Travis Scott

Kylie Jenner, Stormi, keeping up with the kardashians, Khloe Kardashian, Kim Kardashian, tristan thompson, Jordyn Woods, USA, Super Bowl LIII, super bowl, Cardi B, Justin Bieber
Travis Scott
44
Videos
4
Artikel
16
Bilder

Schock für Kylie Jenner! Wie die „Keeping Up with the Kardashians“-Darstellerin in ihrer Insta-Story bekannt gab, musste sie kürzlich mit Töchterchen Stormi ins Krankenhaus fahren. Die Kleine hatte eine nicht näher bekannte allergische Reaktion, sei nach einem Tag im Krankenhaus mittlerweile aber wieder „hundertprozentig okay“. Verständlicherweise war Kylie im Anschluss erleichtert, dass es ihrer gemeinsamen Tochter mit Rapper Travis Scott wieder gut geht. „In so einer Situation ist alles andere egal“, erklärte die 21-Jährige auf Instagram. Gleichzeitig nutze sie die Gelegenheit aber auch, sich an alle Mütter mit kranken Kindern zu wenden: „Gott beschütze alle Mütter mit kranken Babys. Ich sende euch so viel Liebe und positive Energie.“ Es scheint, als hätte die große Sorge um Töchterchen Stormi durchaus einen bleibenden Eindruck bei der „Kylie Cosmetics“-Gründerin hinterlassen. Während es natürlich sinnvoll ist, dass Kylie und Travis nun wissen, welche Allergie ihre Tochter hat, wird Paar so ein Schock hoffentlich künftig erspart bleiben.

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 04. Juni 2019, 10:49 Uhr

Was für ein Schock für Kylie Jenner und Travis Scott: Die Tochter der beiden Stars musste nun aufgrund einer allergischen Reaktion ins Krankenhaus. Wie es Stormi jetzt geht und wie ihre Eltern mit dem Vorfall umgingen, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars

Was für ein Liebesbeweis von Travis Scott: Der Rapper ließ sich jetzt von seiner Freundin Kylie Jenner tätowieren! Während es auf der Riesenparty zum 28. Geburtstag des "Sicko Mode"-Interpreten schon neuen Körperschmuck für das Paar gab, postete der bekannte Tattoo-Artist JonBoy nun ein bisher unveröffentlichtes Video von dem Abend. Dort sieht man Kylie, wie sie dem Vater ihrer Tochter Stormi selbst ein Tattoo verpasste. Welches Motiv sie ihrem Schatz gestochen hat, ist leider noch nicht bekannt. JonBoy, der neben weiteren bekannten Stars wie Justin und Hailey Bieber zuvor auch bereits Travis tätowierte, postete das Video des Paares jedoch mit den Initialen von Kylie Jenner und Travis Scott sowie einem Herz-Emoji. Vielleicht ist das ja schon ein Hinweis auf das Tattoo!? So oder so: Während es für Travis neben der grandiosen Party auch einen Lamborghini von Kylie zum Geburtstag gab, ließ sich der Rapper von seiner Freundin einen Liebesbeweis unter die Haut stechen.

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 06. Mai 2019, 13:06 Uhr

Was für ein schöner Liebesbeweis von Travis Scott: Der Rapper ließ sich an seinem Geburtstag von seiner Freundin Kylie Jenner tätowieren! Dazu ist nun ein Video auf Instagram aufgetaucht. Erfahrt hier alle Details rund um das Liebestattoo!

 

Itsin TV Stars

Zettelt Justin Bieber hier etwa einen Beef mit „Rapgod“ Eminem an? In seiner Insta-Story kritisierte Biebs Eminem nun für dessen Song „The Ringer“. So schrieb der „Sorry“-Interpret: „Ich mag nur Eminems Flow, aber ich mag es nicht, dass er neue Rapper disst. Ich mag die neue Generation von Rap und er versteht sie einfach nur nicht.“ Wow! Ganz schon harte Worte gegen einen der erfolgreichsten Hip-Hop-Artists aller Zeiten. Auf EMs 2018 erschienenem Album „Kamikaze“ gibt es wirklich zahlreiche Angriffe auf jüngere Rap-Kollegen wie Lil Pump oder Lil Xan. Eine Generation von Rappern, mit denen der 46-Jährige anscheinend nicht viel anfangen kann. Selbstverständlich hat der 25 Jahre alte Justin allein altersbedingt einen ganz anderen Bezug zur neuen Hip-Hop-Ära. Der Mann von Hailey Bieber kollaborierte auch schon mit einigen Künstlern aus dieser Zeit, beispielsweise mit Travis Scott. Ob auf Biebs Aussagen bald eine Antwort von Eminem folgt, bleibt abzuwarten. Der US-Rapper schreckt vor Konfrontationen aber auf jeden Fall nicht zurück und legte sich beispielsweise auch schon mit US-Präsident Donald Trump an. Justin hingegen hat gerade eh schon Einiges um die Ohren und soll aktuell an einem „YouTube Originals“-Projekt arbeiten. Fans hoffen, dass dies auch mit dem neuen Album des kanadischen Sängers zu tun hat.  

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 03. Mai 2019, 13:42 Uhr

Zettelt Justin Bieber da etwa einen Beef an? In seiner Insta-Story kritisierte der kanadische Sänger nun „Rapgod“ Eminem. Laut Justin verstehe Eminem die Rapper der aktuellen Generation einfach nicht mehr. Hier erfahrt ihr alles zum sich anbahnenden Beef der beiden Musiker.

