13. Juli 2015, 15:19 Uhr

Bei Taylor Swift könnte es momentan wohl nicht besser laufen. Sie hat mit „1989“ ein Nummer 1-Album auf den Markt gebracht. Die dazugehörigen Konzerte laufen wie geschmiert und auch in Sachen Liebe klappt es ganz wunderbar. Sogar von Hochzeit zwischen ihr und Calvin Harris ist schon die Rede. Kein Wunder, dass da bei einigen Kollegen Neid aufkommt. Wie das amerikanische „OK Magazine“ berichtet, soll niemand geringeres als Beyoncé verärgert über Taylors großen Erfolg sein. Neben den bereits erwähnten Dingen, haben TayTay und ihr DJ Freund nämlich auch noch Beyoncé und Jay Z auf Platz 2 der „Forbes“-Liste der bestbezahlten Pärchen verdrängt. Zudem schlägt sich Queen B mit Scheidungsgerüchten herum. Also alles ganz das Gegenteil von Kollegin Taylor. Einzig ihre Kurven und die heißen Tanz-Moves hat sie ihr Voraus. Doch ob ihr das reicht?

Itsin TV Stars
 09. Juli 2015, 08:59 Uhr

Sie sind gerade einmal sechs Monate zusammen. Doch bei Taylor Swift und Calvin Harris soll schon die Rede von Hochzeit sein. Dem „Reveal Magazine“ zufolge wollen die beiden dabei auf Harris’ Großfamilie Rücksicht nehmen und in seiner Heimat Schottland feiern. Das würde auch den anschließenden Flitterwochen zugute kommen. Offenbar geht’s für TayTay und Cal auf eine längere Wohnwagen-Tour durch Europa oder auch Nord-Amerika. Klingt ja alles schön und gut, aber vielleicht geht das ganze dann doch irgendwie zu schnell. Andererseits wäre die Hochzeit der beiden wohl die größte Promi-Sause aller Zeiten. Allein von Taylors Seite käme halb Hollywood zu der Party. Rechnet man noch ihre Ex-Freunde mit ein, müsste wohl eine ganze Arena gebucht werden. Und so wie wir die 25-Jährige kennen, verlost sie auch noch Tickets an ihre Fans für das großartige Event.

Itsin TV Stars