Thomas Doherty

Dove Cameron, Descendants, Disney, disney channel, Schauspielerin, darstellerin, mal, Liebe, Twitter, Descendants 2, Descendants 3, Freund
37
Videos
1
Artikel

News zu Thomas Doherty:

Dove Cameron
Dove Cameron

Dove Cameron spricht auf Twitter über mentale Gesundheit, ihre Ängste und Traurigkeit. Dabei betont die Schauspielerin, dass ihr Gemütszustand nicht auf ein bestimmtes Trauma oder Erlebnis zurückzuführen ist, sondern mehrere Dinge in ihr vorgehen, anders als die Öffentlichkeit es beschreibt. Unter anderem heißt es in einem Tweet: "Menschen sind komplex.... der Versuch, Trauma/Depressionen mit EINEM Ereignis zusammenzufassen, auf das wir alle hinweisen können, lässt wenig bis keinen Raum für mich, mich mit meinen eigenen Dingen zu beschäftigen, wie wir es alle tun. Du weißt nicht alles über das Leben von jemandem, selbst wenn du denkst, dass du es tust, selbst wenn du es willst." Damit wollte sie voreilig verfassten Artikeln aus der Regenbogenpresse, die von den Gründen ihrer Traurigkeit handeln, den Wind aus den Segeln nehmen. Auch Fans der "Descendants"-Darstellerin schenken solchen Beiträgen sicherlich von nun an keinen Glauben mehr. Doch Dove Cameron hat ein Heilmittel für ihre depressive Seite: Ihren Liebsten Thomas Doherty. Sie und der Schauspieler sind ein Herz und eine Seele und auch auf Instagram zeigte die 23-Jährige ihm mal wieder ihre Liebe und schrieb dazu: "Ein seltenes Lächeln, weil dieser Junge die Liebe meines Lebens ist." Der Schotte scheint der Anker in Doves Leben zu sein und sie aus dunklen Gedanken wieder herausholen zu können, wie schön!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 04.12.2019, 13:47 Uhr

Dove Cameron ärgert sich über Berichte der Presse, die behaupten, ihre Depressionen und Traurigkeit haben nur einen Grund. Auf Twitter äußert sich die Schauspielerin dazu und zeigte zudem auf Instagram, wer ihr besonderen Halt gibt und immer ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Hier die Details!

„it's in TV“-Stars
Dove Cameron
Dove Cameron

Man sieht es ihr vielleicht nicht sofort an, aber Dove Cameron hat doch tatsächlich schon neun Tattoos. Im Interview mit "Refinery29" ist die Schauspielerin jetzt näher darauf eingegangen und hat verraten, wie früh sie eigentlich damit angefangen hat. "Ich habe mein erstes Tattoo bekommen, als ich 14 Jahre alt war, natürlich illegal und ohne die Erlaubnis meiner Eltern. Meine beste Freundin hat sich mit diesem Typen angefreundet, der eine Tätowier-Maschine Zuhause hatte. Er sagte uns, er hätte an Orangen geübt und wäre bereit. Wir waren damals in der siebten Klasse und ich hatte noch immer eine Zahnspange", verriet die heute 23-Jährige. Na, das klingt aber alles andere als nach einer guten Idee, oder? Eine bessere Idee ist das geplante Tattoo für ihren verstorbenen Vater. Angelehnt an ein Zitat, welches er stets zu ihr sagte, will der "Descendants"-Star sich die Worte "Candy is Dandy" tätowieren lassen. Aber: Es gibt noch eine wichtige Person in ihrem Leben, für die sich Dove bereits ein Tattoo hat stechen lassen: Ihr Freund Thomas Doherty. "Thomas und ich haben einander nicht einmal gedatet, also war es wohl ziemlich riskant, Partner-Tattoos mit jemandem zu machen, den man kaum kennt. Zum Glück ist es gut gegangen. Die Dates haben einen Monat danach angefangen. Aber er hat mir eine Woche davor schon gesagt, dass er mich liebt. Es war eine stürmische Sache. Schauspieler eben, sie sind verrückt", erklärte sie weiter. Es handelt sich übrigens um eine kleine Sonne, die sich beide haben stechen lassen. Tja, Dove Cameron und ihre Tatoos. Was wohl noch alles dazu kommen wird?

David Maciejewski
David Maciejewski
 27.11.2019, 16:31 Uhr

Acht Tattoos zieren bereits den Körper von „Descendants“-Star Dove Cameron. Ein Neuntes ist auch schon in Planung, wie sie gegenüber „Refinery29“ verraten hat. Mehr zu ihren Tattoos verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars
Dove Cameron
Dove Cameron

Dove Cameron und Thomas Doherty lassen sich von Fans ihr Essen bezahlen! Ja, richtig gehört. Wer aber jetzt denkt, die Schauspieler seien Schmarotzer, der sollte erst den Tweet der "Descendants"-Darstellerin lesen. Hier beschrieb sie nämlich jetzt das besondere Erlebnis: "Tommy und ich waren letztens im Kino und in der ‚Cheesecake Factory‘ essen und anscheinend hat ein Tisch mit jungen Fans für unser Essen bezahlt, bevor wir die Möglichkeit dazu hatten und sind verschwunden. Und ich muss sagen, das ist das Süßeste, was mir je passiert ist und wer auch immer ihr seid, ihr seid die einzig Wahren." Die Anhänger der Mal-Darstellerin haben ihr Idol offensichtlich sehr glücklich gemacht. Und auch alle anderen Dovelies waren hellauf begeistert von dieser niedlichen Story. Ein Twitter-User schrieb: "Das ist so verdammt nett. Das Beste daran ist, dass sie nicht rüberkamen um euch beim Essen zu ‚stören‘ um nach Fotos und so zu fragen. Ich liebe sie." Und ein anderer Anhänger kommentierte: "Das ist das Süßeste überhaupt. Ich kann mir schon dein Gesicht vorstellen, als du das rausgefunden hast." Was für ein besonderes Fan-Erlebnis für Dove Cameron!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 26.11.2019, 13:45 Uhr

Eigentlich wollten Dove Cameron und Thomas Doherty am liebsten unerkannt bleiben, doch ein paar Dovelies erspähten die "Descendants"-Stars in einem Restaurant und anstatt um Fotos zu bitten, zahlten sie still und heimlich das Essen ihrer Idole. Mehr Details rund um die süße Geschichte gibt’s hier!

„it's in TV“-Stars
Dove Cameron
Dove Cameron

Dove Cameron ist bereits drei Mal in die Rolle der Mal in Disneys Filmreihe "Descendants – Die Nachkommen" geschlüpft. Doch obwohl sie hier Freunde für’s Leben fand, wie zum Beispiel Sofia Carson und auch ihre große Liebe in ihren Co-Star Thomas Doherty, verriet die Schauspielerin nun, dass sie es sich nicht vorstellen kann, ein viertes Mal die Tochter der dunklen Fee Maleficent in der Disney-Channel-Produktion zu übernehmen. Den Grund dafür erläuterte sie gegenüber "Entertainment Tonight": "Ich mag die Idee nicht, es ohne Cameron zu machen, ich weiß nicht, wie die Handlung wäre oder wie der Film aussehen würde." Dennoch hatte die 23-Jährige Spaß an den Dreharbeiten und erzählte weiter: "Aber ich liebe die Filmreihe auch und ich liebe den Regisseur Kenny Ortega und ich liebe Disney und den Cast. Ich habe diese Zeit meines Lebens geliebt." Erst vor kurzem meinte Dove, dass es auf jeden Fall noch Raum für Spin-offs und weitere Geschichten über die Nachkommen der Disney-Bösewichte geben würde. Ihr Co-Star Mitchell Hope, der in "Descendants" Mals große Liebe Ben verkörpert, wäre nicht abgeneigt, erneut in die Rolle zu schlüpfen, wie er erst kürzlich in einem Interview verriet. Ob die Macher der erfolgreichen Filmreihe auch ohne Cameron Boyce einen vierten Teil veröffentlichen, das bleibt abzuwarten. Und nach wie vor warten Fans auch immer noch ungeduldig darauf, dass der dritte "Descendants"-Streifen auch endlich in Deutschland erscheint. Einen Termin gibt es laut Disney nämlich noch immer nicht.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 06.11.2019, 16:39 Uhr

Drei erfolgreiche Teile von Disneys "Descendants" gibt es schon. Für Dove Cameron war die Zeit am Set ganz besonders, doch ein viertes Mal will sie nicht mitspielen und kann sich auch keine weitere Fortsetzung vorstellen. Der Grund ist ihr verstorbener Co-Star Cameron Boyce. Mehr Details gibt’s hier!

„it's in TV“-Stars

Dove Cameron und Thomas Doherty sind seit 2017 ein Herz und eine Seele. Das Paar scheint noch immer verliebt wie am ersten Tag und in einem Interview schwärmte der „Descendants“-Darsteller jetzt über seine Freundin: „Sie ist die unglaublichste Person, die ich je getroffen habe.“ Doch damit nicht genug. Weiter verriet der gebürtige Schotte gegenüber „Entertainment Tonight“: „Ich denke, die Leute sehen sie als so talentiert an, denn offensichtlich ist sie das, das ist ihr Job, zu performen und das alles. Aber sie ist die mitfühlendste, geduldigste und ehrlichste, liebevollste Person, die ich je getroffen habe. So freundlich, so großzügig.... sie ist einfach unglaublich. Das ist sie wirklich.“ Ob wohl bald die Hochzeitsglocken bei dem 24-Jährigen und seiner ein Jahr jüngeren Traumfrau läuten werden? Die Frage, ob Dove Cameron die Richtige sei, beantwortete Thomas Doherty wenigstens mit ja und strahlte dabei. Für ihren Jahrestag haben die Turteltauben auch schon was geplant, wie der Schauspieler verriet: „Wir kaufen ganz, ganz viele Donuts und Pizza.“ Das klingt nach einem ziemlich gemütlichen Abend.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 16.10.2019, 14:02 Uhr

Dove Cameron und Thomas Doherty sind wohl eines der süßesten Paare, die Disney zu bieten hat. Die beiden lernten sich beim Dreh von „Descendants 2“ kennen. In einem Interview verriet der Schotte nun, was er so sehr an seiner Freundin liebt. Zudem klingt es fast so, als könnte Dove Cameron ihren Liebsten bald schon heiraten! Hier gibt’s mehr darüber.

„it's in TV“-Stars
Dove Cameron
Dove Cameron

Dove Cameron hat wohl nicht zu viel versprochen, als sie sagte, dass im September endlich Musik von ihr auf den Markt kommt. Schließlich überraschte uns die 23-Jährige nun mit einem ersten Vorgeschmack auf ihr langersehntes Album. Mit einem Akustik-Cover von Kacey Musgraves Song "Slow Burn" startete sie ihren musikalischen Auftakt. Auf Twitter schrieb der "Descendants"-Star: "Das markiert den Start des Musik-Monats. Hört mal in mein Cover von Kacey Musgraves Song ‚Slow Burn‘ rein." Auf Instagram verriet die Schauspielerin sogar, dass es im September noch weitere musikalische Überraschungen geben wird. Auch ihre Fans waren begeistert von Doves erstem Song. Ein Follower schrieb in die Kommentare: "So gespannt auf die anderen Überraschungen." Ein anderer Anhänger postete: "Ich bin verliebt!" Doch nicht nur die Fans des Disney-Stars sind ganz begeistert von dieser gelungenen Überraschung, auch die bessere Hälfte der "Mal"-Darstellerin, Thomas Doherty, kommentierte: "Das wird mein Wecker-Ton. Das wird komisch, wenn du neben mir mit deiner eigenen Stimme aufwachst." Tja, daran wird sich der Schauspieler wohl gewöhnen müssen. Wir freuen uns schon auf weitere Überraschungen von Dove Cameron!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 05.09.2019, 10:43 Uhr

Dove Cameron will schon lange endlich ihr Debüt-Album auf den Markt bringen, doch bevor es soweit ist, überraschte die Schauspielerin ihre Fans nun mit einem ersten Song. Dabei handelt es sich um ein Cover von "Slow Burn" von Kacey Musgraves. Ihr wollt Details erfahren? Hier bekommt ihr sie!

„it's in TV“-Stars