Taylor Swift
Taylor Swift

Taylor Swift bestätigt indirekt: Justin Bieber hat Selena Gomez betrogen

Taylor Swift hat nun offenbar bestätigt, dass Justin Bieber Selena Gomez betrogen hat. Und zwar auf der Plattform Tumblr, wo sich zahlreiche Fans zu dem großen Streit äußerten, der gerade zwischen Taylor Swift und Musikmanager Scooter Braun läuft. Inzwischen meldeten sich auch andere Parteien zu Wort, darunter auch Demi Lovato, Justin Bieber und Cara Delevingne. Ein Fan ging in einem Kommentar nun näher auf die Aussagen von Biebs ein und sprach darin davon, dass er Taylors beste Freundin betrogen hätte. Eine ziemlich heftige Anschuldigung, die eigentlich nichts mit dem aktuellen Streit zu tun hat. Dennoch versah Taylor diesen Kommentar mit einem Like, weshalb viele nun davon ausgehen, dass sie das darin Gesagte damit bejaht. Konkreter wird es aber leider nicht und so kann man nur spekulieren, wann und mit wem Justin Selena betrogen haben könnte. Ein letztes Wort ist in dem ganzen Chaos aber sicherlich noch nicht gesprochen und es bleibt abzuwarten, wer sich am Ende noch einmischt.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 02.07.2019, 11:30 Uhr

Im Zuge des Streits zwischen Taylor Swift und Musikmanager Scooter Braun scheint nun herausgekommen zu sein, dass Justin Bieber Selena Gomez betrogen hat. Ein Fan schrieb das in einem Kommentar, bei dem Taylor schließlich auf „Gefällt mir“ klickte. Eine indirekte Bestätigung, also? Details gibt es hier.

 

Fans sind sich sicher: Taylor Swift bestätigt indirekt, dass Justin Bieber fremdgegangen ist

Die beiden Superstars Taylor Swift und Justin Bieber sind aktuell nicht besonders gut aufeinander zu sprechen. Das Chaos begann mit einer wütenden Reaktion von Taylor auf den Verkauf ihres früheren Plattenlabels und damit ihres Musikkatalogs an Scooter Braun, den Manager von Biebs. Der Sänger mischte sich ein, verteidigte seinen Manager und warf Taylor Swift vor, Scooter Braun zu dissen. Andere Stars meldeten sich auch zu Wort und schlugen sich entweder auf die Seite von Taylor oder Justin. So wies Cara Delevingne den Sänger zurecht und schrieb unter anderem: "Ich bin mir nicht sicher, ob du wirklich verstehst, was eine Entschuldigung ist." Auch die Fans redeten fleißig mit und ein Kommentar unter den vielen sorgte jetzt für noch mehr Aufregung. In dem Kommentar beschuldigte jemand Justin Bieber, während der Beziehung mit der besten Freundin von Taylor Swift, Selena Gomez, untreu gewesen zu sein. Das hat mit dem aktuellen Streit eigentlich nichts zu tun, der Kommentar war TayTay aber trotzdem ein "Like" wert. 

Viele Spekulationen um ein "Like" von Taylor Swift zu kritischem Kommentar über Justin Bieber

Die Sängerin hat sich nicht direkt zu Justins Aussagen über den Streit mit Scooter Braun geäußert, aber auf der Plattform Tumblr einige kritische Fan-Kommentare zu Justin mit einem "Like" versehen. Unter anderem auch den Kommentar, der sich an Biebs richtete und ihm vorwarf, er habe Taylors beste Freundin betrogen. Fans fassen das so auf, dass Taylor Swift die Anschuldigung damit bestätigte. Es gibt allerdings keine konkreteren Aussagen dazu, woher der Fan das so genau wissen will oder wann und mit wem Justin Selena betrogen haben soll. Jedenfalls sieht es nicht so aus, als sei der Beef zwischen Taylor und Justin so bald aus der Welt geschafft!

 

★ Was ist eigentlich aus dem MMA-Kampf geworden, den Justin Bieber mit Tom Cruise austragen wollte? Er könnte vielleicht noch stattfinden! Im Video gibt's die Infos! ★

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: