Tom Felton

Harry Potter, Draco Malfoy, reunion, Emma Watson, Fans, Gryffindor, filmreihe, Matthew Lewis, potterhead, slytherin, Hufflepuff, darsteller
Tom Felton
22
Videos
9
Bilder

News zu Tom Felton:

Harry Potter

Der Großteil der "Harry Potter"-Fans wünscht sich schon ewig eine Beziehung zwischen den Co-Stars Emma Watson und Tom Felton. Immer wieder gibt es neue Spekulationen um eine mögliche Romanze der beiden. So zeigten sie sich auch via Instagram bereits oft zusammen, beispielsweise beim gemeinsamen Gitarre spielen oder Skaten. Dabei schienen sie stets sichtlich glücklich zu sein. Bisher betonte das vermeintliche Paar aber immer wieder, dass die beiden lediglich Freunde sind. Doch ist an den Beziehungsgerüchten vielleicht doch etwas dran? Die Potterheads bekamen in ihren Vermutungen nun nämlich prominente Unterstützung: Niemand geringeres als "Ron Weasley"-Darsteller Rupert Grint bestätigte gegenüber "Entertainment Tonight" jetzt, dass definitiv "ein paar Funken" zwischen den Schauspielern geflogen sind. Der 31-Jährige schränkte seine Beobachtungen jedoch auch direkt wieder ein. "Aber wir waren Kinder. Es war wie jede andere Art von Spielplatz-Romanze", erklärte er. Schade, oder? Rupert selbst hatte angeblich übrigens keinerlei "Funken" am Zauberer-Set gespürt, wie er abschließend zu verstehen gab. Obwohl der "Sick Note"-Darsteller mit seinen Aussagen eigentlich keine Gerüchte anstacheln wollte, schaffte er genau das. Da ist es auch egal, dass sich nach Emma Watson nun auch Tom Felton positiv bezüglich des aktuellen Single-Daseins äußerte. So sei die von der 29-jährigen Emma angesprochene "Selbst-Beziehung" keine schlechte Idee, erklärte der "Draco"-Darsteller. Dennoch freue sich der 32-Jährige stets darüber, auf Emma zu treffen, "um sich an die alten Zeiten zu erinnern und in die Zukunft zu blicken", wie er weiter offenbarte. Ob es sich dabei wohl um eine gemeinsame Zukunft handelt? Wir geben die Hoffnung nicht auf!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 19.11.2019, 15:57 Uhr

Was läuft eigentlich bei den "Harry Potter"-Stars Tom Felton und Emma Watson? Während die beiden stets behaupten, dass sie lediglich Freunde sind, wünschen sich so gut wie alle Potterheads eine Beziehung bei den beiden Schauspieler. Nun äußerte sich mit Rupert Grint auch ein Co-Star der beiden zu den anhaltenden Gerüchten und gab den Fans neue Hoffnung. Erfahrt hier mehr dazu!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Tom Felton
Tom Felton

Tja, auch Hollywood-Stars sind nicht vor ihm sicher: Dem Zahn der Zeit! Wer erinnert sich nicht auch noch gerne an die "Harry Potter"-Filme zurück? Damals waren Daniel Radcliffe, Emma Watson und Co. noch Teenager, mittlerweile sind die Schauspieler erwachsen geworden. Tom Felton, der den fiesen Blondschopf Draco Malfoy spielte, machte jetzt deutlich, wieviel Zeit wirklich zwischen den Filmen und jetzt vergangen ist. Auf Instagram postete der 32-Jährige einen Schnappschuss von sich vor einem Szenenbild von damals. Dazu schrieb er augenzwinkernd: "Altern ist ein Miststück!" Beide tragen hier den typischen Umhang aus dem Hogwarts-Haus Slytherin. Wie passend! Doch die Fans des Briten standen ihm bei und finden ihn auch jetzt noch attraktiv, wie einige Follower direkt bekundeten: "Von hinreißend zu gutaussehend." Ein anderer Potterhead meinte: "Du warst da ungefähr zwölf, es wäre komisch, wenn du immer noch so aussehen würdest." Sein Kumpel, der Musiker Tom Fletcher, schrieb sogar aufbauend: "Für mich wirst du immer schön sein, Tom Felton." Auch wenn der "Draco Malfoy"-Darsteller inzwischen ein paar Jährchen älter geworden ist, verstecken muss sich Tom Felton auf keinen Fall. Gerne mehr von diesen witzigen Throwback-Pics!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 08.11.2019, 12:29 Uhr

Krass, aber wahr! Der "Draco Malfoy"-Darsteller Tim Felton ist ein erwachsener Mann geworden. Das musste zumindest er jetzt selbst bei einem Fotovergleich feststellen. Mit einem witzigen Instagram-Schnappschuss zeigte er nun, wie alt er geworden ist und wie er sich seit seiner "Draco"-Rolle verändert hat. Ihr wollt mehr darüber erfahren? Hier seid ihr genau richtig!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Emma Watson
Emma Watson

Jedes Mal, wenn Emma Watson und Tom Felton gemeinsame Fotos von ihren Treffen auf Instagram posten, flippen ihre Fans total aus. Doch ein Paar scheint aus den ehemaligen "Harry Potter"-Stars nicht zu werden - zumindest von Seiten der "Hermine"-Darstellerin. Die 29-Jährige wurde zuletzt nämlich in London gesichtet, wo sie ein Frühstücksdate hatte und einen mysteriösen Fremden mit Zopf küsste. Um wen es sich bei dem Mann handelt, ist bislang aber nicht bekannt. Erst im August wurde die Schauspielerin mit einem wiederum anderen Begleiter in Los Angeles gesichtet. Das Liebesleben von Emma scheint jedenfalls ziemlich aufregend zu sein. Privat hält sie es allerdings auch und so kommt es verdammt selten bis gar nicht vor, dass sie darüber spricht. Fans müssen also auf Paparazzi-Fotos warten, um Neuigkeiten zu erfahren. Ansonsten dürfen sich ihre Anhänger auf den Film "Little Women" freuen, der in Deutschland am 30. Januar 2020 in die Kinos kommt. In dem Film, der Mitte des 19. Jahrhunderts spielt, wird man Emma Watson in der Rolle der Meg sehen. Weitere Rollen sind, zumindest laut "IMDb", vorerst nicht geplant. Bis dahin beobachten wir gespannt, was das Liebesleben von Emma Watson zu bieten hat.

David Maciejewski
David Maciejewski
 28.10.2019, 13:16 Uhr

"Harry Potter"-Fans wollen Emma Watson liebend gerne in einer Beziehung mit Tom Felton sehen. Allerdings wurde die Schauspielerin jetzt beim Knutschen auf der Straße in London erwischt. Weitere Details bekommt ihr hier!

„it's in TV“-Stars
Tom Felton
Tom Felton

„Harry Potter“-Star Tom Felton hat kürzlich wohl das Throwback-Video des Jahres auf Instagram veröffentlicht. Darin sieht man ihn, zusammen mit Emma Watson als Hermine Granger, bei dem Spiel Fingerklatschen. Als Zuschauer ist kein Geringerer als Daniel Radcliffe, alias Harry Potter aka „Der Junge, der überlebte“ oder auch bekannt als „Der Auserwählte“, mit dabei. „Champions #Slytherin“, schrieb der heute inzwischen 32-jährige Tom zu dem Video, wohl weil er das Spiel gewinnen konnte. Stattgefunden hat das Ganze offenbar während der Dreharbeiten zu „Harry Potter und der Stein Weisen“, wie man an den Besen im Hintergrund erkennt, die zur ersten Flugstunde gehören. Natürlich flippten die Fans wegen dieses tollen Backstage-Einblicks komplett aus, doch vor allem ein Kommentar stach heraus: „Warum könnt ihr beiden nicht einfach zusammen sein?“, fragte hier eine Abonnentin des Schauspielers. Das ist sicherlich eine Frage, die sich viele stellen, die das Duo schon häufiger gemeinsam gesehen haben. Immerhin sind die beiden bis heute gute Freunde und treffen sich häufiger. Würde daraus irgendwann mal mehr werden, wären sicherlich verdammt viele Potterheads total happy. Doch bis dahin genießen wir weiter das tolle Throwback-Video von Tom Felton.

David Maciejewski
David Maciejewski
 04.10.2019, 11:53 Uhr

Was für ein kleiner Schatz, den Tom Felton da mit seinen Instagram-Abonnenten geteilt hat! In dem Video, das er nun teilte, spielt der Schauspieler am Set vom ersten „Harry Potter“-Film Fingerklatschen mit Kollegin Emma Watson. Daniel Radcliffe ist auch mit dabei. Mehr zeigen wir euch hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Harry Potter

Och, da schlagen die Herzen der Potterheads mal wieder direkt ein kleines bisschen höher! Draco Malfoy scheint ein verdammt guter Gitarrenlehrer zu sein. Auf Instagram postete Schauspieler Tom Felton nämlich jetzt ein süßes Pic, das ihn zusammen mit seinem "Harry Potter"-Co-Star Emma Watson zeigt. Zu dem Foto schrieb Tom lobend: "Schneller Lerner!" Für "Harry Potter"-Fans sind Emma und Tom ein absolutes Traumpaar, das unter anderem bereits das Pärchenkürzel "Feltson" verpasst bekam. Doch die beiden beteuern immer wieder, dass sie einfach nur verdammt gute Freunde sind. Bereits letztes Jahr teilten die "Harry Potter"-Stars ein Video vom gemeinsamen Skateboarding und verzückten damit ihre Fans. Zu dem neuesten Pic schrieben die Anhänger der beiden Schauspieler beispielsweise: "Mein neues Lieblingsfoto!" Ein anderer kommentierte: "Ich flippe aus!" Zurecht, denn auch wir sind extrem verzückt von diesem süßen Schnappschuss!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 20.08.2019, 09:45 Uhr

Sie skaten nicht nur zusammen, jetzt spielen sie auch noch gemeinsam Gitarre. Die Herzen der Potterheads schlagen höher, denn die "Harry Potter"-Stars Emma Watson und Tom Felton haben sich jetzt zum Gitarrenunterricht getroffen. Den süßen Insta-Schnappschuss und weitere Fakten gibt es hier.

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Tom Felton
Tom Felton

„Harry Potter“-Star Tom Felton hat für die Tanzshow „Dancing with the Stars“, die US-Version von „Let’s Dance“ eine großartige Idee. Der Schauspieler war zuletzt zu Gast bei der „Leaky Con“ und dort wurde er darauf angesprochen, ob er nicht Lust hätte, das Tanzbein zu schwingen. Immerhin war mit Evanna Lynch bereits eine Schauspielerin der „Harry Potter“-Reihe als Kandidatin mit an Bord. Wie er reagierte? „Evanna war toll bei ‚Dancing with the Stars‘, oder? Sie hat die Tage versucht mich zu überreden, auch mitzumachen. Ich würde gerne Matthew Lewis dort sehen. Wir sollten sofort eine Kampagne dafür starten“, verriet der „Draco Malfoy“-Darsteller. Matthew Lewis spielte in den „Harry Potter“-Filmen die Rolle des Neville Longbottom, der aber bisher nicht reagierte. Die Zuschauer in den USA warten aktuell auf jeden Fall gespannt darauf, wer am Ende bei „Dancing with the Stars“ dabei sein wird. Die neue und inzwischen schon 28. Staffel soll in rund einem Monat starten. Ob am Ende Tom Felton oder vielleicht auch Matthew Lewis dabei sein werden? Das bleibt abzuwarten! Evanna Lynch belegte bei ihrer Teilnahme übrigens den dritten Platz.

David Maciejewski
David Maciejewski
 13.08.2019, 11:35 Uhr

Wenn es nach Evanna Lynch geht, sollte Tom Felton bei „Dancing with the Stars“ mitmachen. Das verriet der Schauspieler jetzt bei der „Leaky Con“. Er selbst hält aber einen anderen „Harry Potter“-Star für geeigneter: Matthew Lewis. Mehr verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen