Tori Spelling

Tori Spelling

Fans ist Tori Spelling insbesondere aus der Kultserie „Beverly Hills, 90210“ bekannt. Hier verkörperte sie zehn Jahre lang die Figur der Donna Martin, was sie international populär machte. Spelling, die am 16. Mai 1973 als Victoria Davey Spelling in Los Angeles geboren wurde, ist die Tochter des inzwischen verstorbenen Aaron Spelling, einem erfolgreichen Fernsehproduzenten. Bereits als Kind übernahm die Blondine Gastauftritte in diversen Serien, unter anderem in „The Love Boat“ (1983 und 1984) und in der Jugendserie „California High School“ (1990-1991). Nach dem Ende von „Beverly Hills, 90210“ im Jahr 2000 stand sie für zahlreiche Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera, beispielsweise für „Office Girl“ (2004), „Smallville“ (2007-2009) und „Mother Goose Parade“ (2008). Tori Spelling war von 2004 bis 2006 mit Charlie Shanian verheiratet. Bereits zwei Wochen nach der Scheidung gab sie ihrem Schauspielkollegen Dean McDermott das Jawort. Das Paar hat vier gemeinsame Kinder: Finn Davey, Stella Doreen, Hattie Margaret und Liam Aaron.

 
8
Videos
4
Artikel
9
Bilder

News zu Tori Spelling:

Heather Locklear wurde zwar schon in den Achtzigern berühmt, als sie Rollen in der „Der Denver-Clan“ oder „T.J. Hooker“ spielte, doch bekannt ist sie vor allem für die Kult-Serie „Melrose Place“. Darin sah man die Schauspielerin in 199 Episoden fast die gesamten Neunziger über. Auch heute noch ist sie vereinzelt schauspielerisch aktiv, macht aber vor allem durch Negativ-Schlagzeilen auf sich aufmerksam. Von der natürlichen Schönheit aus den Neunzigern, geschweige denn aus den Achtzigern, ist nicht viel übrig geblieben. Beauty-Eingriffe sind unverkennbar, genauso wie ihre Alkohol- und Drogenabhängigkeit. Kommen wir nun zu Tori Spelling, die die meisten sicherlich aus „Beverly Hills, 90210“ kennen. Zehn Jahre lang, über die gesamten Neunziger hinweg, war sie darin zu sehen. Schon damals war sie Beauty-OPs nicht abgeneigt, doch inzwischen ist von Natürlichkeit bei ihr absolut nichts mehr zu sehen. Wie oft sie sich unters Messer gelegt hat und was sie alles hat machen lassen, wird wohl für immer ein Geheimnis bleiben. Alles andere als dramatisch ist die Veränderung von Melissa Joan Hart. Die Schauspielerin wurde durch die Neunziger-Jahre-Serien „Clarissa“ und „Sabrina – Total verhext“ bekannt. Seitdem sind viele Jahre vergangen und aus der Teenagerin und später jungen Erwachsenen ist eine richtige Frau geworden. Auch heute noch hat sie ihren damaligen Charme nicht verloren, doch man muss schon zwei Mal hinsehen, um sie sofort wiederzuerkennen! Verrückt, wie sich diese Schauspielerinnen innerhalb von 20 Jahren verändert haben, oder?!

David Maciejewski
David Maciejewski
 20.10.2019, 00:00 Uhr

Viele Jahre sind vergangen, seit die Neunziger zu Ende gegangen sind. Doch wie sehen eigentlich die Schauspielerinnen von damals, wie Gillian Anderson oder auch Tori Spelling, heute aus? Ob ihr sie wiedererkennen könnt, erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars
Tori Spelling
Tori Spelling
Am Serien-Set wie der Boss:
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 15.07.2019, 15:56 Uhr

Gerade wird an einer Neuauflage der 90er-Jahre-Kultserie gearbeitet, mit vielen Darstellern von früher. Allerdings scheint es am Set nicht immer harmonisch zu laufen. Ein Insider soll jetzt ausgeplaudert haben, dass vor allem Darstellerin Tori Spelling bei den Kollegen aneckt. Die Infos dazu gibt es hier!