 

Itsin TV Stars

Ganz klar! Diese beiden scheinen aktuell verdammt glücklich zu sein. Die Rede ist von Kylie Jenner und Travis Scott. Er feierte vor wenigen Stunden seinen 28. Geburtstag und hier hatte die 21-jährige Kylie eine ganz besondere Überraschung parat. Wie man in Travis’ Instagram-Story sehen konnte, bekam er von seiner Liebsten ein recht kostspieliges Geschenk: Einen nagelneuen und mit einer roten Schleife verzierten Lamborghini im Wert von umgerechnet etwa einer Viertelmillion Euro. Alter Schwede! Gefeiert wurde offenbar ebenfalls ausschweifend: Und so teilte unter anderem Kim Kardashian in ihrer Instagram-Story Eindrücke von der Party. Hier wurde vor allem viel geknutscht und sogar live tätowiert! Und auch die Birthday-Message auf Kylie Jenners Instagram-Account hat es in sich. Hier schickte die Selfmade-Milliardärin ihrem Partner, Freund und Vater von Stormi ein paar süße Worte und schrieb unteranderem: "Ich liebe dich und ich bin so stolz auf dich. Lass uns rumvögeln und ein weiteres Baby bekommen." Wenn es im Hause Jenner-Scott also in knapp neun Monaten erneut Nachwuchs gibt, wissen wir, was in der heißen Geburtstagsnacht von Travis wirklich passiert ist!

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 02. Mai 2019, 11:50 Uhr

Bereits am 30. April wurde Travis Scott 28 Jahre alt. Diesen Tag feierte er nun mit Freunden und seiner Liebsten Kylie Jenner, die ihm zu seinem Ehrentag einen 250.000 Euro teuren Lamborghini und ein zweites Baby schenkte. Alle Infos haben wir hier für euch!

Itsin TV Stars

Ist das etwa der Zusammenbruch von Khloé Kardashian? Im neuen Trailer zur 16. Staffel von "Keeping up with the Kardashians" stehen Khloé Kardashian und ihre dramatische Trennung von Tristan Thompson eindeutig im Mittelpunkt. Unter Tränen gibt die 34-Jährige einen Einblick in ihre Gefühlswelt: "Es ist ätzend, dass alles öffentlich stattfindet. Ich bin nicht nur eine TV-Show, das hier ist mein Leben", sagte sie jetzt im Trailer zur neuen Staffel. Im weiteren Verlauf sieht man die Mutter der kleinen True, wie sie in ihr Handy schreit. "Meine Familie wurde zerstört!", beklagt Khloé. Ob am anderen Ende der Leitung nun Tristan oder die ehemalige Freundin der Familie, Jordyn Woods, sitzt, die mit Khloés Tristan knutschte, weiß man leider nicht. Eins ist aber schon jetzt klar: Die neue Staffel von "Keeping up with the Kardashians" wir definitiv emotional. Khloé ist sichtlich am Boden und scheint aktuell auch ein wenig die Hoffnung zu verlieren: "Ich hoffe einfach nur, dass da ein Licht am Ende des Tunnels ist, aber ich sehe es gerade nicht." Die Fans richten Khloé in den Kommentaren unter dem Trailer ihr Mitgefühl aus und schaffen es so vielleicht, ihr etwas Hoffnung und Kraft zu geben.

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 28. März 2019, 11:38 Uhr

War das etwa ein emotionaler Zusammenbruch von Khloé Kardashian? Im neuen Trailer zu "Keeping with the Kardashians" klagt die Mutter der jungen True weinend: "Meine Familie wurde zerstört!" Das Drama um ihren inzwischen Ex Tristan Thompson und seine Affäre mit Jordyn Woods setzt ihr zu. Alle Details gibt es hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Bahnt sich da etwa eine Versöhnung an? Kylie Jenner und Travis Scott haben sich nun erstmalig nach ihrem Streit gemeinsam in der Öffentlichkeit gezeigt. Das Paar traf sich gemeinsam mit Töchterchen Stormi zum Abendessen und fuhr anschließend auch gemeinsam wieder weg. Leider beantworteten sie auf Nachfrage der „TMZ“-Reporter jedoch nicht, ob nun alles zwischen den beiden wieder geklärt sei. Zur Erinnerung: Nachdem Kylies BFF Jordyn Woods beim Fremdknutschen mit Khloés Ex Tristan Thompson erwischt wurde, machte sich auch Kylie Sorgen um ihre Beziehung mit Travis. Angeblich soll sie sogar Beweise für die Untreue des „Sicko Mode“-interpreten auf dessen Handy gefunden haben. Während die jungen Eltern sich nun zumindest wieder annähern, wird eine solche Entwicklung zwischen Kylie und ihrer nun ehemaligen besten Freundin Jordyn ausgeschlossen. So soll der Auftritt der 21-Jährigen bei Jada Pinkett Smiths „Red Table Talk“ Kylie missfallen haben, da Jordyn die Schuld für den Kuss von sich auf Tristan geschoben hatte. Wir hoffen, dass zumindest Kylie und Travis ihre Probleme klären können - allein schon für Stormi wäre das den beiden auf jeden Fall zu wünschen. Apropos Stormi: Kylie Jenner offenbarte im Gespräch mit der deutschen Ausgabe von „Interview“ jetzt, dass sie sich noch mehr Kinder wünscht. In naher Zukunft plant die jüngste Selfmade-Milliardärin aber noch keinen neuen Nachwuchs, denn erstmal muss die 21-Jährige ja die Probleme mit ihrem Travis klären.

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 22. März 2019, 10:22 Uhr

Nach dem Streit zwischen Kylie Jenner und Travis Scott war nicht klar, wie schnell sich das Paar wieder versöhnen wird. Nun sah man die beiden jedoch bei einem Versöhnungsessen - gemeinsam mit Töchterchen Stormi. Hier erfahrt ihr alles zu dem Dinner.

Itsin TV Stars