ihr Werk vier Wochen lang auf der Poleposition der Albumcharts und hielt sich weitere 48 Wochen in den Top 40. Respekt! Doch es ist nicht das erste Mal, dass TayTay diesen Erfolg verzeichnen kann: 2015 und 2009 erhielt sie diese Ehrung für ihre Alben "1989" und "Fearless". Platz zwei der Top-Alben ging übrigens an Drake mit seinem Werk "Scorpion". Der Rapper musste sich zwar gegen die 28-Jährige Taylor geschlagen geben, doch dafür wurde er von Billboard als "Top Artist of the Year" ausgezeichnet. Die Ehrung der besten Newcomerin ging an Rapperin Cardi B. Nach ihrer erst kürzlich bekannt gewordenen Trennung von Ehemann Offset dürfte sich die "I Like It"-Interpretin wenigstens über diesen Erfolg ein klein wenig freuen. Wir sagen: Glückwunsch!

Taylor Swift hat es wieder geschafft! Ihr Album "Reputation" wurde jetzt zum Album des Jahres 2018 von "Billboard" gekürt. Hinter ihr folgt Rapper Drake mit "Scorpion" und muss sich gegen die Sängerin geschlagen geben. Die Details gibt es hier für euch.

Itsin TV Stars