„it's in TV“-Stars
Tori Spelling
Tori Spelling
Comeback bestätigt:
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 04.02.2019, 07:52 Uhr

Eine der beliebtesten Teenie-Drama-Serien der 90er Jahre kommt mit Original-Cast wieder zurück auf die Bildschirme: Beverly Hills, 90210. Tori Spelling (45) aus der Original-Besetzung hat das jetzt in einem Interview mit dem US-Sender "Access Live" erzählt und damit bei den Moderatoren für große Aufregung gesorgt! Die Hinweise vom vergangenen Jahr sind damit bestätigt! Es wird ein Wiedersehen mit fast allen der einstigen Teenie-Stars geben: Jennie Garth, Jason Priestley, Luke Perry, Ian Ziering und Gabrielle Carteris und natürlich Tori Spelling selbst. Ob Shannen Doherty auch dabei sein wird, ist allerdings noch offen. Dazu gebe es "derzeit keinen Status, aber wir würden es lieben, wenn sie auch dabei wäre", erklärte Tori. Wie die neue Serie aussehen wird, hat Tori Spelling in dem Interview auch schon beschrieben: Es wird demnach kein Klassentreffen mit neuen Geschichten um die Clique, stattdessen wird der damalige Cast "überzeichnete Versionen" von sich selbst spielen und das kombiniert mit Rückblenden auf die Original-Serie.

„it's in TV“-Stars

Gibt es unter den Promis überhaupt noch einen, der noch kein Buch rausgebracht hat? Na klar, aber immer mehr ziehen nach, jetzt auch Justin Timberlake! Das Multitalent bringt Ende Oktober sein erstes Buch heraus. Darin geht’s natürlich um seine bisherige Karriere als Sänger und Schauspieler, es soll aber auch ein paar private Schnappschüsse geben. Als frisch gebackener Autor tritt der Mann von Schauspielerin Jessica Biel damit jetzt in unzählige Fußstapfen der Promis, die ebenfalls bereits ein Buch schrieben oder haben schreiben lassen. Und so brachte unter anderem auch Superstar Robbie Williams erst im November 2017 sein Werk „Reveal“ an den Start. Dieses präsentierte er seinen Followern splitterfasernackt auf Instagram. Ganz klar: Bei dem Schinken handelt es sich in diesem Fall wohl im wahrsten Sinne des Wortes um sein „bestes Stück“. Im Gegensatz zu dem berühmten „Take That“-Robbie war Justin Bieber fast noch ein Popzwerg als er im zarten Alter von gerade mal 16 bereits seine erste Biografie „First Step 2 Forever: My Story“ rausbrachte. Inzwischen ist der „Sorry“-Sänger 24 und hat nicht nur karrieretechnisch einiges auf dem Kerbholz. Auch seine zahlreichen Beziehungen in den letzten acht Jahren würden genug Stoff für einen Bieberschen Liebesroman liefern. Vielleicht könnte ihm da auch der Übersetungshelfer von Comedian Mario Barth weiterhelfen? Der brachte nämlich bereits 2005 zusammen mit Langenscheidt das Buch „Deutsch-Frau/Frau-Deutsch“ heraus. Auch Kinderbuchautoren finden wir unter den Promis: Dazu gehört neben Superstar Madonna natürlich auch die „Beverly Hills 90210“-Darstellerin Tori Spelling. Sie brachte ihr erstes Kinderbuch „Presenting…Tallulah“ 2010 auf den Markt. Ach ja - und auch Busenwunder Katie Price gehört zu den Stars, die bereits ein Buch veröffentlicht haben. Bei ihrem Werk mit dem Titel „You only live once“ - übersetzt: Du lebst nur einmal - sind wir uns aber nicht ganz sicher, ob sie das auch WIRKLICH selbst geschrieben hat.

Janina "Ninchen" Kötz
Janina "Ninchen" Kötz
und
Mag Pytlik
Mag Pytlik
 04.10.2018, 11:57 Uhr

Gibt es unter den Promis überhaupt noch einen, der noch kein Buch rausgebracht hat? Na klar, aber immer mehr ziehen nach, Jetzt auch Justin Timberlake! Das Multitalent bringt Ende Oktober sein erstes Buch heraus. Darin geht’s natürlich um seine bisherige Karriere als Sänger und Schauspieler, es soll aber auch ein paar private Schnappschüsse geben. Als frisch gebackener Autor tritt der Mann von Schauspielerin Jessica Biel damit jetzt in unzählige Fußstapfen der Promis, die ebenfalls bereits ein Buch schrieben oder haben schreiben lassen.

