Tristan Thompson

Khloe Kardashian, Kylie Jenner, keeping up with the kardashians, Jordyn Woods, Geburt, Fashion, Kardashian, true, Nachwuchs, Mädchen, hot, fit
Tristan Thompson
36
Videos
4
Artikel
29
Bilder

News zu Tristan Thompson:

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 17.10.2019, 14:48 Uhr

Aktuell scheint es so, dass Khloé Kardashian ihrem Ex Tristan Thompson doch nochmal eine Chance geben könnte. Dies berichtet nun zumindest „HollywoodLife“ unter Berufung auf einen Insider. Auch der neue Trailer zu „Keeping Up With the Kardashians“ heizt die Gerüchteküche an. Die Details gibt es hier.

„it's in TV“-Stars

Kommen Khloé Kardashian und ihr Ex Tristan Thompson etwa doch wieder zusammen? Eine Quelle des Reality-TV-Stars verriet nun gegenüber dem „People“-Magazin: „Tristan hat mehr Interesse gezeigt. Er scheint mehr als nur zusammen mit Khloé ein Elternteil sein zu wollen. Es scheint, dass Khloé Momente hat, in denen sie mit der Idee spielt, mit Tristan zurückzukehren.“ Zudem sollen die Eltern der 17 Monate alten True viel Zeit gemeinsam verbringen. Doch kann die 35-Jährige ihrem Ex wieder vertrauen? Wir erinnern uns: Es war ein großer Skandal, als der NBA-Spieler mit Jordyn Woods, der damaligen besten Freundin von Kylie Jenner, knutschend in der Öffentlichkeit gesichtet wurde. Es folgte das Beziehungs-Aus mit Khloé. Schon seit längerem versucht der Basketballspieler, den „Keeping Up with the Kardashians“-Star zurückzugewinnen. Doch schafft es der untreue Tristan, die Beziehung zur Mutter seiner Tochter fortzuführen? Ein Insider wird zitiert: „Khloé ist total verwirrt. Tristan hat sie angefleht, dass sie wieder zusammenkommen, und er hat ihr auch diese lange, überschwängliche Geburtstagsnachricht geschickt.“ Ob diese Liebe noch eine Chance bekommt und ob sie überhaupt eine weitere Chance verdient, weiß wohl nur Khloé Kardashian selbst.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 04.10.2019, 12:49 Uhr

Nachdem Tristan Thompson mit Kylie Jenners damaliger besten Freundin Jordyn Woods rumknutschte, ist es zwischen dem Basketball-Star und der „Keeping up with the Kardashians“-Darstellerin aus. Doch anscheinend ist die 35-jährige Khloé derzeit verwirrt und weiß nicht, ob sie ihrem Ex doch nochmal verzeihen soll. Hier gibt’s die News!

„it's in TV“-Stars
Jordyn Woods
Nach Streit mit Ex-BFF Kylie Jenner:
Regina Fürst
Regina Fürst
 02.08.2019, 16:16 Uhr

Jordyn Woods und Kylie Jenner scheinen nicht mehr befreundet zu sein, nachdem die 21-jährige Schauspielerin mit Tristan Thompson, dem damaligen Freund von Khloé Kardashian, rumgemacht hat. Doch nun sprach Jordyn über den Streit mit Kylie und über die Knutscherei mit Tristan. Erfahrt hier mehr darüber!

„it's in TV“-Stars
Jordyn Woods

Sie kann es offenbar einfach nicht lassen! Kylie Jenners Ex-BFF Jordyn Woods scheint wohl die Männer, mit dem der Kardashian-Jenner-Clan zu tun hatte, sehr zu mögen. Erst vor knapp fünf Monaten machte die 21-Jährige Schlagzeilen, als herauskam, dass Khloé Kardashians damaliger Freund Tristan Thompson mit Jordyn fremdging. Der Clan war geschockt, als dies herauskam, denn der NBA-Star war nicht nur längere Zeit mit der Kardashian zusammen, sondern hat auch mit True eine mittlerweile einjährige Tochter! Kein Wunder, dass die beiden Fremdgeher von den Kardashians ohne große Reue verstoßen wurden. Doch jetzt hat sich Jordyn anscheinend wieder an einen anderen Ex von Khloé rangemacht. Dabei handelt es sich wohl um den Basketballspieler James Harden. Der "Keeping up with the Kardashians"-Star hatte den Sportler rund acht Monate lang gedatet und nun wurde Jordyn gemeinsam mit ihm, feiernd in einer Bar, gesichtet. Und so sah man offenbar, wie das Model vor dem sitzenden Basketballer tanzte. Ob es zwischen den beiden wirklich knistert, lässt sich allerdings noch nicht sagen. Ein erneuter Seitenhieb gegen Khloé Kardashian ist das aber allemal.

