Bayern-Profi Thomas Müller: Kennt ihr diese Fakten schon?

Thomas Müller ist vom FC Bayern München nicht wegzudenken, auch wenn es in der laufenden Saison bereits Wechselgerüchte gab. Doch wer kennt den Bundesliga-Star eigentlich wirklich gut? Das könnt ihr hier überprüfen, denn wir verraten euch einige Fakten zu einem der beliebtesten Spieler der Fußball-Bundesliga. Geboren wurde Thomas Müller am 13. September 1989 und beim FC Bayern spielt er bereits seit dem Jahr 2000. Mehr Verbundenheit geht nur schwer! In seiner langen Zeit beim Rekordmeister hat er beeindruckende Zahlen vorzuweisen. Ende November 2019 kann er 330 Spiele in der Bundesliga und dabei 110 Tore auf sein Konto verbuchen. In der Champions League spielte er sogar 108 Mal und erzielte 43 Treffer: Rekord für einen deutschen Spieler. In der Nationalmannschaft kommt er auf 100 Spiele und 38 Tore. 2014 wurde er mit Deutschland Weltmeister, konnte aber bereits 2010 begeistern, als er den Goldenen Schuh bei der Weltmeisterschaft gewinnen konnte. Privat ist Thomas Müller bereits seit 2009 mit seiner Lisa verheiratet. Zusammen verfolgt das Paar eine gemeinsame Leidenschaft: Pferde. Egal, ob es dabei um Züchtung oder einfach nur ums Reiten geht. Zudem setzt sich Thomas auch für wohltätige Zwecke ein und ist beispielsweise seit dem Jahr 2019 Botschafter der Stiftung Lesen. Und alles gewusst?

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 30.11.2019, 11:00 Uhr

Hier erfahrt ihr spannende Fakten über den Bundesliga-Profi Thomas Müller, egal ob zu seinem Privatleben, seinen Zahlen als Fußballer in der Nationalmannschaft oder der Champions League. Klickt euch rein.

Thomas Müller: Ein Fußball-Star mit beeindruckenden Zahlen 

Der 30-Jährige ist mit dem FC Bayern München eng verbunden. Geboren am 13. September 1989, fand er schon 2000 seinen Weg in die Jugendabteilung des Rekordmeisters, in der er alle Jugendmannschaften durchlief. In der Bundesliga sammelte er von 2008 bis Ende November 2019 schon 330 Spiele, bei denen 110 Tore auf sein Konto gingen. In der Champions League kann er sogar einen Rekord vorweisen, mit 108 Spielen, bei denen er 43 Mal traf. Und nicht zu vergessen die Nationalmannschaft, mit der Thomas Müller 100 Spiele bestritt und 38 Tore verbuchen konnte. Ein wichtiger Meilenstein war natürlich der Weltmeistertitel für Deutschland 2014. Schon vier Jahre zuvor wurde er als Torschützenkönig der WM 2010 mit dem „Goldenen Schuh“ ausgezeichnet. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Thomas Müller (@esmuellert) am

 

„Es müllert“ auch auf Instagram: Thomas Müller gilt als einer der beliebtesten deutschen Nationalspieler 

Über sieben Millionen Abonnenten verfolgen via Instagram, was der Fußball-Star so macht. Bei seinen Postings unter @esmuellert, geht es selbstverständlich oft um Fußball und den FC Bayern München, aber auch um sein Privatleben. Schon seit 2009 ist Thomas Müller mit der Dressurreiterin Lisa verheiratet. Das Paar feierte vor Kurzem zehnten Hochzeitstag und konnte sich gleichzeitig über einen Turniererfolg von der 27-Jährigen freuen. Die Leidenschaft für Pferde teilen beide Müllers. Am Dienstag, den 3. Dezember 2019, wird Thomas Müller übrigens in einen besonderen Club aufgenommen, in den Worten von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder sogar den „exklusivsten Club Bayerns“. Der Nationalspieler erhält dann den bayerischen Verdienstorden für sein sportliches und ehrenamtliches Engagement. Der Orden gilt als große Ehre und nur 2000 lebende Personen dürfen ihn tragen. Ein weiterer Ordensträger ist zum Beispiel Entertainer Thomas Gottschalk

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: