Prominent
 16.03.2016, 00:00 Uhr

Im vergangenen Jahr stand Taylor Swift permanent unter Hochspannung. Die 26-jährige Sängerin war durchgehend auf ihrer „1989“-Tour unterwegs und hatte dementsprechend wenig Zeit für ihren Liebsten Calvin Harris. Weil der Schotte als DJ auch einige Auftritte hatte, konnte das Paar leider nur wenig Zeit füreinander finden. Doch damit ist nun endlich Schluss! Gemeinsam sind die beiden in ihren wohlverdienten Urlaub gefahren. Dort scheinen sie nun eine traumhafte Zeit zu verbringen und ließen uns auf Instagram an ihrem Liebesglück teilhaben. Knutschend am Strand, im Sand geschriebene Initialen, oder in cooler Pose vor ein paar Jetskis – es ist so süß, die beiden Sweethearts so glücklich zu sehen! Genießt eure gemeinsame Zeit, ihr Lieben. Wir wünschen euch noch eine ungestörte Zweisamkeit!

„it's in TV“-Stars
 Prominent
 15.03.2016, 00:00 Uhr

Instagram hat eine neue Nummer eins! – Nein, Taylor Swift wurde von ihrem Thron verstoßen und das nicht von Kim Kardashian. Stattdessen ist jetzt Selena Gomez der neue Chef im Ring. Die Sängerin steht, Stand 15. März 2016, kurz davor die 70 Millionen Marke zu knacken und verweist damit nicht nur TayTay und Miss Kardashian West in ihre Schranken. Auch Beyoncé und Justin Bieber müssen sich hinter ihr anstellen. Doch bei den Stars sind neue Follower mal eben schnell gefunden. SelGo sollte ihren ersten Platz also genießen, solange er eben hält...

„it's in TV“-Stars
 Prominent
 07.03.2016, 00:00 Uhr

Es fühlt sich an, als wären Taylor Swift und Calvin Harris erst gestern zusammengekommen. Am 6.März hatte das Paar nun ihr einjähriges Beziehungs-Jubiläum – wie schnell doch die Zeit vergeht! Zur Feier des Tages hat die Sängerin sich nicht lumpen lassen und ein Foto auf Instagram gepostet. Dort zeigt die 26-Jährige eine zauberhafte Herz-Goldkette, auf der man eine Gravur erkennen kann – das Datum ihres Beziehungsstarts. Eine echt süße Geste! Nun stellen sich alle die Frage: Wann folgt das nächste Schmuckstück? Verlobungsgerüchte um das Paar haben sich noch nicht bestätigt, aber ein Ring an ihrem Finger – das würde uns schon sehr freuen. Wie das „Heat Magazine“ aber erfahren haben will, scheinen die Pop-Prinzessin und der schottische DJ den nächsten Schritt gehen zu wollen und sind auf der Suche nach einem gemeinsamen Haus. Wir gratulieren euch zu eurem Einjährigen, liebe Taylor und lieber Calvin – auf dass ihr noch viele glückliche Jahre gemeinsam verbringen werdet!

„it's in TV“-Stars
Oscar
 01.03.2016, 00:00 Uhr

Ist das der Neue von Selena Gomez? – Offenbar hat sich die Sängerin auf der „Vanity Fair“-Oscar-Party ziemlich gut mit Austin Swift amüsiert. Der Bruder von Taylor Swift tanzte den ganzen Abend mit Selena und beide kamen kaum voneinander los. Ähnlich sah es bereits bei den „Grammys“ aus, als die beiden sichtlich die Nähe des anderen genossen haben. Ob diese Indizien schon für mehr als nur Freundschaft reichen, ist noch nicht klar.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Bob Ezrin
 24.02.2016, 00:00 Uhr

Kanye West disst Taylor Swift, mal wieder! – Eigentlich hatte es der Rapper in seinen Tweets auf den Rock-Produzenten Bob Ezrin abgesehen. Der hatte die Dreistigkeit „The Life Of Pablo“, das neue Album von Kanye, eine negative Kritik zu verpassen. Es folgte eine lange Schimpftirade des Rappers, der dabei auch irgendwie Taylor Swift einband. „Ich habe ‘Dark Fantasy‘ und ‘Watch The Throne‘ in einem Jahr gemacht und keine Nominierungen erhalten. Ihr wisst ja, wer zwei Alben des Jahres hat“, hieß es in einem Tweet. Gemeint sind damit die beiden „Album des Jahres“-Awards bei den Grammys, die die Sängerin gewinnen konnte. West ging jedoch leer aus und erlaubte sich natürlich diesen Seitenhieb. Typisch Kanye West eben!

„it's in TV“-Stars
Jack Antonoff
 23.02.2016, 00:00 Uhr

DJ, Grammy-Gewinner und Musikproduzent Zedd aus Kaiserslautern hat Kesha bei Twitter geschrieben: „Ich bin traurig von der ganzen Sache zu hören – Ich wäre froh einen Song für Dich produzieren zu können, wenn du meine Hilfe willst.“ Ob sie die Hilfe wegen des bestehenden Vertrages mit Dr. Luke überhaupt annehmen darf, wissen wir nicht. Zuletzt hat ein Gericht entschieden, dass ihr Vertrag nicht aufgehoben werden kann. Den Rechtsstreit gegen ihren Produzenten Dr. Luke hat sie damit verloren. Er soll sie jahrelang missbraucht haben und sie könne deshalb nicht mehr mit ihm zusammenarbeiten. Gitarrist der Band „Fun“, Jack Antonoff schrieb bei Twitter: „Ich weiß nicht wie die Rechtslage ist, aber wenn du mit mir was machen willst, um es dann für alle zu veröffentlichen – Ich bin hier.“ Der 31-Jährige hat übrigens schon mit Taylor Swift zusammengearbeitet. Wir hoffen, dass Kesha die Hilfe annehmen kann, um bald wieder in den Charts zu sein, statt vor Gericht.

„it's in TV“-Stars