01. Juni
Taylor SwiftTaylor Swift

Taylor Swift ist wohl gerade DIE Queen of Pop! Zumindest, was den Erfolg ihrer „Reputation“-Stadion-Tour angeht. Die Sängerin hat bis dato erst sieben Shows gegeben, doch schon jetzt schlackern einem die Ohren, wenn man hört, was TayTays Shows anhand der verkauften Konzerttickets eingespielt haben. Laut „Billboard“ handelt es sich um eine Summe von rund 46,3 Millionen Euro! Die Swifties strömen regelrecht in Scharen zu ihrem Idol! In den fünf Städten, in denen der Superstar bislang performt hat, Glendale, Santa Clara, Pasadena, Seattle und Denver, wurden allein 397,952 Tickets verkauft. Alle Shows waren restlos ausverkauft. Nun stehen zwei Stadion Konzerte in Chicago an, ehe die „End Game“-Sängerin für Termine nach Europa zu Terminen für England und Irland reist. Von schleppenden Ticketverkäufen, wovon noch vor einigen Wochen gesprochen wurde, fehlt also jede Spur. Damals hieß es, aufgrund der hohen Ticketpreise würde der Vorverkauf nur mäßig anlaufen. Es wird wohl ein lukratives Jahr für die 28-Jährige. Ihre „Reputation“-Stadion-Tour führt Taylor noch von Ende Juni bis Anfang Oktober zurück in die USA bevor sie fünf Shows in Australien hat und ihre Konzertserie in Japan beendet. Ob TayTay auch irgendwann ihre deutschen Swifties mit ihrer erfolgreichen Live-Show verzücken wird, das steht noch in den Sternen. Wir halten die Augen und Ohren offen!

Taylor Swift hat nach nur wenigen Konzerten ihrer „Reputation“-Stadion-Tour in den USA bereits fast 400.000 Tickets verkauft. Die sieben Shows haben laut dem „Billboard“-Magazin rund 46,3 Millionen Euro eingespielt. Ihr wollt mehr Details zu TayTays erfolgreicher Show erfahren? Dann schaut euch dieses Video an!

Itsin TV Stars

Lange hat es gedauert, nun scheint der Zickenkrieg zwischen den Popstars Katy Perry und Taylor Swift endlich beigelegt zu sein! TayTays „Reputation“-Tour startete in den USA am 8. Mai vor sage und schreibe 59.157 Menschen und die „Gorgeous“-Sängerin war schon die letzten Tage und Wochen ganz aufgeregt. Pünktlich zum Tour-Start bekam die 28-Jährige einen Brief von ihrer ehemaligen Erzfeindin Katy Perry, wie Taylor in ihrer Insta-Story. zeigte. Dazu schrieb das ehemalige Country-Girl: „Danke, Katy“. Auf dem Brief kann man lesen: „Hallo alter Freund, Ich habe über vergangene Missverständnisse und harte Gefühle zwischen uns nachgedacht. Ich möchte gern den Konflikt lösen. Es tut mir zutiefst leid für….“ Versöhnliche Worte der „Roar“-Sängerin, nachdem es 2014 zum Streit wegen einer Background-Tänzerin der beiden kam. So konnte TayTay bestimmt mit leichteren Schultern in ihr erstes Konzert starten. Und wenn man die Bilder davon sieht, scheint der Tour-Auftakt ein voller Erfolg gewesen zu sein! Mit dabei hat sich die 1,78 Meter große Taylor von ihren Kolleginnen Camila Cabello und Charli XCX geholt, die als Special Guests für Stimmung im Stadion gesorgt haben. Wir freuen uns, dass der Streit zwischen den sympathischen Sängerinnen endlich beendet ist und wer weiß, vielleicht ist das ja Anlass für eine Kollaboration, immerhin verarbeitet TayTay gerne persönliche Erlebnisse in ihren Hits!

Endlich haben die beiden Erzfeindinnen Katy Perry und Taylor Swift ihren Streit beigelegt. Seit 2014 haben sich die beiden Pop-Größen nichts mehr zu sagen. Doch nun hat die „Roar“-Sängerin der 28-jährigen TayTay mit einem Brief und einem Olivenbaum ein Friedensangebot gemacht. Ihr wollt wissen, wie Taylor darauf reagiert? Dann schaut unbedingt in dieses Video rein!

Itsin TV Stars

Drei Monate lang waren Taylor Swift und Tom Hiddleston im Jahr 2016 ein Paar. Dann folgte plötzlich das Liebes-Aus! Sebastian Stan, den man an Hiddelstons Seite auch in Avengers Infinity War sehen konnte, wurde in der Sendung „Watch What Happens Live“ zu genau dieser kurzen Lovestory befragt. Eine Zuschauerin wollte dabei von Sebastian Stan wissen, wie er damals auf die Meldung reagiert habe, dass Swift und Hiddleston ein Paar sind und wie seine Reaktion auf das „I Love T.S.“-Shirt war, dass sein britischer Kollege damals trug.. „Ich war verwundert und sehr besorgt“, verriet der 35-Jährige und fügte hinzu: „Ich war wirklich sehr besorgt, hauptsächlich wegen ihm.“ Mit dieser leicht scherzhaft gemeinten Aussage, hat der Schauspieler für einige Lacher im Publikum gesorgt. Tja, das Thema Taylor Swift und ihre Ex-Freunde wird offenbar nie langweilig und kann, auch Jahre später, immer mal wieder aufgegriffen werden.

Sebastian Stan war zuletzt zu Gast in der Sendung „Watch What Happens Live“. Dort fragte ein Zuschauer ihn, wie er zu der Beziehung von seinem „Avengers“-Co-Star Tom Hiddleston zu Taylor Swift stand, als die beiden 2016 liiert waren. Seine Antwort brachte das Publikum sehr zum Lachen. Mehr dazu, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars
 07. Mai
Taylor SwiftTaylor Swift

Ihre Fans lechzen schon danach und auch Superstar Taylor Swift kann es nicht mehr erwarten: Ihre „Reputation“-Stadion Tour startet schon am 8. Mai. Seit einiger Zeit nutzt die 28-Jährige ihre Insta-Storys, um Fans täglich Updates zur Tour oder auch spannende Details zu verraten. Zum Beispiel hat sie einen Blick in den Rep-Room gegeben, den Bereich, in dem Fans ihr Idol treffen können. Außerdem können sich Fans zum Beispiel freuen, wenn sie TayTays Dad vor Ort antreffen, denn dann können sie sich auf ein kleines Geschenk freuen, wie er gezeigt hat. In einer weiteren Story verriet die „Gorgeous“-Sängerin, dass es drei Bühnen geben wird:Und nicht nur die Bühnen haben es in sich, Taylor hat sich auch in Sachen Mikrofone nicht lumpen lassen und präsentiert ihre Vielzahl, die auf ihren Konzerten zum Einsatz kommen werden. Aber nicht nur mit tollen Hintergrund-Details zur Tour beglückt Taylor ihre Fans, einen kleinen Swiftie hat die Sängerin kürzlich besonders verzaubert! Ein achtjähriges Mädchen, das wegen wegen starken Verbrennungen aktuell im Krankenhaus ist, verpasst wegen der ärztlichen Behandlung das TayTay-Konzert, da beschloss die Grammy-Preisträgerin schlicht und einfach, den kleinen Fan zu besuchen! So viel Fannähe von so einem großen Star, wir hoffen ganz fest, dass Taylor auch bald Termine für Deutschland-Konzerte bekannt gibt.

Taylor Swift gibt schon seit einiger Zeit täglich Updates zur Tour. Und neben ihrem „Rep Room“, verschiedenen Mikrofonen und der Bühnengröße ihrer „Reputation“-Tour hat die Sängerin auch einen kleinen Fan kürzlich mehr als glücklich gemacht. Ihr wollt Details zur anstehen Konzertreihe erfahren und wissen, welche Überraschung TayTay ihrem Fan gemacht hat? Dann schaut euch dieses Video an!

Itsin TV Stars
 26. April
Taylor SwiftTaylor Swift

Taylor Swift kann es kaum erwarten! Ihre „Reputation“-Stadion-Tour geht bald los! Erst kürzlich überschattete ein Anschlag die Freude der Sängerin. Ein Amokläufer mit psychischen Problemen erschoss am 22. April vier Menschen in Nashville und erklärte nach der Festnahme, Taylor Swift sei seine Stalkerin gewesen und habe sein Telefon gehackt. Er habe nur gewollt, dass die Belästigung sowohl durch sie, als auch durch seine Familie und die Polizei aufhört. Der Täter wird derzeit im Krankenhaus wegen seiner psychischen Störungen behandelt. TayTay hat sich zu dem Fall nicht geäußert. Sie probt derzeit hart für ihre anstehende Tour und hat sich etwas ganz besonderes für ihre Fans einfallen lassen! In ihrer Insta-Story erzählte die „Gorgeous“-Sängerin: „Ich habe mir überlegt, weil ich so aufgeregt bin wegen der Tour, dass ich euch einmal am Tag einen Fakt über die Tour verrate, bis es so weit ist.“ Swifties dürften ganz aus dem Häuschen sein über diese Meldung! Und den ersten Fakt hat die 29-Jährige auch direkt im nächsten Video verraten: „Fakt Nummer 1 über die „Reputation“-Stadion-Tour ist, viele Leute haben mich gefragt, wie viele Songs man von früheren Alben zu hören bekommt. Ich bin auf 10 gekommen. Ich bin aufgeregt, die Lieder von „Reputation“ und auch von früheren Alben zu spielen. Kommt einfach wieder auf meinen Kanal, denn jeden Tag werde ich jetzt einen Fakt über die Tour verraten. Etwas, was gerade ansteht, etwas von den Proben. Wir sehen uns in 13 Tagen!“ Das ist doch mal ein Versprechen! Wir sind schon ganz gespannt, was für aufregende Fakten TayTay in den nächsten Tagen noch verraten wird!

Swifties werden aus dem Häuschen sein, denn die US-Sängerin hat auf Instagram verkündet, dass sie vor dem Tour-Start in wenigen Tagen täglich je einen Fakt über die anstehende Konzertserie veröffentlichen wird. Den Anfang hat TayTay auch schon damit gemacht, indem sie verriet, wie viele Songs von älteren Alben zu hören sein werden. Mehr dazu, erfahrt ihr hier!

Itsin TV Stars
 28. September
Luis FonsiLuis Fonsi
ECHO-Preisträger Luis Fonsi:

In Berlin hat der puerto-ricanische Sänger Luis Fonsi am Donnerstag (12. April 2018) den ECHO in der Kategorie "Newcomer international" gewonnen. In Zusammenarbeit mit Daddy Yankee und Justin Bieber lieferte er mit "Despacito" den Sommerhit des Jahres 2017. Doch erst kurz vor der Preisverleihung in Berlin wurde bekannt: der 39-jährige Sänger wurde gehackt. Sein milliardenfach geklicktes Musikvideo zu der erfolgreichen Single "Despacito", die in den deutschen Charts 17 Wochen an der Spitze war, wurde zuerst verändert. Hacker änderten bei YouTube zuerst nur den Video-Titel, kurz darauf war der Clip sogar komplett verschwunden.

Itsin TV Stars