Tom Kaulitz

Heidi Klum, gntm, tokio hotel, Germany’s next Topmodel, bill kaulitz, Hochzeit, Wolfgang Joop, Verlobter, Schwangerschaft, Gerüchte, Model, prosieben
Tom Kaulitz
90
Videos
14
Artikel
2
Bilder

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Simone Kowalski "Germany’s next Topmodel" wurde und die 14. Staffel gewinnen konnte. Die neue Ausgabe von GNTM, die im kommenden Jahr ausgestrahlt wird, ist aber längst in vollem Gange. Heidi Klum arbeitet bereits fleißig bei den offenen Castings und war deshalbn un auch im Münchener Olympiapark. Dort war die Gattin von Tom Kaulitz aber nicht alleine, sondern mit der ersten Gastjurorin der bereits 15. Staffel. Um wen es geht? Um Schauspielerin Milla Jovovich. Die 43-Jährige dürfte den meisten aus "Resident Evil" bekannt sein, doch schon seitdem sie neun Jahre alt war, arbeitete sie als Model, unter anderem für große Marken "L’Oréal", "Calvin Klein" oder auch "Giorgio Armani". Aktuell ist sie übrigens schwanger und präsentierte ihren Babybauch auch den künftigen Model-Anwärterinnen. Wie es um andere Gast-Juroren bestellt ist, ist noch unklar. Fans freuen sich aber sicher, dass weiterhin internationale Stars mit an Bord sind und die neue Staffel quasi schon in greifbarer Nähe ist. Im TV wird die 15. GNTM-Ausgabe dann ab Anfang des Jahres ausgestrahlt.

David Maciejewski 
David Maciejewski
 12. September 2019, 10:34 Uhr

Nach Simone Kowalski ist vor dem nächsten Topmodel aus Deutschland. Deshalb sucht Heidi Klum bei den offenen Castings bereits nach "Germany’s next Topmodel 2020". Tatkräftige Unterstützung bekommt die GNTM-Chefin dabei in Form von Hollywood-Star Milla Jovovich. Mehr über die Schauspielerin verraten wir euch hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Alle Jahre wieder sucht Heidi Klum das nächste große Topmodel in ihrer beliebten Castingshow auf ProSieben. Für die neue und inzwischen 15. Staffel von „Germany’s next Topmodel“ starten jetzt die Castings in München. Und so gab es von der frisch verheirateten Modelmama einen Aufruf auf Instagram: „Wenn ihr von mir gecastet werden wollt für GNTM, kommt am Montag ab 10 Uhr in den Münchner Olympiapark.“ Doch schnell hagelte es es neben ihrem Post Kritik und Absagen. So schrieb ein Follower zu ihrer Castingeinladung: „…um dann wieder alle kleinen Mädchen, die einen Traum haben, über Papa finanziell vertraglich auszunehmen und im Fernseher zum Zirkusaffen zu machen.“ Ein anderer gab der Frau von Tom Kaulitz diesen Tipp: „In der letzten Staffel gab es keine Wow-Frau. Also bitte: Wenn ihr schon was macht, dann macht es richtig!“ Doch kommen überhaupt genug Model-Anwärterinnen zum Casting? Auf Instagram gab es zumindest zahlreiche Absagen wie diese hier: „Sorry, bin leider zu dick!“ Andere wiederum wünschten sich eine GNTM-Staffel für das ältere Semester und fragten: „Heidi, ist es in Zukunft möglich, Castings für Frauen zu machen, die älter als 30 Jahre sind? Ich mache keine Witze. Das wäre was für mich!“ Wir drücken auf jeden Fall allen für die Castings in München an diesem Montag fest die Daumen!

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 09. September 2019, 11:00 Uhr

In München ist heute der Startschuss für die Castings zur bereits 15. Staffel von GNTM gefallen. Auf Instagram lud Modelmama Heidi Klum ihre Anhänger hierzu ein. Doch neben ihrem Post hagelte es auch harte Kritik für die frisch verheiratete „Germany’s next Topmodel“-Chefin. Die Details gibt’s hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Heidi Klum hat jetzt ein ganz besonderes Geschenk von ihrem Gemahl Tom Kaulitz bekommen! Wie sie auf Instagram zeigte, kam ein Stück Berliner Mauer von nicht unbeachtlicher Größe in den Klumschen Garten. Dazu schrieb die "Germany’s next Topmodel"-Chefin unter anderem: "Mein Mann wurde hinter der Mauer geboren auf der Seite von Ost-Berlin vier Wochen, bevor sie 1989 eingerissen wurde. Das erlaubte ihm, in einem Deutschland groß zu werden, das anders war, als das Land, in dem seine Eltern groß wurden. Er konnte Freiheit und Freude und Kreativität und Kunst und Hoffnung erfahren." Doch Heidi begnügte sich nicht mit der deutschen Geschichtsstunde und so schrieb das Model weiter: "Jeden Morgen werde ich dieses wunderschöne Stück in meinem Garten betrachten mit dem Wissen, dass keine Mauern gebaut werden müssen." Damit kritisierte die 45-Jährige offensichtlich das Vorhaben von Donald Trump, eine Mauer an der Grenze zu Mexiko zu errichten. Erst kürzlich wurden dafür rund 3,3 Milliarden Euro vom US-Verteidigungsministerium freigegeben. Doch nicht jeder Follower war so begeistert von dem Geschenk wie die Vierfach-Mutter selbst. Ein Follower schrieb: "Erzähl das auch mal Trump." Ein anderer Anhänger hält das Geschenk dagegen einfach nur für "geschmacklos", da an der Berliner Mauer eben auch viele Menschen erschossen wurden.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 04. September 2019, 16:26 Uhr

Heidi Klum ist eigentlich glückselig, denn ihr Liebster Tom Kaulitz machte seiner frisch Angetrauten ein ganz besonderes Geschenk. Sie erhielt ein Stück Berliner Mauer und erklärte den geschichtlichen Zusammenhang. Doch Fans fanden das Geschenk „geschmacklos“. Ihr wollt mehr darüber erfahren? Hier gibt’s die Details!

Itsin TV Stars

Wenn da nicht im Hause Klum-Kaulitz mal mächtig die Post abgehen dürfte! So ein runder Geburtstag ist schließlich etwas ganz besonderes. Bill und Tom Kaulitz treten am 01. September tatsächlich dem berüchtigten 30er-Club bei. Anlässlich ihres Ehrentages wollen wir eine Styling-Reise durch das bisherige Leben der Zwillingsbrüder unternehmen und starten im Jahr 2005. Damals landeten die Jungs mit „Durch den Monsun“ einen Ohrwurm, der Fans bis heute verfolgt. Wie auch im Musikvideo war Bill damals mit schwarzen, hoch gegelten Haaren inklusive eines langen Ponys ausgestattet. Und Tom? Der bestach auf dem roten Teppich mit Dreadlocks und Cap. Auffällig war natürlich auch die Kleidung der Jungs: Während Tom seinem Style vorerst treu blieb, ging nicht nur die Karriere der beiden steil, sondern auch Bills Haare, wie wir hier sehen. Wow! Und auch als Irokese machte die Frisur des heutigen Wahl-Amerikaners ganz schön was her. Dann trat der Frontmann allerdings, zumindest was die Haarlänge anging, etwas kürzer. Auch Tom hatte derweil seine blonden Dreadlocks gegen schwarze Braids eingetauscht. Abgeschlossen ist die Verwandlung der Brüder aber noch immer nicht. Eine deutliche Entwicklung hin zum heutigen Styling der Boys konnte man schon recht gut während ihrer Zeit als Jury-Mitglieder von „Deutschland sucht den Superstar“ im Jahr 2013 erkennen: Bill trug damals blond und Tom hatte sich erneut von seinen Zöpfen verabschiedet und trägt heute eine lange, dunkle Rockermähne, die nicht nur seine Frau Heidi Klum verzaubert. Feststeht jedoch, dass sich zwei kreative Köpfe wie Bill und Tom Kaulitz sicherlich auch in den kommenden Lebensjahren immer wieder neu erfinden. Aber jetzt erstmal: Alles Gute zum 30., ihr beiden!

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 01. September 2019, 00:00 Uhr

Musikalisch und optisch ist von den Teenagern von damals nicht mehr viel übrig. Doch vielleicht darf man in dem Fall sogar von „zum Glück“ sprechen. Schließlich feiern die „Tokio Hotel“-Zwillingsbrüder Bill und Tom Kaulitz am 01. September 2019 bereits ihren 30. Geburtstag. Wie sich die beiden im Laufe ihrer Karriere in Sachen Styling immer wieder neu erfunden haben, zeigen wir euch hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Während Tom Kaulitz sein Glück mit Heidi Klum gefunden hat, heiratete Ann-Kathrin Brömmel im Mai 2018 ihren liebsten Mario Götze. Doch bevor Tom und Ann-Kathrin glücklich vergeben waren, sollen die beiden Gerüchten zufolge etwas miteinander gehabt haben! RTL sprach die 29-Jährige nun auf diese Gerüchte an und die Influencerin offenbarte endlich, was wirklich zwischen ihr und Tom passiert ist. So habe Ann-Kathrin, die früher ein riesiger Fan von Tokio Hotel war, den Bassisten der Band bei der Verleihung eines Radio-Awards vor ungefähr 15 Jahren getroffen. Die hübsche Blondine findet es daher "albern", dass sie teilweise als Toms Ex-Freundin bezeichnet wurde, obwohl sie sich nur einmal im Leben gesehen haben. Die beiden haben damals lediglich ein gemeinsames Foto gemacht, kurz getanzt und das war’s. Ann-Kathrin gab aber durchaus zu, dass sie sich dabei etwas näher gekommen sind, einen Kuss gab es aber nicht. Als Fan sei ihr Herz damals "auch kurz gebrochen", doch heute ist sie ja mega glücklich mit Ehemann und Profi-Kicker Mario Götze. Und auch Tom Kaulitz hat seine große Liebe in GNTM-Jurorin Heidi Klum gefunden. Ein Happy-End für alle!

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 30. August 2019, 10:52 Uhr

Während Tom Kaulitz und Ann-Kathrin Götze mittlerweile jeweils glücklich an Heidi Klum und Mario Götze vergeben sind, halten sich schon länger die Gerüchte um ein mögliches früheres Techtelmechtel der beiden. Nun hat sich die Influencerin endlich zu den Gerüchten geäußert und offenbart, was wirklich zwischen ihr und Tom vorgefallen ist. Erfahrt es hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Heidi Klum zeigt den normalen Wahnsinn eines Promis! Gemeinsam mit Nicole Richie flog die „Germany’s next Topmodel“-Chefin nun im Flieger und während die Vierfach-Mutter selbst kein Problem mit der Hygiene der luxuriösen Ausstattung des Flugzeugs hatte, schien die 37-jährige Nicole einen leichten Putzfimmel zu entwickeln. Auf Instagram postete Heidi daher amüsiert in ihrer Insta-Story ein paar Videos von der Aktion. Anscheinend hatte Nicole Richie ein Problem mit dem Gedanken, dass vor ihr zig andere Menschen auf dem Platz saßen und dort Keime lauern könnten. Deshalb brachte sie auch einen Überwurf für ihren Sitz mit. Doch nachdem alles geputzt und bedeckt war, war es auch endlich Zeit für die hart arbeitenden Mütter, sich einen Feierabend-Drink zu gönnen, wie Heidi erklärte: „Wir sind gerade mit dem Dreh fertig und deshalb verdienen wir das, würde ich sagen. Wir haben nicht geschlafen und wir sind sehr beschäftigte working Moms.“ Heidi Klum und das TV-Sternchen standen übrigens für die neue Amazon-Serie „Making The Cut“ zusammen vor der Kamera. Hier sucht das deutsche Topmodel zusammen mit Tim Gunn und Chiara Ferragni das nächste globale Modelabel. Nicole Richie wird als Gastjurorin in der Sendung zu sehen sein. „Making The Cut“ ist ab 2020 auf dem Streaming-Dienst verfügbar.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 28. August 2019, 14:19 Uhr

Topmodel hin oder her: Heidi Klum ist nicht unbedingt super pingelig, wenn sie verreist. Ganz anders ist da Nicole Richie. Die beiden waren nun gemeinsam unterwegs nach ihren Dreharbeiten für Klums anstehende Amazon-Serie „Making The Cut“. Doch nie hätte die „Germany’s next Topmodel“-Chefin gedacht, dass Nicole Richie so einen Putzfimmel im Flieger bekommen würde. Mehr gibt’s hier!

 

Itsin TV Stars