„it's in TV“-Stars
Melanie Brown
Melanie Brown

Oh wei, die sind aber wirklich kein gutes Vorbild für ihre Kids! Sängerin Mel B, Schauspielerin Tori Spelling und auch It-Girl Katie Price würden einige sicher ohne Bedenken als Horror-Mütter bezeichnen. Das ehemalige „Spice Girl“ Mel B beispielsweise soll jahrelang Kokain geschnupft und Alkohol getrunken haben. Dies wurde vor allem durch den Sorgerechtsstreit mit ihrem Ex-Mann Ende 2017 vor Gericht bekannt. Ganz klar: Mel war lange Zeit eine echte Gefahr für ihre drei Kinder. In Gerichtsdokumenten, die der „Daily Mail“ vorliegen, heißt es, dass ihr Alkohol- und Drogenkonsum auch die Ehe der „America’s Got Talent“-Jurorin zerstört hat. Als fürsorgliche Mutter präsentierte sie sich auch bei den Feierorgien mit Busenfreundin Heidi Klum nicht. Gleichzeitig verriet ein Insider der „Daily Mail“, dass die 43-jährige angeblich sexsüchtige Mel B vor kurzem eine Affäre mit einem Polizisten hatte. Den brachte die Dreifach-Mama ohne Rücksicht auf ihre Kinder sogar mit nach Hause. Nicht gerade vorbildlich, oder? Da kann auch die ehemalige „Beverly Hills 90210“-Darstellerin Tori Spelling mithalten. Ihre größten Fehltritte als Mutti? Drogen- und Medikamentenmissbrauch, Magersucht und Geldprobleme. Erst im Juli 2017 wurde bekannt, dass die heute 45-Jährige pleite ist und hre Schulden nicht zurückzahlen kann. Ein Insider verriet „The Hollywood Gossip“ damals: „Obwohl es unwahrscheinlich ist, wäre Gefängnis tatsächlich eine Option, die das Gericht nun in Betracht ziehen könnte.“ Sie - aber vor allem ihre fünf Kinder - hatten am Ende Glück: In den Knast musste die „Donna“-Darstellerin aus der erfolgreichen 90er-Serie „Beverly Hills 902010“ bisher nicht. Erst kürzlich hatte auch It-Girl Katie Price mal wieder mit ihrem Ex, dem Sänger Peter André, Ärger. Dabei ging es - wie fast immer - um ihre beiden gemeinsamen Kinder. Und so musste Katie feststellen, dass feiern, saufen und den Nachwuchs hüten, nicht so einfach unter einen Hut zu kriegen sind. Auch auf Katie Prices Geburtstagsparty Ende Mai durften die zwei nicht. Der Grund: Zu viel Alkohol! Und so hielt André die Kinder komplett von der 40-Jährigen fern. Insgesamt hat die Partyqueen fünf Kinder von drei verschiedenen Männern. Doch offenbar will sich das Busenwunder künftig bessern: Erst diese Woche suchte sie Hilfe in einer Entzugsklinik und wies sich, laut „The Sun“, sogar selbst ein. Ihre Kinder werden es ihr später sicherlich einmal danken!

Janina "Ninchen" Kötz
Janina "Ninchen" Kötz
und
Mag Pytlik
Mag Pytlik
 27.09.2018, 11:39 Uhr
Diese Promi-Mütter sind wirklich kein gutes Vorbild für ihre Kinder, denn Verantwortung übernehmen sieht definitiv anders aus. Und so würden sicher einige Sängerin Mel B, Schauspielerin Tori Spelling oder auch It-Girl Katie Price als echten Horror für ihre Kinder beschreiben. Denn bei Drogen, Alkohol und Partys kennen sie oft keine Grenzen.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Tori Spelling
Tori Spelling

Rückkehr nach Beverly Hills! – Von 1990 bis 2000 flimmerte die Serie „Beverly Hills, 90210“ weltweit über die TV-Bildschirme. Mit dem Titel „90210“ wurde die Kultserie dann zwischen 2008 und 2013 gerebootet. Wie das „People“-Magazin berichtet, arbeiten zwei der ehemaligen Hauptcharaktere nun offiziell an einer neuen Serie, die lose auf den beiden Vorgängern basieren soll. Die Rede ist von Tori Spelling und Jennie Garth – die 44-Jährige Tori und die 45 Jahre alte Jenny sollen darin überspitzte Versionen von sich selbst spielen. Tori hat auch schon zwei Fotos dazu auf Instagram geteilt. „Zurück zur Arbeit. Ein sehr kreativer Tag zusammen mit meinem Partner in Crime Jennie Garth. #90210vibes #donnaandkellyforever #besties“, schreibt die Schauspielerin zu dem Selfie von sich und dem Foto eines CBS-Studios. Die Hashtags zeigen, wie gut sich Tori und Jennie immer noch verstehen. Nach dem Ende von „Beverly Hills, 90210“ blieben sie weiterhin befreundet und sind sogar echte „Besties“. Wie das neue Serienprojekt der beiden letztendlich heißen wird, ist bislang noch unklar. Ob weitere ehemalige Stars ihre Rückkehr feiern werden und wann die Serie starten soll, steht ebenfalls noch in den Sternen. Wir sind gespannt!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 12.03.2018, 15:03 Uhr

Es ist soweit: Nachdem „Beverly Hills, 90210“ im Jahr 2000 endete und der Nachfolger zwischen 2008 und 2013 lief, geht es nun offenbar weiter. Tori Spelling und Jennie Garth sollen dabei in der neuen Serie in Rollen schlüpfen, in denen sie sich selbst spielen. Mehr dazu, erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars