24. September
Trystan Pütter

In seiner Rolle als „Freddy“ hat Schauspieler Trystan Pütter bereits in „Ku’Damm 56“ und „Ku’Damm 59“ bewiesen, was er alles drauf hat: Schauspielern natürlich, singen aber auch tanzen! Nun gibt der 37-Jährige auch noch sein Debüt als Moderator! Am 24. September wird der wichtigste Nachwuchspreis der Filmbranche, der „First Steps Award“, im Berliner Stage Theater des Westens verliehen. Dann darf Trystan Pütter zeigen, was er als Moderator so auf dem Kasten hat und die wichtigen Trophäen verleihen. Gegenüber der „Bild“ verriet er jetzt außerdem, dass er selbst zwar bisher noch keinen Preis für eine Rolle ergattern konnte, seine wichtigste aber eh die Vaterrolle sei. Denn: Mit Schauspielerin Heike Makatsch hat der 37-Jährige eine gemeinsame Tochter. „Meine Tochter wird jetzt drei. Ich denke immer, ich bin ein total lustiger und entspannter Papa, aber vielleicht gehen da Wunsch und Realität auch auseinander. Ich liebe meine Tochter einfach über alles, das ist die Hauptsache“, erklärte der „Ku’Damm“-Star. Aber wer weiß, vielleicht hat er ja trotzdem Chancen auf den Award als bester Papa!

Schauspieler Trystan Pütter über seine größte Rolle!

Schauspieler Trystan Pütter hat bereits in der TV-Serie „Ku’damm 56“ und „Ku’damm 59“ bewiesen, dass er schauspielern und tanzen kann. Nun gibt er auch sein Debüt als Moderator. In einem Interview mit der „Bild“ hat der 37-jährige Freund von Heike Makatsch zudem verraten, welche Rolle ihm besonders am Herzen liegt. Mit nur einem Klick, erfahrt ihr es auch.

Itsin TV Stars

Das könnte dich auch interessieren: