Nachdem Taylor Swift einen fulminanten Tourstart in den USA mit ihrer „Reputation“ Tour hatte, zu der nach nur sieben Konzerten bereits über 400.000 Swifties ihre Show anschauten, verlagerte sie ihre Konzertserie nach Europa. In Großbritannien beschert TayTay ihren Fans zur Zeit große Freude mit Live Auftritten, unter anderem auch in Manchester. Nur etwas mehr als ein Jahr nach dem verheerenden Anschlag bei einem Ariana Grande Konzert in Manchester, gedachte auch die 28-jährige Sängerin an die Opfer von damals. Vor allem der Zusammenhalt in der Stadt nach dem tragischen Ereignis beeindruckte sie, so sagte Taylor: „Ihr habt gezeigt, dass ihr niemanden jemals die Opfer vergessen lasst.“ Weiter sagte die „Delicate“-Sängerin: „Und ihr habt gezeigt, dass ihr eine unglaubliche Belastbarkeit habt, um weiter zu tanzen und die Unschuld, die Freude und Aufregung zu bewahren.“ Außerdem erklärte sie, dass es eine Ehre für sie sei, in der Stadt zu spielen. Gleich zwei Auftritte hatte der Superstar in der britischen Stadt. Insgesamt besuchten um die 100.000 Menschen die Konzerte im Etihad Stadion. Ihre Europa-Tour setzt sie für zwei Konzerte in Dublin fort und kommt anschließend für ebenfalls zwei Shows nach London. Auch wenn Taylor nicht nach Deutschland kommt, um ihre deutschen Swifites zu verzücken, so hat sie dank ihrer britischen Konzertserie das Glück, endlich wieder mit ihrem Freund Joe Alwyn Zeit zu verbringen. Das Couple wurde Medienberichten zufolge beim gemeinsamen Essen in London gesichtet. Mit ihren bewegenden Worten in Manchester hat TayTay dem ein oder anderen Konzertbesucher bestimmt aus der Seele gesprochen.

Taylor Swift: Rührende Worte in Manchester!

Taylor Swift hat gerade erst ihren ersten Teil der „Reputation Stadium Tour“ in den USA beendet, um einen Zwischenstopp in Europa einzulegen. Unter anderem hat die Sängerin in der britischen Stadt Manchester zwei Konzerte gegeben. Nur knapp ein Jahr nach dem verheerenden Anschlag nach einem Ariana-Grande-Konzert, hatte TayTay bewegende Worte an die Opfer und Einwohner der Stadt. Mehr dazu, erfahrt ihr hier!

Das könnte dich auch interessieren:

Slogan_category_46