Taylor Swift
Taylor Swift

Nach Hilferuf von Taylor Swift: Fans sind sogar auf Shawn Mendes sauer

"Ich weiß nicht, was ich sonst machen kann", unter dieser Überschrift schickte Sängerin Taylor Swift jetzt einen verzweifelten Hilferuf via Twitter an ihre Fans. Es ging erneut um den Streit mit dem Musikmanager Scooter Braun und ihrem ehemaligen Label. TayTay befürchtete, bei den American Music Awards kein Medley ihrer alten Songs spielen zu dürfen, außerdem werde eine Verwendung der Titel für eine Netflix-Doku blockiert. Die "You Need to Calm Down"-Interpretin rief deshalb die Swifties dazu auf, das Management umzustimmen. "Big Machine", das ehemalige Label von Taylor Swift, hat in einer Stellungnahme aber bereits widersprochen. Niemand habe ihr verboten, ihre Songs bei den AMAs zu spielen und in der Netflix-Doku zu benutzen. Doch wer hat jetzt recht? Die Reaktionen im Netz sind jedenfalls sehr gespalten. Während Taylors Fans zu ihr stehen und sie verteidigen, greifen andere die Sängerin an und werfen ihr vor, die Swifties aufzuhetzen. Und noch einer geriet jetzt in die Kritik: Sänger Shawn Mendes! Doch was hat der denn nun wieder damit zu tun? Nichts, und das ist auch das, was einige TayTay-Fans dem "Stitches"-Interpreten bitter vorwerfen. Er habe Taylor Swift den Durchbruch zu verdanken und gerade erst einen Remix ihres Songs "Lover" zusammen mit ihr neu aufgenommen, halte sich aber aus dem Streit mit Scooter Braun und "Big Machine" fein raus. So formulierte es auf Twitter dieser Fan so: "Du warst schnell dabei, als es darum ging, auf einem ihrer schönsten Songs zu singen. Sie hat dich bei ihrer Tour spielen lassen. Du sprichst ständig über sie. Aber wenn sie dich wirklich braucht, dann bist du ruhig. Mach, dass es Sinn ergibt, Shawn Mendes!" Ein anderer Swifty schimpfte ebenfalls auf Twitter: "Shawn Mendes, du hast buchstäblich erst gestern einen Song mit Taylor rausgebracht! Warum zum Teufel schweigst du immer noch!" Wir sind sicher, in dem Streit um Taylor Swifts Musik ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 19.11.2019, 14:51 Uhr

Taylor Swift hatte ihre Fans via Twitter alarmiert. Sie dürfe ihre älteren Songs nicht bei den American Music Awards singen, hieß es. Dagegen gab es jetzt Widerspruch. Wie der aktuelle Stand der Dinge im Streit zwischen TayTay und Scooter Braun ist und warum die Fans jetzt ausgerechnet auf Shawn Mendes sauer sind? Die Infos haben wir hier für euch!

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: