29. November 2016
Tom HollandTom HollandDaisy RidleyDaisy Ridley

In „The First Avenger: Civil War“ war Tom Holland erstmals als Spider-Man zu sehen. Im kommenden Jahr ist der 20-Jährige dann in seinem eigenen Solo-Film im Kino sehen. „The Wrap“ zufolge könnte daraufhin auch schon das nächste Film-Franchise folgen. Tom verhandelt aktuell wohl über eine Rolle in der Roman-Reihe „Chaos Walking“. Mehr dazu, erfahrt ihr

Itsin TV Stars
 26. August 2016
Oscar

Michael Keaton spielte im Jahr 1989 den titelgebenden „Batman“ im Film von Tim Burton. Neben ihm sah man Kim Basinger als Journalistin Vicki Vale. Doch was haben die beiden Schauspieler seit dem Erfolgsfilm alles gemacht? Keaton schaffte es erst zuletzt wieder ins große Rampenlicht durch den Film „Birdman“, der ihm eine Oscar-Nominierung einbrachte. Zudem übernimmt er eine Rolle in Tom Hollands „Spider-Man“-Film. Kim Basinger nahm sich ein paar Filmrollen später einige Jahre Auszeit von der Schauspielerei, nur um mit „L.A. Confidential“ beeindruckend zurückzukehren. Einen Oscar und einen Golden Globe konnte sie daraufhin ihr Eigen nennen. Zuletzt sah man sie noch in „The Nice Guys“ und eine Rolle im Sequel zu „Fifty Shades Of Grey“ sprang für die Sexbombe der 80er und 90er auch heraus.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Robert Downey Jr. hat so einiges vor sich. Erst einmal muss er als „Iron Man“ in „The First Avenger: Civil War“ gegen Captain America antreten. Und dann übernimmt er die Rolle des Superhelden erneut im neuen „Spider-Man“-Film „Homecoming“. Wie „Deadline“ berichtet, ist Downey gerade erst dafür verpflichtet worden. Weiter geht’s mit einer weiteren ikonischen Rolle des Darstellers: Sherlock Holmes. Der dritte Teil lässt seit Jahren auf sich warten, soll aber schon in diesem Jahr gedreht werden, wie Robert gegenüber „Shortlist“ verraten hat. Da kommt ja so einiges auf uns zu!

Itsin TV Stars
 10. Dezember 2015
Andrew GarfieldAndrew GarfieldTobey MaguireTobey Maguire

Wenn jemand drei verschiedene „Spidermen“ trifft, könnte Tom Hollands Wunsch wahr geworden sein. Der 19-Jährige schlüpft erstmals in „Captain America: Civil War“ in die Rolle von „Spiderman“. Wie er zuletzt „Access Hollywood“ verraten hat, würde er als Vorbereitung aber gerne mal mit den Ex-Spinnen sprechen. „Ich denke es ist etwas, dass passieren sollte“, erklärte Holland. „Bislang habe ich aber noch keinen Kontakt mit ihnen aufgenommen, was ich sicher in Zukunft machen werde“, fügte er hinzu. Ob Tobey Maguire und Andrew Garfield zu dem Treffen bereit wären? Die beiden waren insgesamt fünf Mal als Spinnenmänner in New York unterwegs.

Itsin TV Stars
 27. November 2015
Chris HemsworthChris HemsworthTom HollandTom Holland

Im kommenden „Spiderman“-Reboot übernimmt Tom Holland die Hauptrolle und beerbt damit Tobey Maguire und Andrew Garfield. Der 19-Jährige ist sich dessen auch durchaus bewusst: „Es ist ziemlich beängstigend, denn die ersten beiden Jungs waren wirklich super und haben so tolle Leistungen gebracht. Ich trete ein schweres Erbe an“, erklärte Holland im Interview mit „IGN“. Allerdings bekommt der Spinnenheld erstmals Hilfe des restlichen „Marvel“-Universums. „Thor“-Darsteller Chris Hemsworth konnte er bereits bei den Dreharbeiten zu „Im Herzen der See“ näher kennen lernen. Wir kriegen den neuen „Spiderman“ erstmals im kommenden „Captain America“-Film „Civil War“ zu sehen.

Itsin TV Stars