Thomas Doherty

Dove Cameron, Descendants, Disney, disney channel, Schauspielerin, darstellerin, mal, Liebe, Twitter, Descendants 2, Descendants 3, Freund
40
Videos
1
Artikel

News zu Thomas Doherty:

Der Valentinstag steht vor der Tür und am 14. Februar ist der Tag der Liebenden. Natürlich haben Paare an so einem Tag ganz besonderes geplant, wie beispielsweise auch "Descendants"-Star Dove Cameron und ihr Liebster Thomas Doherty. Er sprach nun gegenüber "Us Weekly" darüber, was das Duo machen wird. "Am 14. holen wir uns was bei KFC, Donuts und unheimlich viele Kekse. Wir werden uns ‚Book of Mormon‘ ansehen und was am Abend geschehen wird, kann ich, fürchte ich, nicht preisgeben", verriet er. Die meisten Fans dürften sich ausmalen können, was das süße Paar nach so einem schönen Tag noch so treiben wird. Geschenke wird es aber nicht geben, wie Thomas hinzufügte: "Wir wollen eher einen wundervollen Tag miteinander verbringen." Wir sind schon ganz gespannt, ob das Pärchen den ein oder anderen Moment des Valentinstags auch auf Instagram teilt. Ihre Fans würden sich sicher sehr freuen. Immerhin sind Thomas und Dove bekannt dafür, ihre Liebe, die sich beim Dreh von "Descendants 2" entwickelt hat, auch gerne online zur Schau zu stellen.

David Maciejewski
David Maciejewski
 12.02.2020, 15:40 Uhr

Sie gehören aktuell zu den süßesten Promi-Pärchen überhaupt: Die "Descendants"-Stars Thomas Doherty und Dove Cameron. Nun verriet der Schauspieler, was er und seine Angebetete am Valentinstag vorhaben. Neben ein paar Snacks gibt es offenbar auch Aktivitäten, die er lieber für sich behalten wollte. Mehr zu ihren Plänen am Valentinstag gibt es hier für euch.

 

„it's in TV“-Stars
Disney

Disney Channel Liebe Denkt man an Stars, die sich in einer Produktion des Disney Channels kennen und lieben gelernt haben, denkt man wohl sofort an Vanessa Hudgens und Zac Efron. Das Duo spielte in der "High School Musical"-Reihe mit und war insgesamt fünf Jahre lang ein Paar. Was für eine tolle Geschichte! Einzigartig war sie aber nicht, denn es gibt noch viele andere Pärchen, die aus Disney-Channel-Hits hervorgingen. Um wen es geht, zeigen wir euch hier! Bella Thorne war in der dritten Staffel von "Die Zauberer vom Waverly Place" zu sehen und dort lernte sie auch einen gewissen Gregg Sulkin kennen. Das Duo war daraufhin eine längere Zeit zusammen, um genau zu sein in einer On-Off-Beziehung, die letztlich aber endete. Kommen wir zu Demi Lovato, die in "Camp Rock" zu sehen war. Die Musikerin traf in dem TV-Film auf Joe Jonas, mit dem sie nicht nur vor der Kamera eine Liebesbeziehung hatte. Auch privat waren beide liiert, wenn auch nur für ein bis zwei Monate, wie Demi in der Dokumentation "Simply Complicated" verriet. Eine Beziehung, die noch immer hält, ist die von Dove Cameron und Thomas Doherty. Das Paar lernte sich dank der Filmreihe "Descendants" kennen. Via Instagram posten beide stets gemeinsame Fotos und zeigen immer wieder, wie verliebt sie eigentlich sind. Und auch Bridgit Mendler hat dem Disney Channel eine Beziehung zu verdanken. Die Schauspielerin, die inzwischen glücklich verheiratet ist, war in "Meine Schwester Charlie" zu sehen. Darin lernte sie den Schauspieler Shane Harper kennen, mit dem sie insgesamt vier Jahre lang liiert war. Die Beziehung war allerdings privat, weshalb kaum Details über die Trennung bekannt wurden. Und auch Miley Cyrus fand in Nick Jonas, der mit den Jonas Brothers in "Hannah Montana" zu sehen war, kurzzeitig einen Partner. Die Musikerin hatte sogar ihren allerersten Kuss mit Nick und schrieb mit "7 Things" angeblich sogar einen Song über die Beziehung. Übrigens: Der Musiker war auch kurzzeitig der Freund von Selena Gomez, die natürlich auch dank dem Disney Channel ein Star wurde, auch wenn beide hier nie gemeinsam vor der Kamera standen.

David Maciejewski
David Maciejewski
 01.02.2020, 07:00 Uhr

Viele Stars haben sich bei den Dreharbeiten zu Filmen oder Serien verliebt und waren ein Paar. Besonders oft geschah das beim Disney Channel. Beispiel gefällig? Zac Efron und Vanessa Hudgens aus "High School Musical"! Doch es gibt noch mehr Stars, die heute teils immer noch zusammen sind und sich am am Set kennenlernten. Mehr verraten wir euch hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Ryan McCartan

Harte Anschuldigungen gegen Dove Cameron! Der „Descendants“-Star führt aktuelle eine sehr glückliche Beziehung mit Thomas Doherty. Doch viele Fans werden sich vermutlich erinnern: Bis zum Jahr 2016 war die heute 24-Jährige mit Ryan McCartan liiert. Das Paar war sogar verlobt, zumindest für sechs Monate, bevor die Trennung folgte. Nun scheint endlich der Grund dafür bekannt zu sein: Dove soll ihn betrogen haben! Das ließ Ryan zumindest in seiner Insta-Story durchblicken. Dort wurde er nach seinem stolzesten Moment gefragt, worauf er antwortete: „Innerhalb von zwei Wochen hat mich meine Verlobte betrogen und verlassen, ich bin beinahe an einer Lebensmittelvergiftung gestorben und Donald Trump wurde Präsident. Ich habe wirklich nicht gedacht, dass ich diese Zeit meines Lebens überstehen würde. Ich bin stolz, dass Licht aus dieser Dunkelheit kam und meine Fähigkeit zu überleben und die Wut und Traurigkeit in positive Veränderungen und einen neuen Weg nach vorne daraus hervorkam.“ Zu Trennungs-Zeiten machten Gerüchte die Runde, dass er bei ihren Freunden nicht sehr beliebt war, da er nur aus Publicity-Gründen mit ihr zusammen gewesen sei. Auch das Thema Zeit spielte eine Rolle, da beide viele Verpflichtungen hatten. Nun also die Anschuldigungen der Untreue! Ob sich nun auch Ryans Ex Dove Cameron dazu äußern wird, bleibt abzuwarten.

David Maciejewski
David Maciejewski
 20.01.2020, 17:07 Uhr

Hat "Descendants"-Star Dove Cameron ihn tatsächlich betrogen? Diesen Vorwurf macht ihr jetzt ihr Ex-Verlobter Ryan McCartan, mit dem sie bis zum Jahr 2016 lang liiert war. Weitere Details dazu verraten wir euch hier.  

„it's in TV“-Stars
Dove Cameron
Dove Cameron

Dove Cameron spricht auf Twitter über mentale Gesundheit, ihre Ängste und Traurigkeit. Dabei betont die Schauspielerin, dass ihr Gemütszustand nicht auf ein bestimmtes Trauma oder Erlebnis zurückzuführen ist, sondern mehrere Dinge in ihr vorgehen, anders als die Öffentlichkeit es beschreibt. Unter anderem heißt es in einem Tweet: "Menschen sind komplex.... der Versuch, Trauma/Depressionen mit EINEM Ereignis zusammenzufassen, auf das wir alle hinweisen können, lässt wenig bis keinen Raum für mich, mich mit meinen eigenen Dingen zu beschäftigen, wie wir es alle tun. Du weißt nicht alles über das Leben von jemandem, selbst wenn du denkst, dass du es tust, selbst wenn du es willst." Damit wollte sie voreilig verfassten Artikeln aus der Regenbogenpresse, die von den Gründen ihrer Traurigkeit handeln, den Wind aus den Segeln nehmen. Auch Fans der "Descendants"-Darstellerin schenken solchen Beiträgen sicherlich von nun an keinen Glauben mehr. Doch Dove Cameron hat ein Heilmittel für ihre depressive Seite: Ihren Liebsten Thomas Doherty. Sie und der Schauspieler sind ein Herz und eine Seele und auch auf Instagram zeigte die 23-Jährige ihm mal wieder ihre Liebe und schrieb dazu: "Ein seltenes Lächeln, weil dieser Junge die Liebe meines Lebens ist." Der Schotte scheint der Anker in Doves Leben zu sein und sie aus dunklen Gedanken wieder herausholen zu können, wie schön!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 04.12.2019, 13:47 Uhr

Dove Cameron ärgert sich über Berichte der Presse, die behaupten, ihre Depressionen und Traurigkeit haben nur einen Grund. Auf Twitter äußert sich die Schauspielerin dazu und zeigte zudem auf Instagram, wer ihr besonderen Halt gibt und immer ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Hier die Details!

„it's in TV“-Stars
Dove Cameron
Dove Cameron

Man sieht es ihr vielleicht nicht sofort an, aber Dove Cameron hat doch tatsächlich schon neun Tattoos. Im Interview mit "Refinery29" ist die Schauspielerin jetzt näher darauf eingegangen und hat verraten, wie früh sie eigentlich damit angefangen hat. "Ich habe mein erstes Tattoo bekommen, als ich 14 Jahre alt war, natürlich illegal und ohne die Erlaubnis meiner Eltern. Meine beste Freundin hat sich mit diesem Typen angefreundet, der eine Tätowier-Maschine Zuhause hatte. Er sagte uns, er hätte an Orangen geübt und wäre bereit. Wir waren damals in der siebten Klasse und ich hatte noch immer eine Zahnspange", verriet die heute 23-Jährige. Na, das klingt aber alles andere als nach einer guten Idee, oder? Eine bessere Idee ist das geplante Tattoo für ihren verstorbenen Vater. Angelehnt an ein Zitat, welches er stets zu ihr sagte, will der "Descendants"-Star sich die Worte "Candy is Dandy" tätowieren lassen. Aber: Es gibt noch eine wichtige Person in ihrem Leben, für die sich Dove bereits ein Tattoo hat stechen lassen: Ihr Freund Thomas Doherty. "Thomas und ich haben einander nicht einmal gedatet, also war es wohl ziemlich riskant, Partner-Tattoos mit jemandem zu machen, den man kaum kennt. Zum Glück ist es gut gegangen. Die Dates haben einen Monat danach angefangen. Aber er hat mir eine Woche davor schon gesagt, dass er mich liebt. Es war eine stürmische Sache. Schauspieler eben, sie sind verrückt", erklärte sie weiter. Es handelt sich übrigens um eine kleine Sonne, die sich beide haben stechen lassen. Tja, Dove Cameron und ihre Tatoos. Was wohl noch alles dazu kommen wird?

David Maciejewski
David Maciejewski
 27.11.2019, 16:31 Uhr

Acht Tattoos zieren bereits den Körper von „Descendants“-Star Dove Cameron. Ein Neuntes ist auch schon in Planung, wie sie gegenüber „Refinery29“ verraten hat. Mehr zu ihren Tattoos verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars
Dove Cameron
Dove Cameron

Dove Cameron und Thomas Doherty lassen sich von Fans ihr Essen bezahlen! Ja, richtig gehört. Wer aber jetzt denkt, die Schauspieler seien Schmarotzer, der sollte erst den Tweet der "Descendants"-Darstellerin lesen. Hier beschrieb sie nämlich jetzt das besondere Erlebnis: "Tommy und ich waren letztens im Kino und in der ‚Cheesecake Factory‘ essen und anscheinend hat ein Tisch mit jungen Fans für unser Essen bezahlt, bevor wir die Möglichkeit dazu hatten und sind verschwunden. Und ich muss sagen, das ist das Süßeste, was mir je passiert ist und wer auch immer ihr seid, ihr seid die einzig Wahren." Die Anhänger der Mal-Darstellerin haben ihr Idol offensichtlich sehr glücklich gemacht. Und auch alle anderen Dovelies waren hellauf begeistert von dieser niedlichen Story. Ein Twitter-User schrieb: "Das ist so verdammt nett. Das Beste daran ist, dass sie nicht rüberkamen um euch beim Essen zu ‚stören‘ um nach Fotos und so zu fragen. Ich liebe sie." Und ein anderer Anhänger kommentierte: "Das ist das Süßeste überhaupt. Ich kann mir schon dein Gesicht vorstellen, als du das rausgefunden hast." Was für ein besonderes Fan-Erlebnis für Dove Cameron!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 26.11.2019, 13:45 Uhr

Eigentlich wollten Dove Cameron und Thomas Doherty am liebsten unerkannt bleiben, doch ein paar Dovelies erspähten die "Descendants"-Stars in einem Restaurant und anstatt um Fotos zu bitten, zahlten sie still und heimlich das Essen ihrer Idole. Mehr Details rund um die süße Geschichte gibt’s hier!

„it's in TV“-Stars