Janina "Ninchen" Kötz
Janina "Ninchen" Kötz
 26.07.2019, 11:38 Uhr

Erst vor rund fünf Monaten machte Kylie Jenners Ex-BFF Schlagzeilen, als herauskam, dass Khloé Kardashians damaliger Freund Tristan Thompson mit ihr fremdging. Nun wurde das Model Jordyn Woods erneut mit einem Ex des „Keeping up with the Kardashian“-Stars gesichtet. Erfahrt alles Details hier!

„it's in TV“-Stars

Hat Khloé Kardashian ihrem Ex Tristan Thompson etwa vergeben? Zumindest äußerte sich die "Keeping Up with the Kardashians"-Darstellerin via Twitter nun recht positiv ihm gegenüber. Grund dafür war ein Post, in dem auf die Ähnlichkeit des NBA-Stars und Töchterchen True hingewiesen wurde: "Ich weiß, Khloé hasst Tristan, aber Baby True sieht ihm immer ähnlicher", schrieb ein Twitter-User. Daraufhin meldete sich die 35-jährige Khloé auch zu Wort und klärte auf, dass sie Tristan nicht hasst: "Warum sollte ich jemanden hassen, der mir geholfen hat, so einen Engel zu kreieren? Menschen machen Fehler, aber ich werde meinen eigenen Heilungsprozess nicht stören, indem ich mich an Hass klammere." Wow, eine ziemlich gute Einstellung von Khloé. Weiter erklärte die Reality-TV-Darstellerin, dass sie für Hass keine Zeit habe, da sie viel zu beschäftigt damit sei, True zu erziehen und Geld zu verdienen. Abschließend offenbarte das Model: "Die süße True sah immer schon so aus wie ihr Vater. Sie ist wunderhübsch". Khloé hegt ihrem Ex Tristan gegenüber anscheinend keinen all zu großen Groll mehr. Dafür liebt sie Töchterchen True offensichtlich viel zu sehr.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 19.07.2019, 14:20 Uhr

Hegt Khloé Kardashian keinen Groll auf ihren Ex Tristan Thompson? Dies offenbarte die"Keeping Up with the Kardashians"-Darstellerin nun zumindest via Twitter. Erfahrt hier, wieso.

 

„it's in TV“-Stars

Khloé Kardashian wird ihrem Ex Tristan Thompson doch wohl nicht etwa verzeihen, oder? Gerüchten zufolge versucht der NBA-Spieler aktuell nämlich die Mutter seiner Tochter True zurückzugewinnen. So postete der 28-Jährige beispielsweise eine Geburtstags-Botschaft an die „Keeping Up with the Kardashians“-Darstellerin via Instagram. Hier bezeichnete er die 35-Jährige unter anderem als den „innerlich sowie äußerlich hübschesten Menschen“, den er je kennengelernt hat und dankte ihr dafür, dass sie so eine tolle Mutter ist. Gegenüber „People“ offenbarte ein Insider, dass Khloé von dem Insta-Post ziemlich verwirrt war. Doch da hört die Geschichte wohl noch nicht auf. So berichtete „The Sun“ nun, dass Tristan seine Ex wohl angefleht haben soll, ihn zurückzunehmen: „Er möchte sich mit ihr vernünftig zusammensetzen und wünscht sich eine offene Aussprache. Doch Khloé weigert sich“, wird ein Insider zitiert. Tristan soll ihr jetzt wohl beweisen wollen, dass er sich wirklich geändert hat. Dafür möchte er sich laut der Quelle nun auch ein „großes Familienhaus“ in der Nähe von Khloé kaufen. Doch wird die Reality-TV-Darstellerin ihm wirklich verzeihen können? Laut der Quelle möchte das Model auf keinen Fall riskieren, dass sie wieder auf ihn reinfällt und sich erneut das Herz brechen lässt.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 03.07.2019, 13:32 Uhr

Werden Khloé Kardashian und Tristan Thompson jemals wieder ein Paar? Diese Frage stellt sich aktuell wohl vor allem der NBA-Spieler Tristan. Gerüchten zufolge versucht er nämlich, Khloé zurückzugewinnen. Hier erfahrt ihr, was Tristans Pläne sind.

 

„it's in TV“-Stars